Geld verdienen

Finanzielle Unabh├Ąngigkeit nach 60: Machen Sie ein Budget und verdienen Sie mehr Geld (Video)

In dieser Episode der Sixty and Me Show sprach ich mit der dynamischen Chellie Campbell über ein Thema, das jeden Tag in unser Leben eindringt und jedes Gefühl von Angst bis zum Hochgefühl hervorruft - Geld!

Chellies leidenschaftliche Lebensaufgabe besteht darin, Frauen zu befähigen, eine positive Sicht auf ihre finanzielle Verantwortung zu entwickeln. Wir diskutieren, wie man das Konzept des Ruhestandes, des Budgets effektiv überdenkt und mehr Geld nach 60 verdient! Geniessen Sie die Vorstellung!

Chellie arbeitet mit Frauen auf der ganzen Welt zusammen, um ihre finanziellen Herausforderungen zu bewältigen und den dritten Akt ihres Lebens zu planen. Ihre Bücher und Workshops geben Frauen die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um mit finanziellen Belastungen umzugehen, realistisch zu planen und ihre einzigartigen Fähigkeiten einzusetzen, um mehr Geld zu verdienen.

In unserem Interview stellt sie verschiedene psychologische Prinzipien für ein positives Selbstbild vor - ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur finanziellen Sicherheit. Sie spricht sogar über das spirituelle Element des Geldmanagements und die Wichtigkeit, positiv zu bleiben und seinen Werten zu folgen.

Ein anderes Schlüsselthema, das wir diskutieren, ist, wie die verschiedenen Persönlichkeitsarten die Beziehung der Menschen zu Geld beeinflussen. Wie Sie im Video sehen werden, können diese Persönlichkeitstypen einen großen Einfluss darauf haben, wie wir unsere eigene finanzielle Situation sehen und damit umgehen. Zu guter Letzt teilt sie ihre Leidenschaft für Poker und verrät, wie ihre Liebe zum Spiel ihr geholfen hat, ein besseres, erfüllteres Leben zu führen.

Was bedeutet finanzielle Unabhängigkeit für Sie? Planen Sie, nach Erreichen des Rentenalters weiter zu arbeiten? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video:

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Geld verdienen, N├Ąchster Artikel

Helfen Sie Ihren Kindern, Eigentum zu kaufen? Lass dich nicht kurz
Geld verdienen

Helfen Sie Ihren Kindern, Eigentum zu kaufen? Lass dich nicht kurz

Als Malcolm Turnbull beil├Ąufig den Jon-Faine-Chip von ABC Radio anbot, um seinen Kindern auf dem Immobilienmarkt zu helfen, wurde er verspottet, weil er nicht in Kontakt war. Zweifellos sind viele ├Ąltere Australier bereit, f├╝r ihr eigenes finanzielles Wohlergehen zu sparen, ohne die F├Ąhigkeit oder den Wunsch, die W├╝nsche ihrer Kinder zu erf├╝llen.
Weiterlesen
M├Âchten Sie Ihre Geschichte effektiv erz├Ąhlen? Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Geld verdienen

M├Âchten Sie Ihre Geschichte effektiv erz├Ąhlen? Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Vor einigen Jahren, als ich f├╝r ein gro├čes Unternehmen arbeitete, wurde ich gebeten, einen Vortrag ├╝ber das Konzept des "Vertrauens" im Verkauf zu halten. Im besten Fall wusste ich, dass ich nur ein paar Sekunden Zeit hatte, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen. Also entschied ich mich f├╝r einen sehr visuellen Ansatz, um meine Botschaft zu vermitteln. Ich wollte eine Pr├Ąsentation voller kraftvoller Bilder, die dem Publikum erlauben w├╝rden, meine Botschaft zu f├╝hlen, bevor sie dar├╝ber
Weiterlesen
Was ist die Wahrheit ├╝ber Reverse Mortgages? Wir wollen von dir h├Âren!
Geld verdienen

Was ist die Wahrheit ├╝ber Reverse Mortgages? Wir wollen von dir h├Âren!

Eine schnelle Google-Suche zeigt, wie polar unsere Meinungen ├╝ber umgekehrte Hypotheken sind. Wenn Sie beginnen, "Reverse Mortgages" einzugeben, werden Sie mit den folgenden Auto-Completion-Optionen begr├╝├čt: Reverse Hypotheken ...... sind schlecht. ... sind n├╝tzlich f├╝r Senioren. ... machen leise ein Comeback. ... sind b├Âse. Beeindruckend! Wie kann solch ein einfaches Konzept so unterschiedliche Meinungen erzeugen?
Weiterlesen
4 Weisen ├Ąltere Unternehmer k├Ânnen gegen ihre j├╝ngeren Gegenst├╝cke gewinnen
Geld verdienen

4 Weisen ├Ąltere Unternehmer k├Ânnen gegen ihre j├╝ngeren Gegenst├╝cke gewinnen

Als ich meinen Freunden und meiner Familie erz├Ąhlte, dass ich meinen Marketing-Job bei einer angesehenen globalen Firma aufgeben w├╝rde, um "Sixty and Me" zu starten, wurde ich mit verwirrten Blicken begr├╝├čt. Immerhin sollte ich im Alter von 64 Jahren "abreisen" und mich auf den Ruhestand vorbereiten. Wie die Tausenden von ├Ąlteren Unternehmern, die ein Unternehmen in ihren 50ern, 60ern oder dar├╝ber hinaus gr├╝nden, sah ich das nicht so.
Weiterlesen