Make-up und Mode

3 Möglichkeiten, Sparkle zu Ihrem Urlaub Fashion Choices hinzuzufügen

Ich muss ein Geständnis machen: Ich besitze kein kleines schwarzes Kleid. Seit einiger Zeit trage ich Marine und andere dunkle Neutraltöne für meine Abendkleidung. Navy schmeichelt meiner Hautfarbe.

In der Tat ist Marine als bekannt universelle Farbe weil es zu allen Hauttönen, Haar- und Augenfarben und persönlichen Stilen wird. Und wie bei Schwarz kannst du ein Marine-Outfit durch Wechseln der Accessoires in viele verschiedene Ensembles verwandeln.

Also, anstatt über Ihr kleines schwarzes Kleid zu reden, lassen Sie mich Ihnen einige elegante und farbenfrohe Vintage-Juwelen zeigen, die aus Ihrem kleinen marineblauen Kleid (oder Abendanzug) ein unvergessliches Urlaubsensemble machen.

Tragen Sie eine mutige Brosche

Tragen Sie eine Brosche an Ihrer Schulter, an der Jacke, am Gürtel oder an der Taille. Hier sind zwei Beispiele, die beide an der Schulter einer marineblauen Kimono-Jacke befestigt sind, um Ihnen einen Eindruck davon zu geben, wie gut diese Farbe als leere Leinwand für Schmuckstücke funktioniert.

Dieses erste Beispiel ist ein 1950er-Stück von Hattie Carnegie. Die Farben dieser Steine ​​blinken wirklich, wenn Sie sich bewegen, und die Marine bringt die satten Grüntöne in der Brosche zum Vorschein. Wenn Sie Smaragdgrün mögen, können Sie eine Abendtasche im gleichen Ton hinzufügen. Wenn Sie Ohrringe tragen, haben Sie Glück - diese Brosche wird mit passenden Ohrringen geliefert.


Dieses zweite Beispiel, ebenfalls aus den 1950er Jahren, ist ein Design von Miriam Haskell. Dieses Stück hat viel Glanz und Textur. Mit Faux-Diamanten als Hauptbestandteil ist diese Brosche einfach accessorize - fügen Sie einfach faux oder echte Diamantbolzenohrringe hinzu. Du könntest den silbernen Ton der Einstellung in deinen Abendschuhen oder Tasche wiederholen.


Trage Ohrringe

Ob Sie Ohrlöcher haben oder nicht, Vintage Ohrringe können Ihr Gesicht betonen, Ihrem Ensemble Glamour verleihen und auch eine Aussage über Ihre Persönlichkeit machen. Hier sind zwei Beispiele aus den 1950er Jahren. Beide sind Ohrclips, so dass jeder sie tragen kann.

Das Paar links ist von Schreiner, einem prominenten Hersteller in den 1950er Jahren. Er ist bekannt für die fantasievollen Kombinationen von Farben und Steinformen, Schnitten und Größen, die er verwendet hat, um Stücke zu schaffen, die heute noch erstaunlich sind. Beachten Sie, dass dieses Paar einen bestimmten rechten und linken Ohrring hat, also ist Ihr Gesicht eingerahmt. Sie können ein Perlen- oder ein Diamant- (echtes oder falsches) Armband hinzufügen, da beide als Akzente in den Ohrringen benutzt werden.

Nichts für schwache Nerven, die Ohrringe rechts von Hattie Carnegie sind 3 ¼ "lang. Ihre Länge, Bewegung und schillernden Steine ​​sorgen für den ganzen Glanz, den Sie benötigen, um jedes Outfit zu kleiden.


Tragen Sie Perlen

Tragen Sie Perlen - kein einfacher Strang. Werfen Sie einen Blick auf diese opulente, viersträngige barocke Perlenkette, die mit Strass-Rondellen und mundgeblasenen Glasperlen in Edelsteinfarben verziert ist. Diese Halskette aus den 1950er Jahren mit passenden Ohrringen wurde von Louis Rousselet entworfen, dem führenden Hersteller von Kunstperlen und Glasperlen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Angesichts der Farbpalette - Saphir, Rubin, Smaragd und Amethyst - ist dieses Stück erstaunlich vielseitig. Sie können die passenden Ohrclips oder Diamant-Ohrstecker tragen und eine der Edelsteinfarben für Ihre Abendtasche wählen.

Wie man diese Juwelen trägt

Sie können diese Stücke und andere mit zeitgenössischen Abend-Outfits gestylt in meinem neuesten Blog-Post sehen Zieh dein kleines Marinekleid an.Wie man diese Juwelen trägt

Welche Accessoires trägst du gerne bei Urlaubsveranstaltungen? Accessorize mit Vintage-Modeschmuck? Hast du ein Lieblingsstück? Welche anderen Urlaubstipps können Sie teilen? Bitte teilen Sie die Details in den Kommentaren.

Barbara Schwartz ist eine Vintage-Modeschmuck-Historikerin und Inhaberin von TruFaux Jewels, einer Boutique exquisiter Kostümjuwelen aus den 1920er bis 1950er Jahren. Durch ihren Blog, soziale Medien und private Coaching-Sitzungen hilft sie Frauen, ihre einzigartigen, persönlichen Stile zu schaffen, indem sie zeitgenössische Mode mit Vintage-Modeschmuck kombiniert.

Schau das Video: DIY Makeup Hacks! Makeup Tutorial mit 10 DIY Makeup Life Hacks für Anfänger

Beliebte Beiträge

Kategorie Make-up und Mode, Nächster Artikel

Lasst uns die Wilden Frauen unter uns feiern
Make-up und Mode

Lasst uns die Wilden Frauen unter uns feiern

Wenn Sie Sixty and Me eine Zeit lang folgen, sind Sie sich wahrscheinlich sehr bewusst, dass ich die Idee, dass Frauen über 60 Jahre alt werden sollten, für etwas altmodisch halten. Natürlich ist nichts falsch daran, es sich leicht zu machen - wenn es das ist, was Sie wollen - aber die Vorstellung, dass ältere Frauen gesehen und nicht gehört werden, ärgert mich wirklich.
Weiterlesen
60 Shades of Grey: Warum Frauen Gray Gracefully gehen
Make-up und Mode

60 Shades of Grey: Warum Frauen Gray Gracefully gehen

Die meisten Frauen über 60 werden irgendwann mit grauen Haaren zu tun haben. Obwohl dies ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses ist, fällt es einigen Frauen immer noch schwer, ihre "ursprüngliche" Haarfarbe loszulassen und auf Färbungen, Glanzlichter oder andere Methoden zurückzugreifen, um zu vermeiden, dass sie grau werden. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Frauen, die scheinen, die Änderung in ihrer Haarfarbe zu akzeptieren und werden grau anmutig!
Weiterlesen
Julia Louis-Dreyfus teilt einen Make-up-Tipp, den jede Frau über 50 wissen sollte
Make-up und Mode

Julia Louis-Dreyfus teilt einen Make-up-Tipp, den jede Frau über 50 wissen sollte

Schönheit nach 50 ist ein kompliziertes und etwas heikles Thema. Auf der einen Seite, je älter wir werden, desto weniger kümmern wir uns darum, was andere Leute denken. Auf der anderen Seite wollen wir uns als Frauen in unseren 50er und 60er Jahren immer noch wünschenswert fühlen. Wir wollen immer noch unser Bestes geben und fühlen, auch wenn wir nicht das gleiche Gefühl von Konkurrenz mit anderen Frauen verspüren wie in unserer Jugend.
Weiterlesen