Familie

Nach dem Todesfall meiner Mutter durch die Geschichte

Die letzte Reise meiner Mutter auf der Erde war im Herbst 2014, als ihr Sarg von der Presbyterianischen Kirche auf den Friedhof getragen wurde. Als wir hinter dem Leichenwagen durch das Dorf Wendell, Idaho, fuhren, erkannte ich die drei Meilen lange Reise als Momentaufnahme ihres Lebens.

Wir fuhren am McGinnis Park und am Gemeinschaftsschwimmbad vorbei. Meine Eltern spendeten vor vierzig Jahren acht Hektar Farmland und halfen, Geld für den ersten Pool in der Stadt zu sammeln. Dad schuf das Naherholungsgebiet mit der Bestimmung, dass es McGinnis Park genannt wird, um einen Gymnasiallehrer zu ehren, der ihn, einen armen Bauernjungen, ermutigt hatte, seine Ziele zu erreichen.

Dann fuhren wir an dem leeren Platz vorbei, wo einst die Wendell High School und das Gymnasium standen. Meine Mutter absolvierte dort 1945 die Valedictorian und ich graduierte 1969 an derselben Schule.

Ich war nicht die Valedictorianerin, aber ich hatte mehr Spaß als sie. Die Strukturen waren abgerissen worden und hinterließen nur Unkraut und vage Erinnerungen.

Erinnere dich an die Details eines vollen Lebens

Die Methodistenkirche links war der Ort, wo meine Eltern 1948 heirateten. Ihr Lied war "Immer" von Irving Berlin. Meine Mutter hat mich oft gebeten, sie auf dem Klavier mit Noten von der Zeremonie für sie zu spielen. Ich habe immer noch die Musik und ihr Hochzeitskleid.

Wir fuhren an den Häusern ihrer Schwester und Freunde vorbei; alle verstorben. Wir kamen zur einzigen Ampel in der Stadt. Mama hatte zwanzig Jahre zuvor dafür bezahlt, weil die Stadt keine hatte. Auf der linken Seite war die Bank, wo meine Eltern jeden Herbst nach der Ernte kleine Vermögen deponierten. Einige Angestellte kannten ihre Mutter seit 40 Jahren, aber sie nannten sie immer noch Frau Ambrose.

Auf der rechten Seite war das Pflegeheim, das vor hundert Jahren ein Krankenhaus gewesen war. Mein Vater wurde dort 1928 geboren. Mom blieb dort für ein Jahr, nachdem sie in Demenz geschlüpft war. Bei jedem Besuch zeigte sie auf eine leere Schachtel im Schrank und sagte: "Bring mich nach Hause." Sie wollte, dass ich ihre Sachen packte. Diese Erinnerung wird mich den Rest meines Lebens verfolgen.

Wir fuhren weiter nach Westen, vorbei an Häusern ehemaliger Mitarbeiter, die meinen Eltern beim Bau von Ambrose Farms und Montana Express Trucking geholfen hatten. Sie waren alle in den Achtzigern. Die Firmen waren weg, und nur wenige Menschen erinnerten sich daran, dass mein Vater einst 25% der Erwachsenen der Stadt angestellt hatte.

Wir bogen in den Friedhof ein und blieben neben dem Grabstein meines Vaters stehen. Das Grab meiner Schwester war daneben, markiert mit einer kleinen Plakette. Die Familie versammelte sich unter einem Zelt und saß auf wackeligen Klappstühlen auf einem falschen Grasteppich. Ich saß nahe genug um den Sarg zu berühren.

Der Tod einer Mutter berührt alle Generationen

Meine siebenjährige Enkelin, benannt nach meiner Mutter, kam auf meinen Schoß und ich begrüßte das Gewicht und die Wärme ihres kostbaren Körpers. Nachdem der Minister seine abschließenden Bemerkungen gemacht hatte, stand meine Enkelin und legte eine Rose auf den Sarg. Schon in jungen Jahren spürte sie, dass etwas Bedeutsames passiert war. In einer Rolle, die ich nicht gewählt habe, war ich die Matriarchin der Familie geworden.

Meine Enkel erinnern sich nur an Mama, die so schwach ist, auf einen Rollstuhl angewiesen und desorientiert. Ich erzähle ihnen ihre Geschichte - wie hart sie arbeitet, handgemolken Kühe vor und nach der Schule, ritt ein Pferd zu einer Ein-Zimmer-Schule, und fuhr ein Team von Pferden, um auf den Feldern jeden Tag des Sommers zu arbeiten.

