Denkweise

Wie k├Ânnen wir unseren Idealismus nach dem Verlust unserer Unschuld wiederentdecken?

Älter werden kann hart sein. Es sind nicht nur die physischen Veränderungen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen. Es ist auch das psychologische Gewicht unzähliger angesammelter Erfahrungen, die uns zurückhalten.

Wie können wir an die Liebe glauben, wenn wir betrogen worden sind? Wie können wir unseren Politikern vertrauen, wenn wir jahrzehntelange Lügen erlebt haben? Wie können wir neue Freundschaften schließen, wenn wir gesehen haben, wie die uns nahestehenden Menschen reagieren, wenn die dunklen Zeiten kommen?

Ok, ich weiß, dass ich hier etwas übertrieben bin. Es ist nicht so, dass wir alle 60 Geburtstage erreichen und plötzlich zu untraulichen, bitteren, emotional geschädigten älteren Damen werden.

Das heißt, wenn wir mit den 1000 anderen Frauen in unserer Gemeinschaft sprechen, gibt es keinen Zweifel, dass jeder von uns diese Gefühle - zumindest ein bisschen - in unseren Herzen trägt. Wir denken vielleicht nicht jeden Tag an sie, aber sie färben unser Verhalten und erschweren es uns, das Glück zu finden, das wir verdienen.

Das erinnert mich an ein großartiges Zitat von Bruce Springsteen, der sagte: "Die große Herausforderung des Erwachsenseins besteht darin, an deinem Idealismus festzuhalten, nachdem du deine Unschuld verloren hast."

Können wir unseren Idealismus wiederentdecken?

Dieses Zitat erfasst perfekt eine der größten Herausforderungen - und Chancen - für ältere Frauen. Jetzt, wo wir in unseren 60ern und älter sind, können wir einen Schritt zurücktreten und unsere negativen Gedanken herausfordern.

Zumindest können wir unsere impliziten Annahmen hinterfragen und uns fragen, ob wir vielleicht ein wenig unfair auf der Welt sind.

Vertrau mir, ich weiß, wie schwer das ist. Ich hatte im Laufe der Jahre meinen Anteil an Herzschmerz und Verrat. Ich habe mein Zuhause in der Finanzkrise verloren. Ich hatte gute Freunde, die mich in schweren Zeiten verlassen haben.

Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich auch das Gegenteil gesehen. Ich habe gesehen, wie Fremde nach mir greifen, wenn ich Unterstützung brauche. Ich habe miterlebt, wie die Frauen in unserer Gemeinschaft Hilfe geleistet haben, als sie jemanden in Not gesehen haben. Ich habe 80-Jährige erlebt, die sich verliebt haben. Ich habe gesehen, wie meine Kinder zu Erwachsenen heranwachsen, die entschlossen sind, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Willst du die Welt verändern? Oder nur dich selbst?

Beim Idealismus geht es nicht darum, den Kopf in den Wolken zu haben. Es geht darum, nach den Wolken zu greifen. Es geht darum, einschränkende Überzeugungen und müde Stereotype abzulehnen und etwas zu bewirken. Es geht darum, sich auf das zu konzentrieren, was Sie tun Ich hoffe, du kannst es tun anstatt auf was du Ich denke, du kannst nicht.

Jeden Tag werden in den USA 10000 Menschen 65 Jahre alt. Wir sind eine Macht, mit der man rechnen muss. Lass uns unsere Kraft für immer nutzen!

Es spielt keine Rolle, ob Sie und ich die gleichen politischen Ansichten teilen oder die gleichen Dinge wertschätzen. Was zählt ist, dass wir beide daran interessiert sind, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Also, nehmen Sie sich heute ein paar Minuten Zeit, um darüber nachzudenken, was Ihnen wirklich wichtig ist. Dann frag dich, ob dein Unschuldsverlust deinen Idealismus umgebracht hat. Wenn ja, ist es vielleicht an der Zeit, es wieder zu entdecken.

Stimmen Sie zu, dass ältere Erwachsene eine starke Kraft für positive Veränderungen in der Welt sein können? Denken Sie, dass es uns möglich ist, unseren Idealismus wieder zu entdecken, wenn wir unsere Unschuld verloren haben? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Was ist Idealismus? Philosophisches Kopfkino (3sat)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Finden Sie Ihren Weg nach 60 mit Zweck und Herz
Denkweise

Finden Sie Ihren Weg nach 60 mit Zweck und Herz

Wenn wir ├Ąlter werden, wird es offensichtlich, dass wir neue Leben schaffen m├╝ssen. Werden wir unsere Karriere ├Ąndern, in den Ruhestand treten, reisen, verkleinern oder bleiben, wo wir sind? Was auch immer die Ver├Ąnderungen sind, sie sind oft mit der Angst verbunden, diese Entscheidungen zu treffen. Wir fangen an, uns Sorgen um Geld, unsere Familie, unsere Gesundheit zu machen, wo wir leben sollten, sollten wir uns niederlassen oder durch die Welt streifen.
Weiterlesen
List-less in London - Die Freuden des Älterwerdens
Denkweise

List-less in London - Die Freuden des Älterwerdens

Wer war es, der gesagt hat, dass sie sich w├╝nschen w├╝rden, dass sie auf die Treppe kommen k├Ânnten, bevor sie vergessen haben, warum sie dort als erste hingehen wollten? Nein, ich erinnere mich auch nicht, aber die ersten drei W├Ârter dieses Satzes werden irgendwie zum Leitmotiv meines Lebens. Oh, versteh mich nicht falsch: Ich liebe es, Mitte 60 zu sein.
Weiterlesen
Die Glasdecke in deinem Verstand zu zerbrechen nimmt zus├Ątzliche Arbeit nach 60
Denkweise

Die Glasdecke in deinem Verstand zu zerbrechen nimmt zus├Ątzliche Arbeit nach 60

Lustige Sache. Ich wollte diesen Blog f├╝r mehrere Monate schreiben und konnte scheinbar nicht anfangen. Keine ├ťberraschung, es geht darum, etwas in uns selbst zu sehen, Beschr├Ąnkungen, die uns daran hindern, das zu tun, was wir am liebsten tun. Die Metapher einer Glasdecke ist ziemlich passend. Wenn Sie zu einer gl├Ąsernen Decke hinaufschauen, k├Ânnen Sie dar├╝ber hinaus sehen.
Weiterlesen