Familie

Geschieden nach 50? Wie man die verrückte Ferienzeit überlebt

Was denkst du über diese Ferienzeit?

Für viele von uns können sich die Feiertage dunkel, einsam und stressig fühlen - vor allem, wenn wir über 50 sind und eine Scheidung durchmachen. Anstatt sich auf die schönen Dekorationen, den Geruch von Backkuchen und Weihnachtslieder im Radio zu freuen, können wir uns durch Traurigkeit ausgelöst fühlen.

Nach einer jahrzehntelangen Heirat weiterzugehen bedeutet nicht, dass wir die Ferien nicht genießen können. Tatsächlich können wir sie sogar besser machen als je zuvor, wenn wir uns an Folgendes erinnern:

Erwartungen verwalten und optimistisch bleiben

Seit Jahren sind wir überschwemmt mit Leuten, die uns erzählen, wie die Ferien sein sollten. Es könnte von unvorstellbar inszenierten Mahlzeiten auf Kochshows sein. Es kann von Bildern sein, die wir in den Medien von den perfekten Ferien sehen, oder von Familienmitgliedern, die sagen "aber wir haben es immer so gemacht".

Uns wurde beigebracht, was auch immer jeder andere tun möchte. Oft haben wir uns nie vorstellen können, wie wir wollen, dass die Ferien für uns selbst sind.

Es ist also kein Wunder, dass wir uns einsam oder gestresst fühlen, wenn wir die Ferien alleine verbringen!

Diese unrealistischen Erwartungen an perfekte Ferien und Familien, die miteinander auskommen, haben uns veranlasst, uns so zu fühlen, als wären wir diesen Standards nicht gewachsen. Wir haben das Gefühl, dass wir falsch liegen und dass wir die Feiertage nicht richtig feiern. "

Sie haben über die Jahre zu viel gearbeitet und verdienen mehr, als in die Vorstellung hineingezogen zu werden, dass Sie den Urlaub falsch machen. In diesem Jahr ist es an der Zeit, sich vorzustellen, was die beste Ferienzeit für Sie bedeutet, unabhängig davon, wo Sie in Ihrem Leben sind.

Wenn Sie alleine sind, sind Sie immer noch würdig, die Saison so zu feiern, wie Sie es möchten. Eine Änderung der familiären Umstände bedeutet nicht, dass Sie sich schlecht fühlen. Es bedeutet nur, dass Sie jetzt die Möglichkeit haben zu entscheiden, wie Sie den Urlaub machen wollen, egal was andere denken.

Ihre selektive Erinnerung nach der Scheidung kann Ihr schlimmster Feind sein

Wenn wir alleine sind, neigen wir dazu, über die Zeiten nachzudenken, in denen die Familie zusammen war, wenn die Ehe stark war und die Ferien "perfekt" waren. Wir sind alle schuld daran, dass wir uns an unsere vergangenen Ferien erinnerten, als wir noch verheiratet waren, als perfekt.

Es ist leicht, in diese Falle zu fallen, wenn wir untröstlich sind. Aber was wir vergessen, sind all die Dinge, die in den Ferien, als wir verheiratet waren, nicht gut waren. Wenn wir diese nicht perfekten Erinnerungen an den Familienurlaub schließen, stellen wir uns unbewusst auf Fehler ein.

Wir halten unsere momentane Urlaubsstimmung auf einem unmöglichen Ideal selektiver Erinnerungen, die vielleicht nicht stimmen. Wir tun dies, wenn wir uns niedergeschlagen fühlen, und versuchen uns eine glücklichere Zeit vorzustellen.

Diese Art zu denken dient dir nicht, weil du dich an einem Ideal festhältst, das unmöglich zu erreichen ist. Sich schuldig oder nachtragend zu fühlen oder sich nach der Vergangenheit zu sehnen, wird dir in dieser Ferienzeit nicht dienen. Der einzige Weg, die Ferien wieder zu lieben, ist, sie für sich selbst zurückzugewinnen ... jetzt.

Wie man die Jahreszeit wirklich umarmt, anstatt es zu fürchten

In den Ferien, besonders in den Zeiten, in denen du mit deinem Partner zusammen warst oder eine Familie großgezogen hast, warst du wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt, anderen zu gefallen. Du hast fast sicher versucht, die Dinge so perfekt zu machen, dass du dir nie die Zeit für dich genommen hast.

Mit Blick auf Ihre eigenen Bedürfnisse stoppt jetzt

Dieser Urlaub, vor allem, wenn Sie es alleine verbringen und sich Sorgen machen, einsam zu sein, gibt Ihnen ein einzigartiges Geschenk. In dieser Saison kannst du etwas für dich tun, das du vielleicht nie zuvor gemacht hast. Sie können die Jahreszeit selbst wählen.

