Meinung

"Ich hasse den überschüssigen Arm Speck wackeln, wenn ich mich bewege"

Was kannst du gegen diese überschüssige Haut an deinen Armen tun? Quelle: Lager

Fledermausflügel, Bingowaffen oder was auch immer man sie nennen mag. Fledermausflügel nenne ich meinen überschüssigen Oberarmschwamm. Nichts scheint es zu bewegen.

Es schleicht sich mit zunehmendem Alter an. Falten von lockerer Haut, die von den Unterseiten meiner Oberarme herabhängt. Nicht jeder hat es, aber es gibt viele, die es tun.

Ich schätze, ich habe genug von diesem überschüssigen Fleisch, um es an die Brustrekonstruktionseinheit eines größeren Krankenhauses zu spenden. Ich denke, ich könnte etwa acht (Größe C Tasse) Brüste umbauen. Warum gibt es keine Spende von überschüssiger Gewebeorganisation? Ich wäre der Erste, der sich anstellt. Es wäre eine großartige Möglichkeit, mich von diesem schrecklichen Zeug zu befreien. Ich würde es gerne verschenken.

Nichts, was ich tue, scheint es zu bewegen. Ich habe alle Arten von Übungen ausprobiert (wie Schwimmen und Boxen oder sogar einen großen "Downdog-Hund"), Diät (von mehr Wasser trinken und mehr Blattgemüse essen) und Tränke und noch klammert es sich an mich. Wackeln, wenn ich meine Arme bewege.

Dieser lästige Oberarmabdruck kann wirklich den Spaß aus Kleidereinkaufen auch nehmen. Es hindert mich daran, schöne Hemden zu kaufen, normalerweise sind die Ärmel viel zu eng. Ärmellose Hemden und Kleider sind angesagt, aber dann müssen sich andere meine unansehnlichen Arme ansehen. Es ist eine Situation ohne Gewinn. Kaftane würden wahrscheinlich alle verstecken, aber wer will jeden Tag einen Kaftan tragen? Ich würde wie Kamahl singen müssen, wenn ich in einem Kaftan gekleidet wäre. Das wird definitiv nicht passieren.

Vielleicht haben einige von euch anderen Fledermausflügeln eine Lösung. Das sollte Ex-Fledermausflügel lesen, denn wenn du sie noch hast, dann bist du offensichtlich wie ich und hast kein geeignetes Mittel gefunden.

Schau das Video: 30 kg Abnehmen nach SSW. Das Fett MUSSTE WEG. Wenig Kohlehydrate. Intermettierendes Fasten

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Ankunft in Australien
Meinung

Ankunft in Australien

Als Jacqui und ich zum ersten Mal in Australien ankamen, war eines der ersten Dinge, die uns auffielen, wie sehr Englisch die durchschnittliche Aussie war, während sie auf eine komische Art auch sehr unterschiedlich war. Die Ähnlichkeiten beinhalteten einen ziemlich abgefahrenen Sinn für Humor, etwas, was viele Leute aus anderen Ländern einfach nicht verstehen würden, wie die Art, wie wir über den Tod, ungeliebte Ehepartner und die Auswirkungen von Getränken witzeln werden.
Weiterlesen
Wie befriedigend ist dein Leben gewesen?
Meinung

Wie befriedigend ist dein Leben gewesen?

Vor kurzem habe ich einen Artikel über Reinkarnation gelesen - den Glauben, dass wir nach dem Tod zu einem anderen Zeitpunkt und an einem anderen Ort wiedergeboren werden und ein anderes Leben führen. Buddhisten glauben, dass diese Lebenszeiten andauern, bis wir schließlich die Erleuchtung erreichen, die Einheit mit dem Universum oder Nirvana ist. Einige glauben, dass wir als andere Spezies wiedergeboren werden können, und es gibt zahlreiche andere Glaubenssätze, einige irrationaler als andere,
Weiterlesen
'Ich hasste diese Tiere so sehr, und jetzt habe ich zwei von ihnen geerbt'
Meinung

'Ich hasste diese Tiere so sehr, und jetzt habe ich zwei von ihnen geerbt'

"Ich habe diese Tiere so sehr gehasst, dass ich geschworen habe, mit ihnen nichts mehr zu tun zu haben", sagte Jenny. Quelle: Jennifer Lockhart Ich bin auf einer Schaffarm im südlichen New South Wales aufgewachsen. Mein Vater hatte mehr als 3.000 Schafe, die alle durchnässt, geschoren, von einem Ort zum anderen gebracht werden mussten usw. Vermutung, wer hatte die Aufgabe, dabei mitzuhelfen?
Weiterlesen
Erhalten Sie Ihren Anteil an Rabatten?
Meinung

Erhalten Sie Ihren Anteil an Rabatten?

Regierungen in Australien bieten Rabatte für Senioren, aber sie werben nicht immer für sie. Sie verpassen vielleicht Ihren gerechten Anteil an der Großzügigkeit. Als meine Frau 60 wurde, arbeiteten wir beide Vollzeit und verdienen überdurchschnittliche Gehälter, sie als Hebamme und ich als leitende Dozentin für ein Ausbildungsprogramm für Häftlinge.
Weiterlesen