Lebensstil

Passwort Regeln sind die H├Âlle

Es gibt eine Reihe von Regeln, die uns die Experten über Passwörter sagen:

  • Verwenden Sie niemals ein Passwort, das Namen, Zahlen oder Orte aus Ihrem Leben enthält.
  • Verwenden Sie niemals dasselbe Passwort zweimal.
  • Schreiben Sie niemals Ihre Passwörter auf.
  • Speichern Sie Ihre Passwörter niemals auf Ihrem Computer oder Telefon.
  • Gib niemals deine Passwörter an andere weiter.

Passwort Regeln sind die Hölle

Gemäß den obigen Regeln sollten Sie für jedes Konto, das Sie online haben, ein anderes Passwort verwenden.

Die Passwörter, die Sie verwenden, sollten nichts aus Ihrem Leben enthalten, d. H. Personen, Haustiere, Orte, an denen Sie gewesen sind, Lieblingsteams oder irgendetwas anderes, von dem jemand annehmen könnte, dass Sie es verwenden würden.

Ganz zu schweigen davon, dass Sie Ihre Passwörter nirgendwo aufzeichnen sollten. Und Sie sollten absolut niemandem mit Ihren Passwörtern vertrauen.

Kann Ihnen etwas davon gut gehen? Mist nein. Es ist klassische kreisförmige Logik. Fang-22. Absurd. Unmöglich. Es ist Passwort Hell.

Die meisten von uns brechen die Best-Practice-Regeln des Passworts

All diese großartigen Regeln hinterlassen uns genau dort, wo wir angefangen haben: nirgends. Die meisten von uns tun, was Menschen natürlich tun - wir betrügen.

Entweder benutzen wir Namen und Orte, die uns etwas bedeuten, um uns an unsere Passwörter zu erinnern, oder wir verwenden überall dasselbe Passwort, oder wir schreiben unsere Passwörter auf einen Zettel, oder wir speichern ein "geheimes Dokument" auf unserem Laptop mit eine Liste aller unserer Passwörter. Oder einige oder alle der oben genannten. Bist du das?

Wie können Sie möglicherweise den Regeln für "Gute Passwortübungen" folgen?

Ich möchte ein Geheimnis teilen: Du kannst allen Regeln folgen, die dir gesagt wurden, außer einem, und du kannst das leicht und sicher tun. Also, was machen wir genau? Regel 5 brechen: Geben Sie Ihr Passwort niemals an Dritte weiter.

Nun, warum in der Welt würde ich vorschlagen, dass du das tust? Weil es die beste aller unattraktiven, riskanten oder geradezu tollkühnen Entscheidungen ist, die Sie in Ihrem Passwort-Management treffen können.

Ich schlage nicht vor, dass Sie Ihre Passwörter Ihrem Ehepartner oder einem Freund geben, um sich für Sie zu erinnern. Das wäre nicht nur eine schlechte Idee, es wäre absolut unmöglich für jeden von Ihnen, es zu schaffen.

Ich schlage vor, dass Sie einen vertrauenswürdigen, respektierten, professionellen Passwortverwaltungsdienst verwenden. Es gibt viele da draußen. LastPass ist einer mit einem ausgezeichneten Ruf, und es ist derjenige, den ich benutze. Und PS., LastPass bietet eine kostenlose Option.

LastPass

Es funktioniert wie folgt: Sie erstellen ein Konto mit LastPass und erstellen ein Super-Duper, schwer zu erraten, aber für Sie leicht zu merkende Passwort für dieses Konto.

Und das ist es. Sie müssen nie wieder ein anderes Passwort erstellen oder sich daran erinnern. Nur ein super wichtiges Master-Passwort für den Rest deines Lebens.

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, generiert LastPass ein neues, zufälliges Passwort für Sie, wann immer Sie eines brauchen. Wenn es ein Passwort generiert, speichert es es für die Website, die Sie gerade verwenden.

Wenn Sie später zu dieser Website zurückkehren, wird LastPass auf Ihren Befehl hin Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Und wenn Sie Ihr Passwort auf einer Website in Zukunft ändern müssen, wird LastPass die Änderung in seinen Datensätzen ebenfalls aktualisieren.

Warum sollte ich einem Passwortverwaltungsdienst wie LastPass vertrauen?

LastPass und andere Dienste wie diese arbeiten daran, Kennwortbanken für ihre Benutzer zu erstellen und zu schützen. In seinen Prozess sind mehrere Sicherheitsebenen integriert.

Ganze 7 Millionen Menschen nutzen LastPass. Große Unternehmen nutzen LastPass. Es hat sich einen Ruf für Vertrauenswürdigkeit erworben. Es ist eine gute Firma.

Sicher, du könntest sagen: "Ich kenne sie nicht, ich kann ihnen nicht vertrauen." Aber du könntest das gleiche über die Leute sagen, die mit deinem Geld in der Bank umgehen, nicht wahr?

Ehrlich gesagt, es sei denn, Sie möchten sich weiterhin der Möglichkeit eines Passwortdiebstahls aussetzen, indem Sie überall das gleiche Passwort verwenden oder leicht zu erratende Passwörter verwenden oder indem Sie Ihre Passwörter irgendwo niederschreiben Vier Regeln, die ich am Anfang dieses Artikels aufgelistet habe, und dann Regel Nr. 5 "brechen" und Vertrauen in einen Passwort-Management-Service, und verwenden Sie es religiös.

