Geld verdienen

Von innen heraus kämpfen: Connies großer Schritt gegen den Corporate Age -ismus

Das Folgende ist der dritte Teil von Connies Geschichte. Gehe zu Teil 1 und Teil 2, wenn du die vorherigen Raten verpasst hast.

Forschung zu Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz finden: einfach. Aufdecken, wie einzelne Unternehmen das Problem lösen: fast unmöglich.

Theoretisch könnte das eine Voreingenommenheit gegenüber dem Alterismus selbst darstellen.

Connie würde Informationen aus dem Internet zusammen mit Beispielen aus der realen Welt von Boomer-Kollegen zusammenflechten und das Gespräch dann zu ihrem Manager, Kurt, bringen müssen. Sie war Feuer wenn man den Firmenberg hochhebt.

Dann ist etwas passiert.

Das Versprechen eines perfekten Jobs

Ein Kopfjäger rief im Auftrag eines Klienten nach jemandem mit Connies genauen Fähigkeiten. Connie wurde als das sprichwörtliche "Zusammentreffen im Himmel" beschrieben und war von der Beschreibung einer Rolle fasziniert, die sie wie ein Handschuh umhüllen konnte, der aus ihrer eigenen Erfahrung entstanden war.

Die Position, eine hochrangige Vertriebsleitung, würde direkt an den CEO berichten. Es würde internationale Reisen einschließen und eine Vielzahl von Herausforderungen darstellen, um selbst den erfahrensten Profi auf den Beinen zu halten.

Sie versuchte, sich an dem kostenlosen Verkaufsgespräch vorbeizudrängen, und fragte sich, ob es vielleicht der beste Weg wäre, ihre Probleme bei der Arbeit zu lösen, wenn sie etwas Frisches anfingen. Ihre Schwester, eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, behauptete, es sei sinnlos, ein gut kuratiertes Interview zu verpassen. Zumindest lernt man etwas über die Konkurrenz.

Was Connie anzog, war die Aussicht auf eine High-Stakes-Arbeit, die ihre spezifische Marke kultivierten Talents forderte. Eine, die die C-Suite-Unterstützung mit sich brachte und eine kraftvolle Karriere einleiten konnte, die das Crescendo beendete, anstatt unter der Last einer Unternehmenskultur zu agieren, die auf Altersdiskriminierung ausgerichtet war.

Nach zwei festen Telefoninterviews - eine mit dem CEO - wurde Connie gebeten, zu einem letzten Meeting zurückzufliegen. Als ein HR-Vertreter sie anrief, um die Reisevorbereitungen zu bestätigen, wurde Connie nach ihrem Geburtsdatum gefragt, ein Pro-forma Sicherheitsanforderung von den Fluggesellschaften.

Am nächsten Tag erhielt sie, enttäuscht, aber nicht schockiert, eine unpersönliche E-Mail mit einer herablassenden Nachricht, in der sie behauptete, sie sei für die Position überqualifiziert.

Besser der Corporate Devil, den du kennst

Nach einigen Tagen wohlverdienten Selbstmitleids entschloß sie sich, zurückzukehren, um die gute Schlacht in ihrer eigenen Gesellschaft zu führen.

Zunächst sollte ein Gespräch mit ihrem Vorgesetzten geführt werden, um Einblicke in die Forschung zu geben, die von ihrem kleinen Boomer-Team zusammengestellt wurde.

Diese waren: die Notwendigkeit einer internen Boomer Social Media Seite; die Betreuung jüngerer Kollegen; Verbesserung der Bankstärke innerhalb der Vertriebsgruppe durch ordnungsgemäße Nachfolgeplanung; eine solide Account-Übergangsstrategie; und die Bewahrung von Wissen, das normalerweise mit einem Rentner aus der Tür geht.

Kurt war letztendlich beeindruckt, sagte aber: "Das ist bewundernswert, Connie, aber herausfordernd. Sicher - es klingt gut, aber das wird eine ziemlich große Anstrengung erfordern. Wo ist der Return on Investment für das Unternehmen? "

"Die Personalabteilung wird die Bedeutung dieses Themas erkennen", sagte sie, "vor allem aus der Perspektive der Mitarbeiterbeteiligung. Wir haben unsere Vorschläge sorgfältig von den Grundsätzen des Unternehmensleitbildes entfernt. "

"Ich bestreite nicht, was du sagst. Aber ich weiß, dass Sie über die finanziellen Auswirkungen offensichtlicher sein müssen und eine Beweisaussage über die Amortisation erstellen müssen. "

Selbstgespräch über den Status des älteren Arbeitnehmers

Sie schloss für einen Moment die Augen und schaltete dann ihren Laptop aus.

Ist der Return on Investment nicht schon offensichtlich, Kurt? Vier von zehn Personen in Ihrem Team sind fast im Rentenalter. Zusammen repräsentieren wir weltweit mehr als hundert Millionen Dollar Umsatz.

