Denkweise

Ist es möglich, in deinen 70ern cool zu sein?

Denkst du, dass eine Person nach 70 cool sein kann? Nun, ich tue es! Es geht um Einstellung. Älter werden bedeutet nicht, dass Sie nicht cool sein können.

Wann hörten wir auf Cool zu sein?

In unseren 50ern beginnt sich alles zu verändern. Viele von uns beginnen zu denken: "Niemand wird sich mehr darum kümmern, was ich sage, weil sie denken, ich sei nur eine alte Frau."

Dann, in unseren 60ern, stellen wir fest, dass unsere Körper die Dinge, die sie früher getan haben, nicht tun können. Darüber hinaus sehen wir Veränderungen in Haut, Haaren und Nägeln. Die meisten dieser Änderungen gefallen uns wirklich nicht.

Ich war schon immer eine fröhliche, fröhliche Person, aber ich muss zugeben, dass diese Dinge mich zu Fall bringen. Als ich meinen Blog startete, recherchierte ich diese Dinge im Internet.

Ich fand heraus, dass andere Frauen die gleichen Dinge durchmachen wie ich. Es ist erstaunlich, die Geschichten anderer Leute zu lesen und zu entdecken, dass sie dieselben Dinge durchmachen wie du.

Cool sein bedeutet, das Leben zu genießen und alles zu bieten, was es zu bieten hat

Wenn wir älter werden, sorgen wir uns um jeden kleinen Schmerz und Schmerz. Ich leugne nicht, dass Teile des Alterungsprozesses hart sind. Das heißt, Sie haben eine Wahl. Sie können entweder weinen oder drängen. Lamaze arbeitet für die Geburt. Eine positive Einstellung kann Arthritis und anderen Problemen auf die gleiche Weise entgegenwirken.

Viel zu viele Menschen über 60 geben sich dem Schmerz hin und leben am Ende stagnierend. Sie vergessen zu lächeln und werden zu Meckern. Viele dieser Leute liebten es zu tanzen. Sie liebten das Leben.

Was hält dich jetzt auf?

Es ist eine bekannte Tatsache, dass viele ältere Menschen tanzen, um aktiv zu bleiben. Eigentlich geht es nicht nur darum, aktiv zu bleiben. Tanzen hilft dir, sozial zu bleiben und gibt dir einen Grund, morgens aufzuwachen.

Ich vermisse Tanzen (mein Mann tanzt nicht), aber ich habe Spaß in meiner Küche. Du weißt, was sie über Tanzen sagen, wenn niemand sonst zusieht.

In deinen 60ern oder 70ern zu sein ist erstaunlich. Sie können sich so kleiden, wie Sie wollen und tun, was Sie wollen.

Willst du nicht hellblau tragen, um mit deinen Haaren zu gehen? Trage rot! Stellung nehmen!

Möchten Sie eine andere Haarfarbe ausprobieren? Warum nicht grün, pink oder hellblau? Es ist schließlich nicht nur für junge Leute.

Persönlich mag ich blauen Nagellack. Es gibt so viele wundervolle Farben da draußen. Warum versuchst du sie nicht? Nur weil wir älter sind?

Ich bin cool, wie geht es dir?

Älter werden, aber wenn wir Glück haben, haben wir noch 10, 20 oder 30 Jahre Zeit. Wir können diese Zeit als neues Abenteuer betrachten - als Beginn eines neuen Lebens. Wir können cool sein! Diese nächste Phase wird nicht dasselbe wie unser altes Leben sein, aber das bedeutet nicht, dass es nicht besser sein kann!

Was denkst du, bedeutet es in deinen 60ern oder 70ern cool zu sein? Was willst du mit deinem Leben in den kommenden Jahrzehnten machen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Jayne Ragheb lebt in Ägypten war Krankenschwester, Flugbegleiterin und Mutter und verwaltet 60 und gesund. Es ist Einstellung, es geht um eine Mentalität, Dinge für das zu akzeptieren, was sie sind und das Leben zu nehmen, wie es kommt, und über den ganzen Weg über sich selbst zu lachen! Jayne schreibt über alles, was ihr zusteht: gut, böse oder hässlich.

Schau das Video: Alligatoah - Musik ist keine Lösung (Offizielles Video)

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Buchclub: Philomena: Eine Mutter, ihr Sohn und eine FĂĽnfzig-Jahres-Suche, von Martin Sixsmith
Denkweise

Buchclub: Philomena: Eine Mutter, ihr Sohn und eine FĂĽnfzig-Jahres-Suche, von Martin Sixsmith

Philomena: Eine Mutter, ihr Sohn und eine Fünfzig-Jahres-Suche von Martin Sixsmith ist eine wahre Geschichte darüber, was passiert, wenn ein junges unverheiratetes irisches Mädchen in den 1950ern schwanger wird. Philomena wird in Tipperary in ein katholisches Nonnenkloster geschickt, um dort ihr Baby zu bekommen. Da sie kein Geld für ihre Freilassung bezahlen kann, muss sie 3 Jahre in der Küche und im Garten mit ihrem Sohn arbeiten.
Weiterlesen
Steuern Sie Ihr digitales Leben nach dem Tod: Was passiert auf Facebook nach Ihrem Weggang?
Denkweise

Steuern Sie Ihr digitales Leben nach dem Tod: Was passiert auf Facebook nach Ihrem Weggang?

Hast du jemals ĂĽber dein digitales Leben nachgedacht? Du solltest! Die meisten von uns checken jeden Tag bei Facebook ein, um zu sehen, was unsere Freunde und Familie machen, sehen sich lustige Videos an und sehen sich die Neuigkeiten des Tages an. Social Media ist zu einem Teil unserer Routine geworden und ein Leben ohne sie ist schwer vorstellbar. Hast du jemals darĂĽber nachgedacht, was mit deinem Facebook-Profil passiert, nachdem du gestorben bist?
Weiterlesen
6 Gründe, warum wir unsere Sexualität nach 60
Denkweise

6 Gründe, warum wir unsere Sexualität nach 60

Die Erforschung unserer Sexualität nach 60 ist kein Witz. Die Gesellschaft mag über die Idee lachen, dass Menschen über 60 sexuell sind, aber wir sind es. Wir sind vielleicht nicht mehr dieselben wie wir, als wir jünger waren, aber wir haben immer noch Emotionen und Wünsche. Schließlich sind wir menschlich. Viele Frauen über 60 sind sexuell aktiv und es gibt viele, die es gerne wären.
Weiterlesen
Dieses eine Wort könnte deine persönliche Macht untergraben
Denkweise

Dieses eine Wort könnte deine persönliche Macht untergraben

Ich möchte mich darauf konzentrieren, nur ein Wort aus deinem Vokabular zu entfernen. Ein Wort, das Sie wahrscheinlich mehrmals am Tag verwenden. Und meistens meinst du es nicht einmal wirklich. Willst du wissen, was das Wort ist? Es tut uns leid. Nicht "Entschuldigung, ich werde es dir nicht sagen." Das ist das Wort - Entschuldigung. Ich wette, du hast keine Ahnung, wie oft du es am Tag sagst.
Weiterlesen