Denkweise

Umarme die Kraft des Reframing, um mehr aus dem Leben nach 60 zu bekommen

In vielerlei Hinsicht haben Baby-Boomer viel zu danken. Schließlich sind wir auf dem Papier die wohlhabendste Generation aller Zeiten. Wir sind auch dazu bestimmt, länger zu leben als jede Generation vor uns.

Gleichzeitig ist das Leben nach 60 kein Rosenbeet. Viele von uns beschäftigen sich mit Scheidung oder veränderten familiären Verhältnissen. Andere treffen zum ersten Mal auf eine schwere Krankheit. Wieder andere kämpfen mit Einsamkeit oder Isolation.

Manchmal fühlt es sich an, als wären wir kleine Boote, die auf den Wellen des Lebens reiten und verzweifelt versuchen, nicht hineinzufallen.

Leben nach 60 ist von unserer Vergangenheit gefärbt

Jeder von uns erlebt irgendwann in unserem Leben Not. Also, warum ist es so, dass einige von uns glücklich und positiv bleiben können, während andere von negativen Emotionen leicht überwältigt werden?

Nachdem ich mit Tausenden von älteren Frauen gesprochen habe, bin ich überzeugt, dass Glück nach 60 weniger damit zu tun hat, wie die Welt mit uns umgeht und mehr damit zu tun hat, wie wir die Situation gestalten.

Menschen, die in der Lage sind, ihre Probleme in Bezug auf Chancen - oder zumindest in Bezug auf Dinge, die sie kontrollieren können - neu auszurichten, werden nach 60 eher im Leben Glück finden.

Scheidung ist schwierig, aber es ist auch eine Gelegenheit, unser Leben mit Menschen zu füllen, die uns glücklich machen. Krankheit kann tragisch sein, aber sie kann uns auch an unsere Sterblichkeit erinnern und uns ermutigen, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Einen Job in den 60ern zu verlieren, kann finanziell verheerend sein, aber er kann dich auch ermutigen, dein eigenes Unternehmen zu gründen und deinen Leidenschaften zu folgen.

Ich versuche nicht, den Schmerz zu bagatellisieren, den die Menschen erleben, wenn eine Notlage eintritt. Vertrau mir, ich hatte meinen gerechten Anteil. Ich sage nur, dass sich unsere Situation nicht verbessert, wenn wir uns um unsere Probleme sorgen oder uns selbst bemitleiden.

Der einzige Weg, um einen positiven Unterschied in Ihrem Leben zu machen, ist, sich auf das zu konzentrieren, was Sie kontrollieren können, egal, welches Schicksal Ihnen den Weg weist.

Sich um deine Probleme zu sorgen oder dich selbst zu bemitleiden ist selbstzerstörerisch. Der einzige Weg, um einen positiven Unterschied in Ihrem Leben zu machen, ist, sich auf das zu konzentrieren, was Sie kontrollieren können, egal, welches Schicksal Ihnen den Weg weist.

Versuchen Sie bewusst, Ihre Probleme neu zu definieren, was Sie kontrollieren können? Stimmen Sie zu oder nicht zu, dass die Konzentration auf Chancen statt auf Herausforderungen nach 60 ein Schlüssel zur Positivität ist? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich der Diskussion an.

Schau das Video: Wie man seinen Freund stresst. Kelly McGonigal

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Erinnern Sie sich nach 60 beginnt mit diesen 4 Fragen
Denkweise

Erinnern Sie sich nach 60 beginnt mit diesen 4 Fragen

Wenn wir unseren 60. Geburtstag erreichen, ist es nat├╝rlich, zur├╝ckzuschauen und zu fragen, wo die ganze Zeit vergangen ist. Nat├╝rlich wissen wir "logisch" genau, was wir mit unserem Leben gemacht haben. In den letzten 6 Jahrzehnten haben wir unsere Karriere aufgebaut, unsere Familien gro├čgezogen und unsere Ehepartner unterst├╝tzt. In unserer "Freizeit" (lach nicht!) Versuchten wir, mit unseren Leidenschaften Schritt zu halten und das gelegentliche Buch zu lesen.
Weiterlesen
7 praktische Wege, sich auf einen guten Tod vorzubereiten
Denkweise

7 praktische Wege, sich auf einen guten Tod vorzubereiten

Ich habe nie viel ├╝ber den Tod nachgedacht, au├čer als Konzept, bis mein Mann 2010 mit Krebs diagnostiziert wurde. Dann machte es seinen Auftritt mit einem Knall. Obwohl er 65 war, f├╝hlte es sich viel zu jung an, um ├╝ber den Tod nachzudenken. Wir haben viel voneinander gelernt, ├╝ber das Leben und ├╝ber den Tod in seinem letzten Jahr.
Weiterlesen
Wie man Gl├╝ck, Zweck und Bedeutung nach 60 findet
Denkweise

Wie man Gl├╝ck, Zweck und Bedeutung nach 60 findet

F├╝r den gr├Â├čten Teil unseres Lebens werden wir von den Gezeiten der Umst├Ąnde mitgerissen. Wie kleine Schiffe auf einem felsigen Ozean rollen wir von einer Erfahrung zur n├Ąchsten, gewinnen an Schwung, sind aber letztlich der Welt um uns ausgeliefert. Ich bin nicht f├╝r eine Sekunde impliziert, dass ich ├╝brigens anders war.
Weiterlesen
Jugend
Denkweise

Jugend

Ein Freund von mir humpelt mit einem Gef├╝hl des Verlustes in seine 60er Jahre. Verlust von Jugend, Energie und Bedeutung. Ich verstehe das alles und glaube, dass die meisten von uns durch eine Passage gehen, wo wir das j├╝ngere Leben betrauern, das wir zur├╝ckgelassen haben. Als jemand, der seit Jahren ├╝ber die transformative Kraft der Trauer geschrieben hat, muss ich sagen, dass die Schwelle des Verlustes nur der Beginn einer bemerkenswerten Reise ist.
Weiterlesen