Nachrichten

"Natürlich bin ich": Peter Dutton bestätigt zweite Führungsherausforderung

Dutton hat die Lodge im Visier. Quelle: Twitter / Sky News Australien.

Er wurde gestern von 48 zu 35 Stimmen zugunsten von Malcolm Turnbull in einem Wahlkampf im Parteizimmer geschlagen, aber das hat Peter Dutton nicht davon abgehalten, erneut den Führer der liberalen Partei und Premierminister von Australien zu werden.

Das Mitglied für Dickson, in Queensland, gab offen zu, dass er plant, eine zweite Herausforderung gegen Turnbull zu starten, während eines Interviews mit Radiomoderator Neil Mitchell auf 3AW am Mittwochmorgen.

"Ich muss weiter mit Kollegen reden, ich möchte mit ihnen darüber reden, wie man Bill Shorten bei der nächsten Wahl schlagen kann", sagte Dutton, worauf Mitchell antwortete: "Du denkst, dass du das bist?"

Der ehemalige Polizist wandte sich um und sagte: "Ja, das tue ich. Sie gehen nicht in den Stimmzettel und glauben, dass Sie verlieren können, und wenn ich glaube, dass eine Mehrheit von Kollegen mich unterstützt, dann würde ich meine Position berücksichtigen. Das ist sehr ehrlich. "

Auf die Frage, ob er die Telefone bedient, antwortete er: "Natürlich bin ich, ich spreche mit Kollegen. Ich werde nicht um den heißen Brei herumreden. Ja, ich rede mit Kollegen, Kollegen sprechen mit mir. Das ist die Realität, ich bin auf der Backbench.

"Das Urteil muss das sein, was uns in die beste Position versetzt, Bill Shorten zu schlagen, und ich glaube, wie ich gestern sagte, dass ich Ideen und eine Vision für Australien habe. Ich glaube, ich habe die Erfahrung, Bill Shorten zu besiegen, und wir müssen. "

Weiterlesen: Gibt es eine zweite Führungsspitze? Acht Minister treten über Nacht zurück.

Seit der Nachricht am Dienstag hat Dutton versucht, eine andere Seite von sich selbst zu porträtieren und erzählt Mitchell von seiner "Arbeiterklasse" Erziehung, mit einem Maurervater und einer fleißigen Mutter, die sagt "Familie ist sehr wichtig" für ihn. Er bezeichnete Turnbull auch als "Freund von mir" während des Radiochats und sagte, er "habe ihm treu gedient".

Weiterlesen: Turnbull bricht nach der Abstimmung die Stille, bestätigt Peter Dutton Ersatz.

Turnbull erklärte am Dienstagmorgen die Führung der LNP-Partei und löste damit eine Herausforderung des ehemaligen Innenministers für die Führung der Partei und damit des Ministerpräsidenten aus. Turnbull hielt jedoch an seiner Position fest und sicherte sich 13 Stimmen mehr als sein Gegner.

Dann gab Dutton seinen Rücktritt ab und trat von seinem Kabinett als Innenminister zurück und ging zur Hinterbank Sky Nachrichten er glaubte, dass das "ehrenhaft" sei.

Nach der geheimen Abstimmung gab Turnbull gestern bekannt, dass er Dutton gebeten habe, im Kabinett zu bleiben, bevor er bestätigte, dass der Schatzmeister Scott Morrison die Rolle des amtierenden Innenministers übernehmen würde.

"Peter hat eine hervorragende Arbeit als Innenminister geleistet und ich möchte ihm für seine Arbeit danken", sagte Turnbull am Dienstag. "Ich habe ihn eingeladen, in diesem Büro weiterzumachen, aber er hat mir gesagt, dass er nicht das Gefühl hat, im Kabinett bleiben zu können, nachdem er mich für die Führung herausgefordert hat und er sofort zurücktritt."

Insgesamt 10 Minister angeblich seit dem Stimmzettel ihrer Rücktritte zu Turnbull haben angeboten, mit dem Premierminister nur zwei dieser Annahme von Dutton und Senator Concetta Fierravanti-Wells, der Minister für internationale Entwicklung und der Pazifik war.

Zu den anderen Ministern, von denen man annimmt, dass sie angeboten haben, zurückzutreten, gehören Bürgerschaftsminister Alan Tudge, Minster für Gesundheit Greg Hunt, Minister für menschliche Dienste Michael Keenan und Handelsminister Steve Ciobo. Neben Zed Seselja, Angus Taylor, Michael Sukkar und James McGrath.

Schau das Video: Natürlich bin ich für Ungerechtigkeit! #WDW

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Richter wirft Augenbrauen, Fragen, ob Blutalkoholgehalt zu niedrig ist: Bericht
Nachrichten

Richter wirft Augenbrauen, Fragen, ob Blutalkoholgehalt zu niedrig ist: Bericht

Die aktuelle Blutalkoholgrenze liegt in Australien bei 0,05. Es ist selten, dass sich ein Richter äußert und seine persönlichen Meinungen vor Gericht äußert, insbesondere über etwas, das so umstritten ist wie Alkohol am Steuer. Aber ein Richter in einem Bundaberg-Gericht hat die Augenbrauen hochgezogen, nachdem er in Frage gestellt hat, ob die Blutalkohol-Grenze für das Fahren in Australien erhöht werden sollte.
Weiterlesen
Vielleicht hatte Kalifornien einen Punkt
Nachrichten

Vielleicht hatte Kalifornien einen Punkt

Auf den ersten Blick scheint das kalifornische Gesetz, das verlangt, dass Websites wie IMDb das Alter von Schauspielern oder Schauspielerinnen auf ihren Wunsch hin entfernen, etwas albern zu sein. Immerhin ist es ziemlich einfach, das Alter von jemandem zu finden. Alles, was Sie tun müssen, ist eine schnelle Google-Suche und voila ... Informationen auf Knopfdruck! Außerdem fällt es vielen von uns schwer, Menschen zu bemitleiden, die Millionen von Dollar verdienen, nur weil sie berühmt sind.
Weiterlesen
Boomer Shows und Produkte machen ein Comeback
Nachrichten

Boomer Shows und Produkte machen ein Comeback

Wie so viele Shows der 1960er Jahre hat Lost in Space seine Spuren in der Popkultur hinterlassen. Selbst heute, wenn Sie "Danger Will Robinson" sagen, werden Sie sofort verstanden, auch wenn die Person, die Sie sprechen, die Show nie gesehen hat. Boomer Shows und Produkte machen ein Comeback Jetzt, wie so viele Produkte und kulturelle Symbole aus unserer Vergangenheit - vom VW Bug bis zu Ocean's Eleven - wird Lost in Space neu überdacht.
Weiterlesen