Nachrichten

"Wir sollten nicht bezahlen müssen": Empörung über die Kosten der Hochzeit von Prinzessin Eugenie

Eugenie wird Jack am 12. Oktober heiraten. Quelle: Instagram / Prinzessin Eugenie.

Es wird die zweite königliche Hochzeit des Jahres, denn Prinzessin Eugenie bereitet sich darauf vor, im Oktober in Windsor Castle mit Jack Brooksbank den Bund fürs Leben zu schließen, aber es gibt schon Schimpfwörter darüber, wer für die prunkvolle Hochzeit des "kleinen Königs" bezahlt.

Laut The Sun wird die Hochzeit die britischen Steuerzahler mit satten 2 Millionen Pfund (3,5 Millionen AU $) belasten, da die Sicherheit aufgrund des Status der 28-Jährigen als Neuntklässlerin und ihres hohen Standes erhöht wird Profil Gäste einschließlich Großmutter Ihre Majestät die Königin.

Jedoch hat diese kostspielige Vorhersage Empörung verursacht, wenn viele Leute fragen, warum Prinzessin Eugenie Zugang zu irgendwelchen öffentlichen Mitteln haben sollte, um die Kosten ihres großen Tages zu decken, trotz der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan im Mai, die mit einem angeblichen angeblichen Preisschild von £ 26 Millionen (AU $ 45 Millionen).

Ein unzufriedenes Thema nahm zum Online-Forum Gransnet um ihre Wut über die Nachrichten auszudrücken und zu schreiben: "Bin ich unvernünftig zu denken, dass wir die Sicherheitskosten für Eugenies Hochzeit nicht bezahlen müssten?

"Anscheinend führt sie überhaupt keine königlichen Pflichten aus. Ich habe gelesen, dass das Geld von lokalen Räten kommen wird, die sich anscheinend kein Geld für das Auto für die Älteren, Schlaglöcher usw. leisten können. Wirklich fühlen Sie, dass dieser bestimmte Zweig der Königlichen Familie nicht besonders guter Wert ist und das es sehr höflich setzt! "

Weiterlesen: Prinzessin Eugenie teilt Begeisterung, wenn sie die Öffentlichkeit zur Hochzeit begrüßt.

Und es scheint, dass die verärgerte Frau nicht allein in ihren Gedanken ist, da viele Leute auf den Posten geantwortet haben und ihre eigene Empörung über die geschätzten Sicherheitskosten des besonderen Tages der Prinzessin von York ausgedrückt haben.

"Absolut zustimmen", kommentierte ein Nutzer. "Ich habe nichts gegen das Mädchen, aber ich denke, es ist Zeit, dass sie und ihr Vater feststellen, dass sie eine königliche Z-Liste ist und niemand, abgesehen von einigen vorbeikommenden Touristen, an ihrer Hochzeit interessiert ist.

"Wie die anderen von uns, ist ihre Hochzeit hoffentlich eine Zeit des Feierns und des Glücks für ihre Familie und Freunde und sehr wichtig für sie, aber für niemanden sonst."

Eine andere vorgeschlagene Eugenie und ihre Familie - Eltern der Herzog und die Herzogin von York und Schwester Prinzessin Beatrice, 30 - sollten "ein Blatt aus Annes Buch nehmen" und ein Leben außerhalb der Öffentlichkeit leben.

Sie sagten: "Wünschte, Andrew und seine Familie würden ein Blatt aus Annes Buch nehmen. Prinzessin Anne und Familie arbeiten hart, halten sich zurück und nutzen ihr Erbe sicher nicht. "

Während ein anderer schrieb: "Ich finde es ziemlich abstoßend, dass irgendjemand etwas gegen ihre Hochzeit bezahlen sollte."

Jedoch stimmten nicht alle zu, einige deuteten an, dass die Sicherheitskosten tatsächlich auf andere hochrangige Royals zurückzuführen sind, die an der Hochzeit teilnahmen, wie Königin Elizabeth II., Prinz Charles und die Cambridges, deren drei Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis sind der dritte, vierte und fünfte in der Thronfolge.

"Von dem, was ich verstehe, sind die Sicherheitskosten für die anderen Mitglieder der königlichen Familie", antwortete eine Person. "Nicht speziell für Eugenie. Steuerzahler zahlen nicht für Eugenies Hochzeit. Ob wir dem zustimmen oder nicht, spielt keine Rolle, um ehrlich zu sein. "

Und ein anderer sagte, sie sollte nicht versuchen, dem Hype nachzueifern, der Prinz Harrys Hochzeit Anfang des Jahres umgab, und schrieb: "Da Oberköniginnen da sein werden, habe ich kein Problem damit außer der Kutschfahrt. Wenn sie das gleiche Rampenlicht haben will wie Harry, der dem Thron näher ist, dann sollten sie selbst dafür bezahlen. "

Weiterlesen: Britische Steuerzahler starten eine Petition gegen die Hochzeitskosten von Prinz Harry.

