Make-up und Mode

Mode nach 50: Was alt ist, ist wieder neu

Jedes Jahr mache ich einen kleinen Redo: Ich ziehe Kleider, Schuhe und Handtaschen aus, die ich in einem Jahr nicht getragen habe, auch wenn sie einen Preis haben. Es gibt natürlich einige Ausnahmen - Dinge, die ich schätze.

Im Laufe der Jahre sind alle meine wertvollen Stücke wieder in Mode gekommen. Warum? Ich bin ein großer Befürworter, mich nie auf Modeerscheinungen einzulassen. Ich spring nicht auf neue saisonale Trends. Ich bin ein sorgfältiger Käufer und stelle sicher, dass, wenn es "trendy" ist, es eine große Chance hat, wieder zu kommen.

Daher bin ich kein impulsiver Käufer; alles ist viel zu teuer. Ich muss mich in die Farbe und den Stoff verlieben und weiß, dass der Stil zu mir passt, bevor ich etwas kaufe.

Woher weiß ich, was ich Jahr für Jahr behalten soll? Instinkt. Ich habe ein Auge. Zum Beispiel habe ich immer noch den großen schwarzen Ledergürtel meiner Mutter, der über 50 Jahre alt ist. Ich habe es letztes Wochenende getragen.

Ich habe vor 15 oder mehr Jahren eine Gucci geblümte Handtasche gekauft, und in dieser Saison kaufte ich einen Gucci geblümten Gürtel, der fast identisch aussieht.

Gerade jetzt gibt es Gegenstände in deinem Schrank, die vor kurzem wieder auf Modebahnen erschienen sind. Dies bedeutet, dass Ihre alten Stücke wieder in Mode sind! Also, bevor Sie zu Ihren Lieblingsgeschäften gehen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um in Ihrem Kleiderschrank zu shoppen. Hier ist was zu suchen:

Breite Gürtel

Breite Gürtel waren in den 40ern, 50ern und 80ern sehr beliebt, und in einigen Kreisen haben sie nie wirklich die Szene verlassen. Ich liebe Gürtel und habe es mir zum Ziel gemacht, einige in einem breiteren Stil zu halten. Also brich diese breiten Gürtel aus und benutze sie als Akzentstück!

Western

Gut, dass Sie diese schönen Leder Cowboystiefel oder westlichen Gürtel nicht weggeworfen haben. Aber nicht nur Stiefel und Gürtel im westlichen Stil sind in dieser Saison beliebt. Fringe und Wildleder sind auch sehr im Trend, und Sie können diese Stücke auch aus vergangenen Epochen haben.

Samt

Dieser Luxusstoff war in dieser Saison schon auf allen Laufstegen, und es ist nicht der erste Samt, der herumläuft! Vielleicht haben Sie großartige Stücke aus vergangenen Saisons, wie Jacken, Kleider und Hosen, die Sie nicht ertragen können und die heute perfekt passen. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen als ein schönes Samtkleid oder einen Hosenanzug.

Volks Stil

Lies "Folk Style" als "fettes Stickmuster" und ich bin mir sicher, dass du etwas in diesem Stil gespeichert hast. Wenn du immer noch eine schöne Tasche aus den 60ern oder 70ern behältst, die du einfach nicht ablegen kannst, nimm sie für eine weitere Runde!

Oft im Herbst und Winter gehen wir zu dunkleren Farbtönen für unsere Garderobe, und eine dieser lustigen Stücke wäre eine gute Möglichkeit, all das Schwarz aufzubrechen, das Sie tragen möchten.

Umhänge und Decken

Capes und Decken sind eine gemütliche und unerwartete Wahl, da die meisten Menschen in Pullover gebündelt sind! Ich bin in dieser Saison besessen von Capes und Decken. Aber Ponchos und große Schals sind nicht neu, und ich habe im Laufe der Jahre mehrere gerettet.

Lame und Metallics

Scheine auf deine Lieben! Wenn Sie Blusen in Gold- und Silbertönen haben, haben Sie Glück, weil sie zurück sind! Und gerade rechtzeitig für die Feiertage! Ich habe ein 25 Jahre altes, goldfarbenes Top, das ich immer noch oft trage.

Denken Sie daran, was alt ist, wird wieder und wieder und wieder neu. Als Frauen über 60, lass das eine Lektion sein: Wenn du wirklich etwas liebst, das aus der Mode zu kommen scheint, dann bleib dran! Du weißt nie, wann es wieder mit Stil kommen könnte.

Oder noch besser: Tu, was ich tue. Trage es einfach weiter. Machen Sie es zu Ihrem Look und vertrauen Sie Ihrem Geschmack. Sei lebenswichtig. Sei sichtbar. Sei du. Denk dran, du hast es gekauft, weil du es geliebt hast.

Was hast du in deinem Schrank, dass du so sehr geliebt hast, dass du dich nicht davon trennen konntest, in der Hoffnung oder wissend, dass es wieder mit Stil kommen würde? Hast du deine Lieblingsstücke an deine Kinder oder Enkel gegeben, um sie zu genießen, oder um eine Lieblings-Wohltätigkeitsorganisation für einen Fremden zu lieben? Bitte teile deine Schätze mit der Community.

Susan Good ist Ehefrau, Mutter und Großmutter bis 24 Jahre alt! Sie hat ihr Leben damit verbracht, anderen Frauen zu zeigen, wie sie mit Optimismus und Stil einen großen Bissen aus dem Leben nehmen können. Auf ihrer Website erzählt sie, wie Frauen nach 50 Jahren stilvoll leben können.

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von honeygood.com

Schau das Video: HOSTFAMILIE SCHMEI├čT MICH RAUS. Warum ich wieder in Deutschland bin

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Make-up und Mode, N├Ąchster Artikel

Altersgerechtes Dressing? 4 kreative M├Âglichkeiten, um Ihren pers├Ânlichen Stil nach 50 zu leben
Make-up und Mode

Altersgerechtes Dressing? 4 kreative M├Âglichkeiten, um Ihren pers├Ânlichen Stil nach 50 zu leben

In B├╝chern, Magazinen, Blogs, online und im Fernsehen gibt es viele Informationen dar├╝ber, wie man jugendlicher aussehen und seinen Stil verbessern kann. Ich habe bemerkt, dass sie insgesamt um 50 abgeschnitten scheinen. Warum ist das so? Sollen ├Ąltere Frauen den Rest unseres Lebens mit vern├╝nftigen Schuhen, Trainingsanzughosen und ausgebeulten T-Shirts verbringen?
Weiterlesen
Das gr├Â├čte Problem mit Kleider f├╝r Frauen ├╝ber 60 ist einfach zu l├Âsen
Make-up und Mode

Das gr├Â├čte Problem mit Kleider f├╝r Frauen ├╝ber 60 ist einfach zu l├Âsen

Wenn es um Kleider f├╝r Frauen ├╝ber 60 geht, gibt es zwei h├Ąufige Fragen, die die meisten von uns stellen, w├Ąhrend sie vor dem Spiegel stehen. Sieht mein Hintern in diesem Kleid fett aus? Sind meine Br├╝ste zu gro├č f├╝r dieses Kleid? Irgendwie f├╝hren die erste "Hintern" -Frage und die unz├Ąhligen Antworten, die damit einhergehen, normalerweise zu einer sofortigen L├Âsung.
Weiterlesen