Meinung

Wie Schokoladeverpackungen den Tag speicherten, als der Motor anhielt

A 1957 FE Holden. Quelle: Wiki Commons

In den späten 1960er Jahren war ich in Perth ansässig. Ich fuhr nach Kalgoorlie und betrat ein lokales Geschäft. Ein Wongai-Mann unterhielt sich mit dem Mann, mit dem ich ausgezogen war. Ich wurde eingeladen, an ihrem Gespräch teilzunehmen und werde nie vergessen, wie es gelaufen ist.

Er war ein Wongai-Kerl namens Frank. Obwohl er "seinen Teil geleistet" hatte und im Zweiten Weltkrieg im AIF gekämpft hatte, konnte er weder lesen noch schreiben, weil er nie die Chance für eine Ausbildung als White Feller hatte. Nichtsdestotrotz war Frank sehr intelligent und hatte großen Respekt in der Gemeinschaft, weiß und schwarz.

Er besaß einen FE Holden, den er fuhr, wo immer man es sich vorstellen konnte, und dann einige. Es war nichts für Frank und seine Familie, in der Wüstenlandschaft um Leonora gesehen zu werden, wo er aufgewachsen war. Obwohl er einen Lan'cruiser geliebt hätte, war der Preis für einen weit außer Reichweite, und der alte Holden musste es tun.

Ich hörte von einer bestimmten Reise, Frank und seine Familie fuhren irgendwo um den Emu-See herum durch den Busch, als der Motor anhielt. Ungeübt hatte Frank mechanisches Einfühlungsvermögen und es dauerte nur wenige Minuten, um das Problem zu ermitteln. Es war elektrisch. Kein Funke. Er hob die Verteilerkappe und fand bald die Ursache.

Ich möchte mich nicht auf Dinge im Automobil konzentrieren, aber eine kleine Erklärung ist notwendig: Eine lange, flache, dünne Biegung aus Federstahl war in der Nähe der Stelle gebrochen, an der sie an einer isolierten Hülse befestigt war. Die Feder betätigt nicht nur die Zündpunkte, sondern auch elektrischen Strom. Der Motor in der FE war in beiden Partituren stehengeblieben.

Das Gebiet wurde isoliert. Selbst mit Trinkwasser im Auto wären Frank und seine Familie möglicherweise in Gefahr gewesen. Die Temperatur zu dieser Zeit schwankte in den hohen 90ern und niedrigen 100ern (heute 30er Jahre), Bedingungen, in denen Menschen zugrunde gehen.

Frank brauchte nur wenige Minuten, um eine Lösung zu finden. Die Kinder hatten Schokolade im Auto gegessen, und die ganze Verpackung war auf den hinteren Stock geworfen worden. Zum Glück war es zurück, als Cadbury eine Kombination aus Folien- und Papierverpackungen auf ihren Blöcken verwendete. Zu dieser Zeit wurde etwas so Alltägliches die Antwort auf ihren Mangel an Triebkraft ... und vielleicht ein Lebensretter.

Frank nahm die Verpackungen auf und riss sie in Streifen. Dann wickelte er vorsichtig die Folie um die Feder, um die elektrische Kontinuität zu gewährleisten und gleichzeitig das Papier als Watte zu verwenden. Es bildete eine Isolierung und diente als Basis, gegen die die gebrochene Feder drücken konnte. Er drückte den Rotorknopf und dann die Verteilerkappe. Schließlich, als er den Unterdruckschlauch entfernte und abblockte, griff er hinein und drehte den Zündschalter.

Der Motor lief an und sie fuhren zurück nach Kal. Die Dinge vibrierten ein paar Mal auf der Reise, aber Frank machte einfach alles wieder und beendete damit die Reise sicher. Er hatte gerade eine neue Reihe von Kontaktpunkten gekauft, als ich ihn traf und seine bemerkenswerte Geschichte hörte.

Dies ist eine Auto-Geschichte, die über den Untergang der australischen Automobilindustrie veröffentlicht wurde. Es gibt Hunderte von anderen da draußen. Möchten Sie einen Artikel über einen, den Sie kennen, schreiben?

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Wie ein armer walisischer Einwanderer der am meisten dekorierte australische Kriegsheld wurde
Meinung

Wie ein armer walisischer Einwanderer der am meisten dekorierte australische Kriegsheld wurde

Wing Commander Hughie Edwards VC mit seiner Frau nach Erhalt seines Victoria Cross w├Ąhrend des Zweiten Weltkriegs. Quelle: Eric Harlow / Keystone / Getty Images Hughie Edwards ... oder, um ihm seinen vollen Titel zu geben, Air Vize Marshall Sir Hughie Idwal Edwards, VC, KCMG, CB, DSO, OBE, DFC, MiD. Sein Name war nicht winzig. Geboren 1914 in Fremantle an einer walisischen Familie, wurde er Hughie Idwal Edwards getauft.
Weiterlesen
Meinung

"Ich habe meinen Vater durch Alkohol verloren, aber es hat sich nicht ge├Ąndert, wie sehr ich ihn liebte"

Louise beschlie├čt, sich an ihren Vater f├╝r die guten Zeiten zu erinnern. Quelle: Pixabay Meine fr├╝hesten Erinnerungen an meinen Vater stammen aus den Zeiten, in denen ich mit ihm im Auto fahren w├╝rde, als er Verkaufsgespr├Ąche f├╝hrte. Mein Vater arbeitete f├╝r Cadbury's Chocolates und es schien, dass alle Ladenbesitzer ihn liebten. "Herr John, Herr John, hallo, hallo.
Weiterlesen
Die Warnsignale, dass ich endlich ├Ąlter werde
Meinung

Die Warnsignale, dass ich endlich ├Ąlter werde

Brian listet die Ver├Ąnderungen an seinem K├Ârper und Geist auf, die ihn denken lassen, dass er ├Ąlter wird. Quelle: Shutterstock Ich habe dieses Jahr das reife Alter von 83 Jahren erreicht - und es tut weh. Ich schmerze heutzutage, an Orten, die ich nie kannte, und ich habe anscheinend viele Orte verloren, an denen ich dachte, ich h├Ątte noch gearbeitet! Meine Knie wollen mein Gewicht nicht mehr ohne Schmerzen tragen, so dass ich sogar einen Spazierstock benutze, wenn ich einmal mehr als ein paar h
Weiterlesen
Warum sollte Australien Trinkgeld um jeden Preis vermeiden?
Meinung

Warum sollte Australien Trinkgeld um jeden Preis vermeiden?

Trinkgeld ist auch in vielen europ├Ąischen L├Ąndern ├╝blich, obwohl es normalerweise eine geringere Verpflichtung darstellt als in den USA. Quelle: Pixabay Ich wurde gefragt, ob wir die US-Praxis des Trinkgelds ├╝bernehmen sollten, um besseren Kundenservice zu erhalten. Meine Antwort - definitiv nicht! Meiner Meinung nach, in vielen Unternehmen, Beh├Ârden, Telekommunikationsunternehmen Kundenservice ist fast nicht existent!
Weiterlesen