Anfang dieses Jahres kündigte Prinzessin Eugenie an, dass sie in die Fußstapfen ihres Cousins ​​Prinz Harry treten und die Öffentlichkeit auf dem Schlossgelände begrüßen würde.

Sie kündigte die Nachrichten auf Instagram an und schrieb: "Jack und ich sind begeistert, Leute einladen zu können, unsere Hochzeit im Retreat von Windsor Castle zu sehen."

Eugenie wird Ihre Königliche Hoheit, Mrs. Jack Brooksbank, werden, wenn sie am 12. Oktober zu ihrem Tequila-Markenbotschafter Beau sagt, an demselben Ort, an dem Prinz Harry und Meghan, die Herzogin von Sussex, am 19. Mai verhaftet wurden.

Was denken Sie? Sollte die Hochzeit von Prinzessin Eugenie aus öffentlichen Mitteln bezahlt werden?

Hast du schon seit Beginn der 60er Jahre kostenlose, lustige Spiele gegeben? Teste deine Klugheit und teste etwas Zeit mit kniffligen Quizfragen, Sudoku für alle Fähigkeiten und einem neuen Kreuzworträtsel jeden Tag! Sie können hier jeden Tag neue Spiele finden.

Schau das Video: Hochzeit von Prinzessin Eugenie: Millionen-Kosten verärgern die Briten!

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Terri Irwin:
Nachrichten

Terri Irwin: "Steve hat immer gespürt, dass sein Leben abgeschnitten wird"

Das Paar heiratete 1992 und teilte zwei Kinder zusammen, 19-jährige Tochter Bindi und 14-jährige Sohn Robert. Es ist mehr als ein Jahrzehnt her, seit Steve Irwin sein Leben verkürzt hat und seine Frau Terri sich immer noch mit der herzzerreißenden Tragödie beschäftigt. Während sein plötzlicher Tod im Alter von 44 Jahren Australien schockiert haben könnte, enthüllt Terri, dass Steve nie gedacht hätte, dass er ein langes Leben haben würde.
Weiterlesen
Der Tag der Herzogin: Meghan und Kate zeigen sich in Wimbledon eng verbunden
Nachrichten

Der Tag der Herzogin: Meghan und Kate zeigen sich in Wimbledon eng verbunden

Es war der erste Solo-Ausflug der Herzogin zusammen. Quelle: Getty. Die Herzogin von Cambridge brach ihren Mutterschaftsurlaub am Samstag, als sie mit ihrer neuen Schwägerin, der Herzogin von Sussex, an den Meisterschaften in Wimbledon teilnahm. Catherine, die im April ihr drittes Kind Prince Louis zur Welt brachte, sah in einem weißen Jenny Packham Kleid mit Rüschendetails umwerfend aus und vervollständigte den anspruchsvollen Look mit einem Paar nackten Pumps und einer cremefarbenen Dolce and
Weiterlesen
Nachrichten

"Entsetzte" Kunden schlagen Coles und Woolies über Plastikbehälterverbot

Viele Kunden möchten ihre eigenen Behälter nehmen. Coles und Woolworths haben eine große Kampagne gestartet, um den Plastikmüll im Laden zu reduzieren, alle nicht wiederverwendbaren Plastiktüten zu verbieten und sogar die Verpackung einiger Nahrungsmittel wie Gemüse zu reduzieren. Aber einige "entsetzte" Kunden haben nun in Frage gestellt, warum sich das nicht auf den Feinkostladen erstreckt.
Weiterlesen
Revealed: Die Gehälter von Top-australischen Pollies vs lebenswichtigen öffentlichen Dienst Arbeitsplätze
Nachrichten

Revealed: Die Gehälter von Top-australischen Pollies vs lebenswichtigen öffentlichen Dienst Arbeitsplätze

Turnbull verdient 10-mal so viel wie der durchschnittliche Aussie. Quelle: Getty. Es ist kein Geheimnis, dass die australischen Politiker während ihrer Zeit in Canberra einen ordentlichen Pfennig verdienen, wobei Premierminister Malcolm Turnbull sogar zur am höchsten verdienenden Wahl von allen 26 OECD-Ländern ernannt wurde. Turnbull hat für die Führung des Landes $ 527.852 pro Jahr ausgegeben, was jedoch nicht sein einziges Einkommen ist, da der Premierminister ein selbstgemachter Millionär ist
Weiterlesen