Meinung

Was mich anpisst ... Infomercials im Fernsehen!

Ich ärgere mich sehr über die Unternehmen, die im Fernsehen werben und alle Arten von Waren anbieten, vom Make-up über Bodenreinigungsgeräte, Schlankheitssysteme bis hin zu Trainingsgeräten und vieles, vieles mehr (tut mir leid, wenn ich ein bisschen wie ein ad 'mich hier!), und Sie können es für nur $ 1 für einen Monat versuchen. Der $ 1 Preis muss natürlich auch $ 39 für Porto und Verpackung enthalten, aber es werden keine weiteren Informationen angegeben, außer dass Sie kann die Waren innerhalb von 30 Tagen zurücksenden, um eine volle Rückerstattung zu erhalten, (von $ 1?), aber nicht vom Porto. Keine anderen Gebühren, wie der volle Preis des Produktes, werden jemals erwähnt.

Aus reinem Interesse rief ich die obligatorische Nummer an, die in einer TV-Werbung enthalten war, nur um zu sehen, was passieren würde, obwohl es sich herausstellte, dass es so war, wie ich es erwartet hatte. Das erste, wonach ich gefragt wurde, bevor ich überhaupt sprechen konnte, war meine Kreditkartennummer! Ich antwortete, dass ich in dieser Phase nur klingle, um herauszufinden, was der tatsächliche Preis des Produkts ist, und mir wurde gesagt, dass ich das nicht geben konnte, bis ich meine Nummer überschritten hatte. Ich sagte dann, dass ich nicht wollte, dass sie meine Kartennummer auf ihren Akten haben, wenn ich mich entschloss, nicht zu kaufen, und in jedem Fall, wenn ich ging irgendein Shop in Australien, um sich umzusehen, fragte nach einem Preis für etwas vor der Entscheidung, ob zu kaufen, würde ich nie abgelehnt werden auf der Grundlage, dass sie nicht meine Kreditkartendetails hatten! Ich habe dann darauf hingewiesen, dass sie schließlich nur ein Laden wie jeder andere waren, abgesehen von der Tatsache, dass sie online waren, nicht in meiner lokalen Straße. Das Mädchen am anderen Ende der Leitung war jedoch nicht beeindruckt und bestand darauf, dass sie mir keine Details über das Produkt liefern würde, bis ich die Details meiner Karte angegeben hatte - also legte ich einfach auf!

Ich fühle wirklich, dass das grenzt an (wenn nicht vollständig on), ein Betrug sein. Die Unternehmen, die diese Art des Verkaufs nutzen, sind offensichtlich auf die Lethargie des durchschnittlichen Kunden angewiesen, der sich nicht die Mühe macht, den ganzen Weg in die Stadt zu gehen und ein beträchtliches (nicht rückzahlbares) Porto für die Rücksendung zu zahlen selbst wenn sie entscheiden, dass sie es eigentlich gar nicht wollen. Es ist so viel einfacher, die Dinge mit dem vollen Preis von allem, was es ist, auf die Kreditkarte zu legen, deren Anzahl sie der Firma vor dem Versand der Ware gegeben hatten.

Der Kunde beendet mit einem Stapel von Waren der zweiten Klasse zu einem Preis der ersten Klasse, plus Porto, das höchstwahrscheinlich irgendwo in einer Schublade gestopft wird, bis es schließlich mit dem Müll rausgeworfen oder dem nächsten op-shop übergeben wird!

Ich habe eine Freundin, die keines dieser Angebote ablehnen kann, und ihr Zuhause ist vollgestopft mit ihnen, komischen Küchenutensilien, Fensterschaber, stumpfen Messern, dünnen Handtüchern, DVDs, Hundemänteln, Stuhlhussen und allerlei anderen Dingen, die meisten davon sie noch in ihren ursprünglichen Verpackungen. Sie behält diese Gegenstände, bis ihr Ehemann anfängt zu murren, dass er sich nicht mehr frei im Haus bewegen kann, dann legt sie alles auf die lokale "Buy, Swap & Sell" Seite, wo sie alles für ungefähr zehn Prozent von dem verkauft, was sie bezahlt hat als sie es kaufte, die Mehrheit ungenutzt.

Ich weiß, dass die Regel "Käufer ist aufgepasst" ist, aber ich kann nicht umhin zu denken, dass es einen Schutz für die Leute geben sollte, die so gefangen sind, viele von ihnen jenseits des Alters von Zynismus und sorgfältiger Überlegung - wir konnten vertrauen von denen, mit denen wir zu tun hatten, als wir jung waren, und wir neigen dazu, dasselbe jetzt zu erwarten - ein ernster Fehler unsererseits!

Stimmen Sie Brian zu? Machen dich Fernsehwerbung auch wütend?

Um für Starts bei 60 zu schreiben und möglicherweise einen $ 20-Gutschein zu gewinnen, senden Sie Ihre Artikel hier an unseren Community-Editor.

Schau das Video: Uncharted 3: Was mich anpisst Ich Das Boosten

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Eine Schnur aus drei Str├Ąngen
Meinung

Eine Schnur aus drei Str├Ąngen

Die drei Enten aus der Geschichte am Lake Weeroona, Bendigo. Foto: Geliefert Wie drei Enten Erinnerungen an eine Stelle aus der Schrift zur├╝ckbrachten. Vor ein paar Jahren, w├Ąhrend ich auf dem Festland reiste, besuchte ich das Victorian Goldfields Center, Bendigo. Wir lebten dort drei Jahre, vor vier Jahrzehnten.
Weiterlesen
Meinung

"Ich habe mit meinem ├Ârtlichen Abgeordneten gesprochen und fordere Sie auf, das Gleiche zu tun."

Julie Collins, Schattenministerin f├╝r Altern und geistige Gesundheit. Bild: YouTube / Australian College of Nursing Am Dienstag ging ich zu einem Gemeinschaftstreffen von Julie Collins, der Bundesministerin f├╝r Schatten im Alter. Ich stellte ihr ein paar Fragen, genauso wie viele andere, die meistens ├╝ber 60 waren. Aber anstatt nur die eine oder andere Frage zu stellen, beschloss ich, ihr auch eine Kopie des Briefes mit Fragen zu schicken, die ich den PM dieses Jahr geschickt hatte - den Brief,
Weiterlesen
Kriegskatastrophe
Meinung

Kriegskatastrophe

Die Luftkatastrophe von 1940, die das australische Kriegskabinett dezimierte Es mag so aussehen, als ob ich den Begriff "Luftkatastrophe" gebrauchen w├╝rde, als ich den Zweiten Weltkrieg schrieb. Jeder Kriegskatastrophe war eine Katastrophe mit dem Tod oder der Verletzung von jemandes Sohn, Bruder oder Ehemann, und oft in mehrfacher Hinsicht. In diesem Fall beziehe ich mich auf einen Sturz an einem sch├Ânen, ruhigen Tag im Jahr 1940, der die Kriegsaussichten des Landes gef├Ąhrden k├Ânnte, als er uns
Weiterlesen