Nachdem sie meinen Vater geheiratet hatte, half sie ihm, mehrere Geschäfte zu beginnen, und dann kümmerte sie sich zehn Jahre lang um ihn, nachdem er krank geworden war. Sie lehrte Sonntagsschule, diente in der Schulbehörde, meldete sich freiwillig bei verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen und leitete den lokalen politischen Wahlprozess. Ich möchte, dass sie wissen, dass ein Teil ihrer Stärke und Intelligenz von ihr kommt.

Blätter fielen, als wir nach dem Grabdienst leise zu unseren Autos zurückkehrten. Als wir vom Friedhof wegfuhren, stellte ich mir den Refrain des alten Hochzeitsliedes vor. "Ich werde dich lieben. Immer."

Hast du starke Erinnerungen an die Geschichte deiner Mutter und deines Vaters und wie sie dich geformt haben? Bist du auch die Matriarchin einer Familie mit beiden Elternteilen?

Elaine Ambrose ist eine der meistverkauften Autoren von acht Büchern, darunter Midlife Cabernet und Menopause Sucks. Sie geht in ihrem leeren Nest mit ihrem geduldigen Ehemann in Eagle, Idaho, nahe ihren erwachsenen Kindern und lustigen Enkelkindern. Auf ElaineAmbrose.com finden Sie ihre Blogs, humorvollen Bücher und den öffentlichen Vortragsplan.

Schau das Video: Wichtigen Menschen verloren

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Familie, N├Ąchster Artikel

Warum Gro├čm├╝tter sich gegenseitig unterst├╝tzen m├╝ssen - Vorstellung der GaGa-Schwesternschaft (Video)
Familie

Warum Gro├čm├╝tter sich gegenseitig unterst├╝tzen m├╝ssen - Vorstellung der GaGa-Schwesternschaft (Video)

Meiner Erfahrung nach lieben Omas nat├╝rlich andere Menschen. Selbst wenn wir uns als "moderne Gro├čm├╝tter" mit unseren eigenen Leidenschaften betrachten, finden wir immer noch Zeit, uns um unsere Familien zu k├╝mmern und unsere Weisheit mit der Welt zu teilen. Viele von uns haben aus dem einen oder anderen Grund sogar unsere Enkelkinder hauptberuflich erzogen.
Weiterlesen
Die bittere S├╝├če, ein Gro├čvater nach 70 zu werden
Familie

Die bittere S├╝├če, ein Gro├čvater nach 70 zu werden

"Jeder muss Zugang zu Gro├čeltern und Enkeln haben, um ein vollwertiges menschliches Wesen zu sein." - Margaret Mead Ich bin 71 Jahre alt und mein Ehemann ist 72 Jahre alt. Unsere ├Ąltesten Enkelinnen sind 20 und 16 Jahre alt, und wir sind jetzt dabei wieder Gro├čeltern werden. Unser j├╝ngster Sohn, der sp├Ąter als seine ├Ąlteren Br├╝der heiratete, hat mit 40 sein erstes Baby, einen Jungen.
Weiterlesen
Rosa gestrickte Handschuhe und die Bedeutung von Weihnachten
Familie

Rosa gestrickte Handschuhe und die Bedeutung von Weihnachten

Schlittenglocken, Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsm├Ąrkte, Weihnachtslieder, Santa Claus, High Street Displays und Lebkuchenh├Ąuser. Der Dezember ist da und die Feiertage haben offiziell begonnen. Egal, wo Sie leben, die Ferienzeit wird in den n├Ąchsten Wochen Ihr Leben ├╝bernehmen. Die meisten Menschen haben gemischte Gef├╝hle in dieser Jahreszeit.
Weiterlesen
Sei eine instinktive Gro├čmutter
Familie

Sei eine instinktive Gro├čmutter

Es wird oft vorgeschlagen, dass Babys mit einem Handbuch geboren werden sollten, da es f├╝r neue Eltern so schwierig ist, herauszufinden, wie sie sich am besten um sie k├╝mmern k├Ânnen. Wir M├╝tter wissen, dass wir es irgendwie geschafft haben. Aber jetzt beginnt es wieder, als wir vor einer Gro├čmutter stehen. Wie lernen wir, Gro├čm├╝tter zu sein? Eine instinktive Gro├čmutter sein Nat├╝rlich sind manche Menschen "Naturmenschen", ob als M├╝tter oder Gro├čm├╝tter.
Weiterlesen