Lebensstil

Wie Sie Ihre Batterien länger halten können

Mit der Zeit und täglich wird die Akkulaufzeit Ihrer Geräte langsam beeinträchtigt. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Akku schneller als üblich zu sterben beginnt, haben wir ein paar Tipps für Telefone, Computer und E-Reader, die Ihnen dabei helfen, sie zu erhalten.

Telefone sind die am häufigsten verwendeten Geräte der drei und scheinen am schnellsten zu sterben. Hier sind fünf Tipps, um die Batterie Ihres Telefons zu speichern:

  1. Drehen Sie die Bildschirmhelligkeit im Einstellungsmenü herunter.
  2. Schließen oder löschen Sie Apps, die Sie nicht verwenden. Apps können die meiste Akkulaufzeit verbrauchen.
  3. Deaktivieren Sie automatische App-Updates im Einstellungsmenü.
  4. Erhalten Sie E-Mails manuell statt automatisch.
  5. Deaktivieren Sie GPS, wenn Sie es nicht verwenden.
  6. Schalten Sie Ihre Daten aus, wenn Sie sie nicht verwenden.

Computers Normalerweise sind sie mit einer Stromquelle verbunden, aber wenn Sie einen Laptop haben, können diese vier Tipps helfen, die Energie zu sparen:

  1. Schalten Sie den Bildschirmschoner-Modus aus, es ist unnötig und wird Ihre Batterie entleeren.
  2. Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit.
  3. Führen Sie weniger Programme im Hintergrund aus. Schließen Sie ein Programm ordnungsgemäß, wenn Sie es nicht mehr benötigen.
  4. Integrierte drahtlose Geräte.

E-Reader werden nur beim Lesen verwendet, daher ist es einfacher, die Akkulaufzeit zu sparen. Hier sind zwei Tipps, um sicherzustellen, dass Sie Folgendes tun:

  1. Stellen Sie den Schlafmodus jedes Mal ein, wenn Sie mit dem Lesen fertig sind. Der Akku kann im Ruhezustand einige Tage halten.
  2. Wenn Sie ein Buch aus Amazon Cloud heruntergeladen haben, deaktivieren Sie die WLAN-Funktion. Dadurch bleibt die Batterie erhalten, während Sie offline lesen.

Achten Sie bei allen Geräten darauf, dass Sie vor dem Ausschalten 100% laden.

Wie sparen Sie Batterie auf Ihrem Gerät? Wirst du diese Tricks ausprobieren?

Schau das Video: Also halt Dein HANDYAKKU DOPPELT so lange!

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

7 Tipps für Frauen über 60, um mehr von Social Media zu bekommen
Lebensstil

7 Tipps für Frauen über 60, um mehr von Social Media zu bekommen

Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, Tumblr, SnapChat - die Liste geht weiter und weiter ... Social Media ist Mainstream und jeder springt an Bord. Viele von uns über 60 Jahren wissen nicht genau, was Social Media machen wird, aber wir sind bereit, es zu versuchen. Die Leute sagen, dass es uns hilft, uns mit Freunden und Familie zu verbinden, uns Ratschläge zu unseren Hobbys zu geben, Einblicke in den Alterungsprozess zu geben und uns auch über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden zu halten
Weiterlesen
Kann Stricken für Nächstenliebe die Welt zu einem besseren Ort machen? Du wettest!
Lebensstil

Kann Stricken für Nächstenliebe die Welt zu einem besseren Ort machen? Du wettest!

Einer für dich, einer für mich. Das ist die Philosophie hinter vielen Projekten und Organisationen, die Strick für wohltätige Zwecke fördern und fördern. Der Wechsel zwischen persönlichen Projekten und Projekten, die gespendet werden sollen, hilft Frauen dabei, für andere zu stricken. Ob bei Projekten zuhause oder gemeinsam in Gruppen, Frauen über 60 haben unzählige Möglichkeiten, Menschen in Not Wärme und Komfort zu bieten - Stich für Stich.
Weiterlesen
Unsere Generation verfügt über wertvolle praktische Tipps zum Teilen
Lebensstil

Unsere Generation verfügt über wertvolle praktische Tipps zum Teilen

Wenn ich dich bitten würde, einen typischen YouTube-Star zu beschreiben, was würdest du sagen? Vielleicht beschreibst du einen 22-jährigen Jungen aus Schweden mit blauen Haaren, der 7 Minuten lang in die Kamera schreit. Oder vielleicht sprechen Sie über die vielen talentierten jungen Musiker, einschließlich Justin Bieber und Tori Kelly, die auf YouTube entdeckt wurden.
Weiterlesen