Die ersten Schritte, um die Ferien wieder zu lieben, beginnen hier. Sie in diesem Kapitel Ihres Lebens zu feiern, beginnt mit der Beantwortung der folgenden Fragen:

  • Was möchte ich wirklich machen?
  • Was wird mir diese Ferienzeit Freude machen?
  • Welche Schritte werde ich unternehmen, um dorthin zu gelangen?

Die Antworten müssen nicht kompliziert sein, und Sie müssen nicht viel Geld dafür ausgeben.

Jetzt ist Ihre Chance, die Feiertage zurückzufordern

Die Einsamkeit abzuschütteln und die Ferien zurückzugewinnen, bedeutet, sich zur Abwechslung mal um sich selbst zu kümmern.

Dies ist das Jahr, in dem Sie "nein" zu den Dingen sagen können, die Sie aus vergangenen Ferien nicht genossen haben und die Ihnen Stress bringen, wie Reisen, giftige Familienmitglieder sehen, zu viel Geld ausgeben.

Dies ist auch das Jahr, in dem du die Traditionen, die du liebst, auswählen und den Rest wegschmeißen kannst. In diesem Jahr können Sie definieren, was eine freudige Jahreszeit für Sie bedeutet und wählen, wie Sie feiern möchten.

Die Ferien wieder zu lieben, auch wenn Sie sich von der Scheidung und über 50 Jahren erholen, beginnt damit, diese unrealistischen Erwartungen an den Randstein zu setzen und das selektive Gedächtnis zu ignorieren, das Ihnen Streiche spielt.

Diese neuen paar Wochen können die Jahreszeit sein, in der Sie endlich erkennen, dass Sie Urlaubsfreude und Glück verdienen, und Sie haben die Macht, das zu Ihren eigenen Bedingungen zu definieren. Wirst du dieses Geschenk annehmen?

Erleben Sie das erste Weihnachten nach einer Scheidung? Wenn Sie geschieden sind und die Ferien alleine verbringen, was sind Ihre Pläne? Bitte teile es mit der Community!

Martha Bodyfelt ist eine Scheidungstrainerin, deren Website "Surviving Your Split" den Lesern hilft, ihre Scheidung mit weniger Stress und Dramatik zu bewältigen, damit sie mit ihrem Leben weitermachen können. Für dein Kostenloses Scheidungskrieger Survival Kit, bleib bei Surviving Your Split oder lass Martha eine Zeile bei [email protected] fallen. Sie können sie auch auf Facebook besuchen.

Schau das Video: Späte Scheidung - und dann? Kaffee oder Tee?

Beliebte Beiträge

Kategorie Familie, Nächster Artikel

7 Wege, um Ihre nächste Familienfeier zu erstaunen
Familie

7 Wege, um Ihre nächste Familienfeier zu erstaunen

Wir haben gerade eine Woche mit unseren erwachsenen Kindern und ihren Familien verbracht. Es passiert nicht oft (vor 10 Jahren war das letzte Mal), dass sich alle zur gleichen Zeit am selben Ort versammeln können. Es war eine besondere Woche. Für sechs Monate freuten wir uns alle auf Sonne und Sand und Wellen und Faulenzen. Wie viele Familien hatten wir unsere Höhen und Tiefen.
Weiterlesen
Haben Sie
Familie

Haben Sie "The Talk" mit Ihren erwachsenen Kindern?

Wenn wir das nicht bereits getan haben, müssen wir sicherstellen, dass wir bis zum Renteneintritt mit unseren Kindern "geredet" haben. Dies bezieht sich nicht auf das berüchtigte Sex-Gespräch, das wir mit unseren Kindern während ihrer Jugendphase haben, sondern auf unsere Planung am Ende des Lebens und die endgültigen Wünsche. Beide Gespräche können schwierig sein, aber aus verschiedenen Gründen.
Weiterlesen
Weitergabe Ihrer Familiengeschichte an Ihre Enkelkinder
Familie

Weitergabe Ihrer Familiengeschichte an Ihre Enkelkinder

Von all den Gaben, die Großeltern ihren Enkeln geben können, sind nur wenige größer als ein Gefühl dafür, wo sie in die Geschichte ihrer Familie passen. Warum sage ich das? Nun, wer ist besser positioniert als Großeltern, um die Familiengriots zu sein, ein Begriff für jene großen afrikanischen Geschichtenerzähler, deren Aufgabe es ist, ein Sammelbecken für Stammesgeschichte, Traditionen und Kultur zu sein und sie an zukünftige Generationen weiterzugeben?
Weiterlesen