Denkweise

Wie man mit Trauer umgeht, nachdem man jemanden verloren hat, den man liebt

Jeder von uns muss irgendwann in unserem Leben lernen, mit Trauer umzugehen. Manche Menschen, wie ich, verlieren jemanden, der ihnen nahe steht, als Kinder. Andere verlieren nach Jahrzehnten der glücklichen Ehe ihren Ehemann. Nichts kann dich darauf vorbereiten, jemanden zu verlieren, den du liebst, aber es gibt Möglichkeiten, den Heilungsprozess zu unterstützen.

Wie man mit Trauer umgeht, ein kleiner Schritt nach dem anderen

Die Bewältigung des Verlusts eines Ehepartners mag sich wie eine unmögliche Aufgabe anfühlen, aber die Erholung des Kummers ist entscheidend für die körperliche Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden des überlebenden Ehepartners. Es gibt keinen vorgeschriebenen "richtigen Weg", um durch sie hindurchzugehen, oder einen vorher festgelegten Zeitrahmen.

Trauer ist nicht linear; Es ist ein chaotischer Vor- und Zurück-Prozess. Es gibt so viele Wege, sich von Verlust und Trauer zu erholen, da es Menschen gibt, die diesen sehr persönlichen Prozess durchlaufen müssen. Das heißt, wenn Sie mit dem Verlust eines Partners zu tun haben, kann der folgende Rat hilfreich sein.

Kümmere dich um deinen Körper mit Ernährung, Bewegung und Schlaf

Es gibt keine wichtigere Zeit, um Ihrem physischen Körper und Ihrer emotionalen Gesundheit liebevolle Aufmerksamkeit zu schenken als nach dem Tod eines geliebten Menschen.

Stress kann unseren Körper enorm belasten, daher ist es wichtig, in dieser schwierigen Zeit Selbstliebe zu üben. Auch wenn Sie keine Lust haben zu essen, können Sie kleine Mengen essen und mit Vitaminen ergänzen. Walking kann Ihnen sowohl die Übung geben, die Sie brauchen, als auch etwas erholsame Zeit in der Natur. Schlaf kann nicht leicht kommen, aber regelmäßige Schlafgewohnheiten können helfen.

Sucht Unterstützung, um durch Verlust und Trauer durchzukommen

Natürlich, akzeptiere die Liebe und Unterstützung von Familie und Freunden in dieser Zeit, aber verstehe, dass sie nicht wissen, was sie sagen oder tun sollen. Manchmal kann es hilfreich sein, mit anderen Menschen zu sprechen, die Ihre Erfahrungen teilen.

Eine Unterstützungsgruppe für Gemeinschaft oder Kirche ist ein guter Ort, um die Ermutigung zu bekommen, die Sie brauchen. Wenn Sie eine Privatperson sind, sollten Sie eine Trauerberatung mit einem Fachmann in Erwägung ziehen.

Gib dir Zeit, den Verlust eines Ehepartners anzunehmen

Während es wichtig ist, Unterstützung zu suchen, ist es auch wichtig, daran zu denken, dass die Zeit ein großer Heiler ist. Wenn Sie denken, dass Sie für einen bestimmten Punkt über Ihren Verlust hinweg sein sollten und Sie es nicht sind, akzeptieren Sie, was ist. Will Schwalbe, Autor des Buchclubs The End of Your Life sagt:

Sich daran zu erinnern, dass manchmal nichts hilft, kann dich davon abhalten, dich selbst in der Mitte deiner Trauer zu beschuldigen.

Ignoriere Finanzangelegenheiten nicht nach dem Tod eines Ehepartners

Obwohl es das letzte sein mag, was Sie tun möchten, sagt Finanzberater John Taylor, dass es einige finanzielle Bedenken gibt, die innerhalb der ersten Wochen nach dem Tod eines Ehepartners angegangen werden müssen. Er empfiehlt, so schnell wie möglich Kopien von Sterbeurkunden zu erhalten, um diese Probleme zu lösen. Er schlägt auch vor, vorauszuplanen, indem er weiß, wo wichtige Dokumente aufbewahrt werden. Das Wichtigste ist, für mindestens ein Jahr keine großen finanziellen Entscheidungen zu treffen.

