Gesundheit und Fitness

Fünf Fitnessgeheimnisse können Sie von Spitzensportlern lernen

Jeder kann seine Fitness- und Freizeitsportleistungen verbessern, indem er nur Spitzensportlern nacheifern kann, aber das bedeutet nicht, dass er seine straffen Trainingspläne oder restriktiven Diäten übernimmt.

Die Sache, die Sie von einem Spitzensportler trennt, ist der disziplinierte Ansatz, den Athleten zum Training und zur Erholung haben müssen.

Unabhängig davon, ob Sie ein Wochenend-Radfahrer, Läufer, Golfer oder Rasen-Bowls-Spieler sind - oder auch nur, wenn Sie nur mit den Grandkids mithalten wollen - es ist möglich, Ihre körperlichen Fähigkeiten zu verbessern und Ihr Verletzungsrisiko zu reduzieren Punkte.

1. Versuchen Sie nicht, eine Verletzung "auszuhalten"
Elite-Athleten sind brillant beim Hören auf ihren Körper und suchen schnell eine Expertenmeinung, wenn sie eine Verletzung haben. Während Sie versuchen könnten, eine Verletzung zu "reiten", wird es schlechte Ergebnisse haben. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf eine Verletzungsuntersuchung verzichten, was die Situation leider verschlechtert.

2. Rehab Übungen sind auch vorbeugend
Athleten nehmen die Rehabilitation ernst, aber Sie könnten geneigt sein, Ihre Reha-Übungen zu beenden, wenn Sie der Meinung sind, dass der Schmerz verschwunden ist. Elite-Athleten wissen, dass Reha-Übungen vorbeugende Übungen sind, was bedeutet, dass, selbst wenn Sie sich durch ein Reha-Programm besser fühlen, Ihr Körper langfristig davon profitieren wird.

3. Erholung ist wichtig
Sie können über die Wiederherstellung als im Sitzen denken, aber auch die einfachsten Routinen am Ende eines Trainings können erhebliche Vorteile für Ihren Körper haben. Sie benötigen wahrscheinlich nicht die Eisbäder, die Elite-Athleten verwenden, aber eine angemessene Abkühlung nach dem Training oder Spielen wird die Schmerzen lindern, die Sie erleiden könnten, wenn Sie alles zusammen vermeiden.

4. Ändern Sie die Behandlung, wenn es nicht funktioniert
Zu viele Menschen bleiben mit dem gleichen Physiotherapeuten zur Behandlung, obwohl es keine Verbesserung in ihrem Zustand gibt. Du könntest einer dieser Leute sein. Elite-Athleten müssen schnell Ergebnisse sehen, und das solltest du auch. Wenn Sie innerhalb von drei Sitzungen keine Änderung feststellen, können Sie eine zweite Meinung einholen.

5. Schlaf
Elitesportler nehmen ihre Schlafgewohnheiten ernst, wenn sie sich geistig und körperlich erholen. Verbesserter Schlaf kann einen spürbaren Vorteil in Ihrer Leistung haben, aber der andere Grund, die richtige Art von Schlaf zu bekommen, ist wichtig, weil Sie dadurch Ihren Körper und seine Leistung besser wahrnehmen.

Schau das Video: WIR VERTRATEN EUCH UNSERE FITNESS GEHEIMNISSE!

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Ist die Rohkost Diät richtig für Frauen über 60?
Gesundheit und Fitness

Ist die Rohkost Diät richtig für Frauen über 60?

Scheint es so, als ob jede Woche eine trendige neue Diät angekündigt wird? Nach einer Weile klingen sie alle gleich. Paleo, Keto, Vegan und andere. Wer weiß schon, was das ist? Und noch wichtiger, wer weiß sicher, ob sie funktionieren? Um die Dinge komplizierter zu machen, hat jede Diät eine kleine Kohorte von Menschen, die absolut darauf schwören.
Weiterlesen
Mein magischer Joghurt, Zitrone und Kurkuma Rezept
Gesundheit und Fitness

Mein magischer Joghurt, Zitrone und Kurkuma Rezept

Sie würden wahrscheinlich nicht denken, dass Joghurt, Zitrone und Kurkuma gut zusammenpassen würden. In Wirklichkeit sind diese drei Komponenten mein Lieblingsrezept Kurkuma. In diesem Video möchte ich mit Ihnen teilen, warum ich Kurkuma so sehr mag und wie ich diese drei Zutaten kombiniere, um magische Ergebnisse zu erzielen. Ich bin immer auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Gewürzen Wie die meisten Frauen in unserer Gemeinde ist gesundes Altern für mich ein
Weiterlesen
Du bist hungriger
Gesundheit und Fitness

Du bist hungriger

Hast du Tage, an denen du den ganzen Tag hungrig bist, egal was du isst? Das könnte daran liegen, dass du in der Nacht zuvor nicht genug Schlaf bekommen hast. Was hat die Menge an Schlaf mit Ihrem Gewicht zu tun? Laut der Harvard Medical School wird der Mangel an Schlaf sowie Bewegungsmangel und Überernährung jetzt als einer der häufigsten Risikofaktoren für Fettleibigkeit identifiziert.
Weiterlesen