Denkweise

Was sind Sie dankbar f├╝r heute?

So viel im Leben hängt von dem Rahmen ab, durch den wir die Welt sehen. Menschen sind seltsame Kreaturen. Es scheint, als ob wir, egal wie weit wir gekommen sind, uns immer nach dem nächsten Weg sehnen und egal wie viel wir haben, wir wollen immer mehr.

John Ortberg hat einmal gesagt: "Dankbarkeit ist die Fähigkeit, das Leben als Geschenk zu erfahren. Es befreit uns von Selbstbezogenheit. "Es gibt so viel Weisheit in dieser einfachen Aussage.

Sich auf das zu konzentrieren, was wir nicht haben, ist auf so vielen Ebenen destruktiv. Es treibt uns an, für Ziele zu arbeiten, die entweder unerreichbar oder unerwünscht sind. Es lässt uns andere Menschen ärgern, die durch Glück oder harte Arbeit mehr haben als wir. Das Schlimmste ist, dass es unsere Aufmerksamkeit von den Dingen ablenkt, die wirklich wichtig sind und uns unsere Fähigkeit nehmen, in diesem Moment zu leben.

Glücklicherweise gibt es eine Alternative - wir können uns darin üben, die Welt im Rahmen der Dankbarkeit zu sehen. Wir können uns bemühen, großartige Dinge zu erreichen, während wir uns immer noch daran erinnern, was wir bereits erreicht haben. Wir können dankbar sein für das, was wir haben, statt für das, was wir nicht tun. Wir können die Welt als einen Ort der Wunder sehen, nicht als einen Motor der Produktion.

Wir können lernen, Dankbarkeit als Geschenk und Geber zu lieben und zu schätzen.

Wofür bist du heute dankbar? Stimmen Sie zu oder nicht zu, dass Dankbarkeit einer der Schlüssel zum Glück ist? Warum oder warum nicht? Bitte füge deine Gedanken in den Kommentarbereich ein.

Schau das Video: Wof├╝r bist du heute dankbar? Dankbarkeit erhalten durch t├Ąglichen Fokus. Video Projekt

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Reflexionen ├╝ber das Leben: 5 Dinge, die ich von meinen 60ern gelernt habe
Denkweise

Reflexionen ├╝ber das Leben: 5 Dinge, die ich von meinen 60ern gelernt habe

Ja, der gro├če SIX ZERO trifft mich am 29. April. Ich erinnere mich, dass ich mit 30 ausflippte, aber nicht so sehr mit den anderen 40er und 50er Jahren. Ich habe Emotionen gemischt auf 60. T├Ąuscht euch nicht, ich habe ein gesegnetes Leben - gro├čartige Ehefrau , drei Kinder, sechs Enkelkinder, finanzielle Sicherheit. Aber typisch f├╝r dieses Alter, f├Ąngst du an, das Verm├Ąchtnis und den Beitrag zu betrachten.
Weiterlesen
Sind ├Ąltere Menschen wirklich risikoscheu? Die Antwort mag dich ├╝berraschen!
Denkweise

Sind ├Ąltere Menschen wirklich risikoscheu? Die Antwort mag dich ├╝berraschen!

Es gibt ein gut etabliertes Klischee, dass wir umso risikoscheuer werden, je ├Ąlter wir werden. Auf einer Ebene kann ich verstehen, warum das der Fall sein k├Ânnte - wenn wir jung sind, haben wir unser ganzes Leben, um unsere Fehler auszugleichen. Wenn wir etwas ├Ąlter werden, haben wir einfach mehr zu verlieren. Ich bin wirklich neugierig, was Sie und die anderen Frauen in unserer Gemeinde dar├╝ber denken.
Weiterlesen
3 Wege, die Verlockung des Vertrauens in den 60ern zu bewahren
Denkweise

3 Wege, die Verlockung des Vertrauens in den 60ern zu bewahren

Das verf├╝hrerischste Attribut, das eine Frau besitzen kann, ist Selbstvertrauen. Vertrauen macht den Kopf, erleichtert die Einf├╝hrung und kann die Welt in ihren Bahnen stoppen. Ich habe gerade eine Woche Urlaub mit zwei meiner Gymnasiasten verbracht. Jeder von uns ist einzigartig und jedes unserer Leben hat sich sehr unterschiedlich entwickelt. Auch jeder von uns hatte selbst in unserem katholischen Gymnasium den Reiz des Vertrauens.
Weiterlesen
Google CFO zieht sich zur├╝ck, erinnert Boomer daran, unsere Zukunft zu w├Ąhlen
Denkweise

Google CFO zieht sich zur├╝ck, erinnert Boomer daran, unsere Zukunft zu w├Ąhlen

Wie Google CFO, Patrick Pichette, die meisten von uns Babyboomer haben 30 Jahre oder mehr gearbeitet. Wir haben zur Gesellschaft beigetragen, Familien gro├čgezogen und Opfer gebracht. Jetzt, wo wir uns dem Rentenalter n├Ąhern, fangen viele von uns an, unseren Platz in der Gesellschaft zu ├╝berdenken. Wir fragen uns, wie lange wir noch arbeiten wollen, wen wir in unserem Leben wollen und welche Leidenschaften wir erforschen wollen.
Weiterlesen