Denkweise

Was sind Sie dankbar f├╝r heute?

So viel im Leben hängt von dem Rahmen ab, durch den wir die Welt sehen. Menschen sind seltsame Kreaturen. Es scheint, als ob wir, egal wie weit wir gekommen sind, uns immer nach dem nächsten Weg sehnen und egal wie viel wir haben, wir wollen immer mehr.

John Ortberg hat einmal gesagt: "Dankbarkeit ist die Fähigkeit, das Leben als Geschenk zu erfahren. Es befreit uns von Selbstbezogenheit. "Es gibt so viel Weisheit in dieser einfachen Aussage.

Sich auf das zu konzentrieren, was wir nicht haben, ist auf so vielen Ebenen destruktiv. Es treibt uns an, für Ziele zu arbeiten, die entweder unerreichbar oder unerwünscht sind. Es lässt uns andere Menschen ärgern, die durch Glück oder harte Arbeit mehr haben als wir. Das Schlimmste ist, dass es unsere Aufmerksamkeit von den Dingen ablenkt, die wirklich wichtig sind und uns unsere Fähigkeit nehmen, in diesem Moment zu leben.

Glücklicherweise gibt es eine Alternative - wir können uns darin üben, die Welt im Rahmen der Dankbarkeit zu sehen. Wir können uns bemühen, großartige Dinge zu erreichen, während wir uns immer noch daran erinnern, was wir bereits erreicht haben. Wir können dankbar sein für das, was wir haben, statt für das, was wir nicht tun. Wir können die Welt als einen Ort der Wunder sehen, nicht als einen Motor der Produktion.

Wir können lernen, Dankbarkeit als Geschenk und Geber zu lieben und zu schätzen.

Wofür bist du heute dankbar? Stimmen Sie zu oder nicht zu, dass Dankbarkeit einer der Schlüssel zum Glück ist? Warum oder warum nicht? Bitte füge deine Gedanken in den Kommentarbereich ein.

Schau das Video: Wof├╝r bist du heute dankbar? Dankbarkeit erhalten durch t├Ąglichen Fokus. Video Projekt

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

20 inspirierende Frauen, ├╝ber die jede Frau ├╝ber 60 wissen sollte
Denkweise

20 inspirierende Frauen, ├╝ber die jede Frau ├╝ber 60 wissen sollte

Im Laufe des letzten Jahres hatte ich das Gl├╝ck, w├Ąhrend ich die Gemeinschaft "Sixty and Me" gr├╝ndete, von einigen erstaunlichen, inspirierenden Frauen zu lernen. Ihr Schreiben hat mich zum Nachdenken gebracht und ihr Engagement f├╝r Frauen hat mich inspiriert. Einige dieser Frauen sind Redner und Journalisten. Andere haben Blogs, Artikel oder B├╝cher geschrieben.
Weiterlesen
Buchclub: Stillleben mit Brotkrumen, von Anna Quindlen
Denkweise

Buchclub: Stillleben mit Brotkrumen, von Anna Quindlen

Still Life with Bread Crumbs: Ein Roman ist ein neues Buch von Anna Quindlen, eine Bestseller-Autorin und Journalistin, die ich seit Jahren bewundere. Ihre kollektiven Arbeiten zeigen, dass sie eine Frau von gro├čer Tiefe und Mitgef├╝hl ist. Als Schriftstellerin ist sie atemberaubend geschickt. Sie kreiert erfrischend realistische Charaktere und versetzt sie in Situationen, die ihren Weg in Ihr Leben und Herz finden.
Weiterlesen
Sind wir vor 50 Jahren wirklich
Denkweise

Sind wir vor 50 Jahren wirklich "ahnungslos"?

Eine Frau zu sein ist harte Arbeit. Die meiste Zeit unseres Lebens sind wir von ├Ąu├čeren und inneren Kr├Ąften gleicherma├čen betroffen. Als Freundinnen, M├╝tter, Ehefrauen, Kollegen und Gro├čm├╝tter m├╝ssen wir uns mit den Erwartungen anderer auseinandersetzen. Gleichzeitig sind wir oft unsere eigenen schlimmsten Kritiker. Wir machen uns Sorgen dar├╝ber, wie wir aussehen.
Weiterlesen
Perfektion wird stark ├╝berbewertet
Denkweise

Perfektion wird stark ├╝berbewertet

Vor allem, was ist ein Mantra? Laut Wikipedia ist "ein Mantra ein Laut, eine Silbe, ein Wort oder eine Gruppe von W├Ârtern, die als" transformationsf├Ąhig "gelten." Ich habe eine Sammlung von Mantras, die ich auf dem Weg gelernt habe und versuche zu leben. Ich habe sie angenommen und wiederholt, um die Lebensumst├Ąnde zu befriedigen, als ich meine Perspektive und meinen Ausblick neu definieren musste.
Weiterlesen