Kann man einen Passwort-Management-Service nutzen?

Natürlich gibt es in gewisser Weise einen Haken. Es ist das: Sie müssen ein schwer zu erratendes Passwort erstellen, und Sie müssen sich daran erinnern. Wirklich, erinnere dich wirklich daran. Und du solltest es niemandem geben - keine Seele.

Es ist nicht so, dass ein vertrauenswürdiger Freund dich wahrscheinlich verkaufen würde. Wahrscheinlicher ist, dass dein Freund das Passwort nicht gut hält und in diesem Fall in böse Hände geraten könnte.

Natürlich sollten Sie Ihr Passwort nicht niederschreiben. Also, das ist ein bisschen Druck. Aber wenn Ihr Master-Passwort das einzige ist, an das Sie sich jemals erinnern müssen, klingt es machbar. Sie können es auswendig lernen, genauso wie Sie Ihre lebenslange Regierungs-ID-Nummer machen.

Wenn Sie nervös sind, einen Tag komplett zu vergessen und Ihr Master-Passwort unwiderruflich zu vergessen, können Sie es immer aufschreiben und in einem Tresorfach, einem Safe oder an einem anderen geschützten Ort aufbewahren. Schließlich sind wir alle Menschen. Ein letzter Schutz ist keine schlechte Idee.

Verwenden Sie dasselbe Passwort für mehrere Websites und fühlen Sie sich dabei heimlich schuldig? Behältst du ein Stück Papier in der Nähe deines Computers mit all deinen Passwörtern? Verwenden Sie einen Passwortverwaltungsdienst? Wie war es für dich? Bitte teilen Sie den Service, den Sie verwenden, und alle möglichen Ratschläge.

Ann Voorhees Baker ist Autorin, Website-Designerin und SEO- und Social-Media-Marketing-Spezialistin. Sie ist auch Gründerin und Organisatorin von Women At Woodstock. Sie produziert zwei jährliche Veranstaltungen - einen Workshop und ein Mastermind-Wochenende für Frauen über 50 Jahre und ein Retreat für Frauen jeden Alters.Beide werden in Woodstock, NY gehalten.

Schau das Video: Bios Reset Bios Zur├╝cksetzen (UEFI / Bios resetten) f├╝r Anf├Ąnger Deutsch / Englisch

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Wie sich unsere Beziehungen zu unseren Heimatst├Ądten ver├Ąndern - One Boomer's New York
Lebensstil

Wie sich unsere Beziehungen zu unseren Heimatst├Ądten ver├Ąndern - One Boomer's New York

Als ich bei MTV arbeitete, bemerkte ein Kollege, dass "Arbeiten f├╝r MTV ist wie mit einem wirklich hei├čen Model verheiratet zu sein, das dich nicht mit ihr schlafen l├Ąsst." Ich war mir nicht sicher, was das zu der Zeit bedeutete. Nun k├Ânnte ich sagen, dass es sich auf New York bezieht. Diejenigen von uns, die NY nach Hause gerufen haben, sagen, dass es "unsere Stadt" ist. Die Realit├Ąt ist, dass es mit oder ohne uns existiert.
Weiterlesen
Werfen Sie Ihre
Lebensstil

Werfen Sie Ihre "To-Do" -Liste raus und holen Sie sich mehr aus dem Halb-Ruhestand

Haben Sie eine Checkliste in Ihrem Kopf, die abhakt, was z├Ąhlt? Ich mache. Es ist sprichw├Ârtlich. Mal sehen, ich bekomme einen Punkt daf├╝r, lange Stunden zu arbeiten, einen anderen Punkt, um Geld zu verdienen, einen Punkt, an dem ich einen Tag hatte, an dem ich mich nicht zu viel zu essen machte und meine ├ťbungen machte. Ich bekomme Punkte, wenn ich eine kranke Person besuche, aber nicht so viele wie ich, wenn ich einen neuen Arbeitsvertrag bekomme, besonders einen, der Status gew├Ąhrt.
Weiterlesen
Was mich pisst: L├╝gen von Banken
Lebensstil

Was mich pisst: L├╝gen von Banken

Wann immer die "Ist es m├Âglich, eine Bank zu lieben?" Werbespot kommt ├╝ber meinen Fernsehbildschirm Ich antworte immer mit einem herzlichen, "HELL NO". Vor ein paar Monaten war ich ein bisschen verzweifelt nach Geld Ich hatte eine Rechnung und es war egal, wie sehr ich versuchte, ihre Forderungen nach schnellerer Bezahlung zu ignorieren, sie wurden tats├Ąchlich bedrohlicher.
Weiterlesen
Priorisierung
Lebensstil

Priorisierung

Vor zehn Jahren, f├╝nf Stockwerke hoch in einer Mumbai-Wohnung, sagte mir ein Handleser, dass ich arbeiten w├╝rde, bis ich 78 war. Das passt mir immer noch gut, da ich weder in meinem Bankkonto noch in meinem Vokabular "Ruhestand" habe . Ich bin einer der Gl├╝cklichen, der gerne arbeitet und kann mir nicht vorstellen, ohne diese Leidenschaft zu leben, die mich t├Ąglich antreibt.
Weiterlesen