Meinung

Die Hunde, die ich geliebt und gepflegt habe

In den nächsten zwei Wochen sitzen wir Hunde und ich fühle mich sehr zerrissen, weil sie ein kleiner Foxterrier und ein äußerer Hund ist, aber die Außenseite ist so groß und sie ist so winzig und es ist kalt, besonders heute Abend ist sie auf 8 Grad runter . Sie hat ihren eigenen Zwinger mit Thermodecken und einem Pullover, aber ich fühle mich immer noch wie eine Hündin. Ich sah ihr kleines Gesicht, das mich aus ihrem Zwinger ansah. Als ich die Vorhänge an der Hintertür schloss, brach mir das Herz. Ich wollte sie ergreifen und sie in mein Bett legen, aber ich versuche, das Richtige von ihr zu tun, und meine Gefühle werden mich besiegen. Wenn ich sie von einer Nacht mitbringe, dann in zwei Wochen, wenn sie nach Hause geht, wird sie wieder draußen sein und ich denke, das wäre für sie traumatisch.

Ich denke, wenn Sie einen Hund besonders einen kleinen haben, sollten sie innen sein. Meine Hunde wurden immer wie Familienmitglieder behandelt. Ich habe meinen letzten vor vier Jahren verloren. Sein Kopf lag auf meiner Brust, als der Tierarzt die Nadel hineinsteckte und ich schwöre, ich fühlte mein Herz brechen. Ich hielt ihn für etwa 10 Minuten, dann ging ich hinunter zum Wasser und warf mich hoch, bis nichts mehr zu holen war. Ich glaube nicht, dass ich jemals darüber hinwegkommen werde. Seine Nieren und Leber versagten und ich musste mich verabschieden; Alles geschah innerhalb von zwei Stunden. Ich hatte ihn nur für sieben Jahre, aber es waren gute Jahre und er hatte ein gutes Leben, weil er mich völlig besaß. Er war mein Schatten und mein bester Freund.

Ich erinnere mich, dass wir einen Jack Russell Terrier hatten, als die Jungs in der Grundschule waren. Ich hatte ungefähr 10 Jahre bei demselben Mann gelebt - es ging ihm gut, es war nur, dass er die Mentalität eines lolly Wrappers zu haben schien. Er ignorierte mich immer wieder, wenn ich sagte, dass es ekelhaft war, seine Prothese auf dem Nachttisch liegen zu lassen - er machte es weiter! Dann passierte es, dass er eines Morgens früh aufstehen musste, als es noch dunkel war. Ich konnte hören, was wie ein schwaches Knirschen klang, und ich dachte, es wäre ein Opossum auf dem Dach. Ich folgte dem Geräusch in unser Schlafzimmer, drehte das Licht an und sah Patch Jack Russell mit dem größten Lächeln. Ich lachte vor Lachen, die Prothese steckte in seinem Mund und es war der richtige Weg. Wir schafften es, sie von ihm zu nehmen, er nahm einen großen Brocken aus der Mitte. Mein Partner spülte sie aus und ging zum Zahnarzt, Zahnersatz in der Hand und er ließ sie nie wieder auf dem Bett liegen.

Ich hatte immer Hunde. Ich war nie ein Katzenmensch, wahrscheinlich weil meine Eltern etwa 12 Katzen hatten, als ich ein Kind war. Ich hatte das Katzenkratzkrankheitsproblem mit beiden Augen und ich erinnere mich, als das erste Auge ging: Ich bekam plötzlich die wöchentlichen Einkäufe, während ich durch den gefrorenen Essensgang blätterte, alles wurde grün. Es sah durch eine grüne Sicherheitstür. Ich wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, zwei Wochen später tat das andere Auge genau dasselbe, aber zum Glück war ich zu Hause. Wir waren noch einmal kurz im Krankenhaus, aber auf der anderen Seite bin ich nicht blind und mag Katzen immer noch nicht. Sie machen mich verrückt, besonders die haarlosen Katzen ... .ugh!

Was peHast du über dein Leben hinweg Spuren hinterlassen? Erzähl uns davon unten.

Schau das Video: Tierheim M├╝nchen: Happy End f├╝r Jerry

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Meinung

"Ich erinnere mich, welches Lied spielte, als ich die Liebe meines Lebens traf"

"Wir sind beide gl├╝cklich im Ruhestand und leben in Gottes Land, Port Stephens." Erinnerst du dich, als du deinen langj├Ąhrigen Partner getroffen hast? Der September 1963 war ein sehr bedeutender Monat, musikalisch und pers├Ânlich f├╝r mich. Der Boom Boom Room wurde in Belfast, Nordirland er├Âffnet und am Er├Âffnungsabend traf ich meine zuk├╝nftige Frau Rose-Marie und wir sind heute noch gl├╝cklich verheiratet.
Weiterlesen
Holen Sie sich diesen Glanz: Verj├╝ngende Tipps f├╝r Haut ├╝ber 60er Jahre
Meinung

Holen Sie sich diesen Glanz: Verj├╝ngende Tipps f├╝r Haut ├╝ber 60er Jahre

Wir k├Ânnen nicht aufh├Âren zu altern, aber wir k├Ânnen unserer Haut ein jugendliches Aussehen geben. Quelle: Pexels Einige Gesichter widerstehen dem Lauf der Zeit besser als andere, aber die Zeit fordert ihren Tribut. Wir k├Ânnen den Alterungsprozess nicht stoppen, aber wir k├Ânnen unser Bestes tun, um Fremde altern zu lassen und sogar zu t├Ąuschen, indem wir etwas j├╝nger erscheinen.
Weiterlesen
Meinung

"Es gibt so viel Grunzen, es ist schwer, das Tennis zu genie├čen"

Maria Sharapova ist daf├╝r bekannt, w├Ąhrend ihrer Tennisspiele viel L├Ąrm zu machen. Quelle: Clive Brunskill / Getty Images Ich genie├če das Tennis sehr! Ich erinnere mich, als Tennisspieler nur wei├č tragen konnten. Wenn ein Blitz von R├╝schenh├Âschen ein furchtbar fremdartiges Verbrechen war und auch strafbar war; Ein Farbklecks brach die Regeln, und die M├Ąnner trugen sch├Âne wei├če Shorts mit Knitterfalten und Hemden ohne leuchtende Logos.
Weiterlesen
Auf 80 zu sein
Meinung

Auf 80 zu sein

Als ich 1935 in die Welt kam, war es, so wurde mir gesagt, eine ziemliche Leistung zu leben, bis du 80 warst. Das gute alte biblische "drei Dutzend Jahre und zehn" war damals die Regel Ich w├╝rde mich nicht wundern, wenn einige Leute die Definition tats├Ąchlich ernst nehmen und die Dinge beenden, wenn sie dieses Alter erreicht haben, genauso wie die Angewohnheit, alle deine Z├Ąhne herauszuziehen, wenn du 50 erreicht hast, ob sie entfernt werden m├╝ssen oder nicht!
Weiterlesen