Wenn Sie bereit sind, schauen Sie sich neue Anfänge an

Inmitten der Trauer kann es unmöglich sein, den Verlust eines Ehepartners zu akzeptieren. Sie werden jedoch Ihren Weg durch die fünf Phasen der Trauer zur Akzeptanz finden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Männer schneller heiraten als Frauen. Wir verstehen, dass wir immer noch hier sind und dass das Leben weitergeht.

Wenn du bereit bist, nach neuen Freundschaften zu suchen oder sogar zu lieben, sei sanft zu dir selbst. Nimm dir Zeit und lass nur Menschen in dein Leben, die dich positiv und stark fühlen lassen und die deine einzigartige Vergangenheit respektieren.

Wenn Sie die Herausforderungen, die mit dem Verlust eines Ehepartners einhergehen, erfüllt haben, welchen Rat würden Sie der Gemeinde geben? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Wichtigen Menschen verloren

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Warum es in jedem Alter gesund ist, ├╝ber Tod und Sterben zu reden (Video)
Denkweise

Warum es in jedem Alter gesund ist, ├╝ber Tod und Sterben zu reden (Video)

Tod und Sterben sind keine beliebten Abendessensthemen. Tats├Ąchlich gibt es nur wenige Umst├Ąnde, in denen die Gesellschaft es f├╝r angemessen h├Ąlt, ├╝ber unsere Sterblichkeit zu sprechen. Normalerweise warten wir, bis etwas tragisches passiert, wie zum Beispiel einen geliebten Menschen zu verlieren, bevor wir unsere Gef├╝hle offen legen. Das ist eine Schande, denn in der Tat kann das Reden ├╝ber Tod und Sterben helfen, mehr aus dem Leben zu holen.
Weiterlesen
7 Wege mit einer positiven Einstellung k├Ânnen Ihr Leben nach 60 verbessern
Denkweise

7 Wege mit einer positiven Einstellung k├Ânnen Ihr Leben nach 60 verbessern

"Eine positive Einstellung gibt Ihnen Macht ├╝ber Ihre Umst├Ąnde, anstatt dass Ihre Umst├Ąnde Macht ├╝ber Sie haben." - Anonym Warum haben so viele Menschen eine so negative Einstellung, wenn sie ├Ąlter werden? Erinnere dich an die m├╝rrischen Old Men Filme. Das passiert auch Frauen. Es scheint so einfach zu sein, in die "Wehe-ist-m" -Falle zu fallen und alles aus einer trostlosen und hoffnungslosen Perspektive zu sehen.
Weiterlesen
Was kann ein 63-j├Ąhriger Pole Dancer nach 60 Jahren ├╝ber das Leben lehren?
Denkweise

Was kann ein 63-j├Ąhriger Pole Dancer nach 60 Jahren ├╝ber das Leben lehren?

Greta Pontarelli ist nicht dein typischer 63-J├Ąhriger. Sie war nicht nur eine Gewinnerin der Sportweltmeisterschaft 2014, sie war auch die ├Ąlteste Person, die jemals in der TV-Show American Ninja Warriors antrat. Was bedeutet Leben nach 60 f├╝r Sie? Wenn wir unsere 50er und 60er Jahre erreichen, gibt es eine nat├╝rliche Tendenz, etwas verlangsamen zu wollen - das ist es, was die Welt von uns zu erwarten scheint.
Weiterlesen
H├Âr auf in der Vergangenheit zu leben! Umfassen Sie Ihr Alter und Ihre Lebensphase
Denkweise

H├Âr auf in der Vergangenheit zu leben! Umfassen Sie Ihr Alter und Ihre Lebensphase

Ich wei├č wirklich nicht, wie ich in der Vergangenheit leben soll, abgesehen von meinen liebevollen und gl├╝cklichen Erinnerungen und den Lektionen, die ich auf diesem Weg gelernt habe. Ich ├╝berpr├╝fe diese in meinen Gedanken, wenn ich daran erinnert werde. Ansonsten habe ich keine Zeit mehr f├╝r die Vergangenheit. Ich bin randvoll mit meinem t├Ąglichen Leben. Wie ich oft sage: "Ich lebe eine Razzia, blende Lifestyle und ich mag es ... einfach gut.
Weiterlesen