Ich habe genug Vertrauen in dich, um diesen Austausch zu haben. Aber die Wahrheit ist, dass die meisten meiner Kollegen - wir, Angestellte eines bestimmten Alters - diese Konversation nicht haben werden ... Angst davor, marginalisiert zu werden oder ihren Job zu verlieren. Das ist kein Weg, der gut für jeden endet.

Das Engagement schwindet, wenn sie einen Weg finden, den Status quo zu halten, aus dem Blickfeld des Chefs zu bleiben. Diejenigen, die in der letzten Rezession einen großen Teil ihres 401K verloren haben und bis siebzig oder darüber hinaus arbeiten müssen, werden nur die Kästchen überprüfen, bis es Zeit ist, zu gehen.

Um einen großen Verlust oder eine Verwechslung zu vermeiden, gehen sie auf Nummer sicher und schaukeln das Boot nicht. Ironischerweise kommt dies zu einer Zeit, in der Generationenstatistiken darauf hindeuten, dass Arbeitnehmer über fünfundfünfzig zu mehr Engagement fähig sind als ihre jüngeren Kollegen.

Eine AARP-Studie hat kürzlich festgestellt, dass der Einfluss eines Boomers auf das Umsatzwachstum deutlich höher sein kann als bei den dahinter liegenden Generationen. Ganz zu schweigen von den Kosten für die Rekrutierung und Bindung von Boomers ist winzig. Sie gehen nicht zum Job-Hop. Wert gegenüber Kosten. Es ist eine einfache Gleichung.

Boomer oder Büste

Ob sie ihn zur Unterwürfigkeit brachte oder ihn einfach durch Logik überzeugte, Kurt stimmte zu, ihren Plan durch die Personalabteilung zu führen. Es war eine Bestätigung der guten Arbeit, die von jemandem geleistet wurde, dem er vertrauen konnte, um zum nächsten Schritt zu gehen.

Er stimmte zu, mit seinen Kollegen rund um den Globus zu sprechen, um ihr Interesse zu bestimmen, ein Programm wie Connies zu verfolgen. Zu einem Fehler war jeder von ihnen bestrebt, voranzukommen.

Connie und ihr Team von Boomers hatten einen Nerv getroffen.

Haben Sie die Möglichkeit, Babyboomer in Ihrem Unternehmen zu verzinken? Hat Ihr Unternehmen bereits ein Programm? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken oder Tipps mit.

Howard Fishman, Mitte 60, beginnt seine zweite Karriere als Schriftsteller. Er lebt in Kalifornien und arbeitet gerade an seinem ersten Roman. Howards Memoiren, Humor und allgemeine Schimpfwörter und Raves zu aktuellen Themen finden Sie auf seiner Blogseite Howardfishman.net und auf Facebook.

Schau das Video: Raus aus dem Elend - Eine Deutsche kämpft gegen die Armutsflucht. Gott und die Welt. Das Erste

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Holen Sie mehr aus Ihrem Geld mit Retirement Distribution Planning
Geld verdienen

Holen Sie mehr aus Ihrem Geld mit Retirement Distribution Planning

Eines der Hauptprobleme für diejenigen, die in Rente gehen, besteht nicht mehr in einem Gehaltsscheck. Darüber hinaus gibt es eine normale Angst davor, kein Geld mehr zu haben und das ausgeben zu müssen, was wir lebenslang gespart haben. Eines der Hauptprobleme besteht darin, wie die Abhebungen von den verschiedenen Konten, die wir aufgebaut haben, und der Zeitpunkt des Abzugs von diesen Konten, sowohl persönlich als auch im Ruhestand, getätigt werden.
Weiterlesen
Turnbull: Shortens Steuerplan raubt Aussies, die
Geld verdienen

Turnbull: Shortens Steuerplan raubt Aussies, die "das Richtige getan haben"

Malcom Turnbull sagt, dass Bill Shortens Aufruf, die Frankierkredit-Rückerstattung für Nicht-Steuerzahler abzuschaffen, Australiens Rentnern und nicht Multimillionären schaden wird. Malcolm Turnbull hat den Oppositionsführer Bill Shorten mit Plänen belegt, die Barrückerstattung für Frankierung oder Anrechnung von Gutschriften abzuschaffen. Er sagte, dass fast zwei Millionen Menschen von der Änderung betroffen sein werden.
Weiterlesen
Die 20 Gebote des Reichtums für Rentner
Geld verdienen

Die 20 Gebote des Reichtums für Rentner

Wir haben diese Woche in unserem Live-Stream erwähnt, dass es 20 Gebote gibt, die alle Rentner für guten Wohlstand und Glück leben sollten. Wir hatten viele Anfragen für weitere Informationen, deshalb haben wir alle 20 Gebote unten aufgeführt. Wenn Sie den Livestream verpasst haben, können Sie sich das vollständige Interview im obigen Video ansehen.
Weiterlesen