Denkweise

Sandra Bullock ist die "schönste Frau" des People Magazine - aber ist sie wirklich?

Ich habe gemischte Gefühle, dass Sandra Bullock für 2015 zur "schönsten Frau" des Volkes befördert wird. Einerseits ist es schön zu sehen, wie eine 50-jährige Frau als Symbol der Schönheit aufgehalten wird. Außerdem hat Bullock mich immer als eine echte Person wahrgenommen, die sich um ihre Familie und die Welt um sie kümmert.

Auf der anderen Seite, wenn ich auf das Cover von People schaue, kann ich nicht anders, als mich zu wundern - ist das die echte Sandra Bullock? Auf dem Bild hat Bullock keine einzige Falte. Nicht eins. Ihre Haare sind perfekt. Ihre Augen sind unnatürlich weiß. Also ist sie entweder ein Alien. Oder das kreative Team von People hat seine Magie auf das Bild gebracht.

Ich finde das ironisch, wenn man bedenkt, dass der Slogan auf dem Cover verspricht, "Real, Radiant Sandra Bullock" zu zeigen.

Im Interview, das das Portrait begleitet, erzählt Sandra mit leichtem Humor von ihrem alternden Körper. Sie sagt, als ihr Sohn nach ihren Runzeln fragte, antwortete sie: "Nun, ich hoffe, einige von ihnen lachen so sehr." Das ist eine gute Art, sie anzusehen - also, warum zeigt sie ihr wahres Gesicht nicht auf dem Bild ?

Es sagt viel darüber aus, wie wir den Alterungsprozess betrachten, dass jemand, der so natürlich strahlend ist wie Sandra Bullock, immer noch "verbessert" werden muss, um mit 50 als schön angesehen zu werden.

Ok, vielleicht übertreibe ich hier. Vielleicht ist das so gerade ein Magazin-Cover - und vielleicht ist die Tatsache, dass eine 50-jährige Frau überhaupt gewählt wurde, ein Schritt in die richtige Richtung. Es fühlt sich einfach so an, als würde People mit der Präsentation eines perfektionierten Bildes von Sandra Bullock wieder einmal die Botschaft senden: "schön aussehen = jünger aussehen".

Ich würde gerne deine Gedanken dazu hören. Denkst du, dass die Medien nach 50 mehr natürliche Bilder von Schönheit präsentieren sollten? Warum oder warum nicht? Was hältst du von der Wahl von Sandra Bullock als "schönste Frau 2015" von People?

Bildnachweis "Sandra Bullock auf dem Cover von PEOPLE": People.com

Schau das Video: Sandra Bullock Die schönste Frau der Welt

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Umgang mit Missgeschicken? Hier sind einige gute Nachrichten, die Sie sich merken sollten
Denkweise

Umgang mit Missgeschicken? Hier sind einige gute Nachrichten, die Sie sich merken sollten

Das Leben passiert. Wir beschäftigen uns mit vielen unerwarteten und unerwünschten Ereignissen im Laufe der Jahre. Dazu gehören das Ende einer wichtigen Beziehung, der Tod eines geliebten Menschen, gesundheitliche oder finanzielle Probleme, Probleme mit unserer Familie oder der Verlust unseres Lebensweges. Wir waren alle dort. Eines Tages ist alles in unserem Leben in Ordnung.
Weiterlesen
5 Unerwartete Dinge, die jede Frau in ihren 60ern braucht
Denkweise

5 Unerwartete Dinge, die jede Frau in ihren 60ern braucht

Die meisten von uns haben viel Zeit in unser Leben investiert, um bestimmte Ziele zu erreichen, bestimmte Besitztümer zu erhalten und Beziehungen zu schaffen und zu pflegen. Wenn wir in den 60ern sind, haben wir vielleicht das Gefühl, dass wir hart genug gearbeitet haben und dass wir einfach glücklich sein sollten mit dem, was wir haben. Ich bin dafür, aber wenn ich näher an 70 komme, wird mir klar, dass diese Zeit unseres Lebens viel, viel süßer sein kann, wenn wir fünf wichtige Dinge haben.
Weiterlesen
Wie man Ă„nderung fĂĽr positives Wachstum in Ihrer Kunst und in Leben nach 60 verwendet
Denkweise

Wie man Ă„nderung fĂĽr positives Wachstum in Ihrer Kunst und in Leben nach 60 verwendet

Sie sagen, dass es drei chronische Arten von Angst gibt: die Angst vor Versagen, die Angst vor Erfolg und die Angst vor Veränderung. Mit wem beziehst du dich? Studien legen nahe, dass die größte Angst vor diesen dreien die Angst vor Veränderung ist. Ich muss meiner begrenzten Erfahrung zustimmen. Aber ich glaube, dass diese Angst auch das größte Potenzial hat, uns beim Wachstum zu helfen.
Weiterlesen
8 Umstrittene Lebenslehren vom Schöpfer des Dilbert Comic Strip
Denkweise

8 Umstrittene Lebenslehren vom Schöpfer des Dilbert Comic Strip

Scott Adams, erfolgreicher Autor und Unternehmer, ist am besten bekannt für seinen sehr beliebten täglichen Cartoon-Streifen, Dilbert, der die Höhen und Tiefen des Arbeitsplatzes dieses gutmütigen Ingenieurs und seiner seltsamen Arbeitskollegen beschreibt, zu denen ein spitzhaariger Chef und seine Kollegen gehören Kunst des Arbeitsmigration. Adams hat ein wertvolles, enthusiastisch rezensiertes Buch geschrieben, wie man bei fast allem scheitert und immer noch groß gewinnt: Art der Geschichte mei
Weiterlesen