Nachrichten

Das Ticket

Ich bin mir sicher, dass er sich nicht an mich erinnert. Ich war am Sonntag, den 6. September 1964, im Olympiastadion in Detroit, Michigan, in der pulsierenden See von 15.000 jungen 16-jährigen Mädchen in Detroit.

Beatleamania hatte die Motorstadt getroffen und die Fab Four, wie sie genannt wurden, sangen und tanzten ihren Weg durch eine Kakophonie von Lärm. Die Schreie und Tränen und das leidenschaftliche Geschrei waren überwältigend.

Das Ticket

Ich war dort in der Menge, weil der Vater eines sehr guten Freundes beim Windsor Star arbeitete und mir erlaubte, ihn mit seinem Presseausweis zu begleiten. Ich durfte Paul McCartney sogar die Hand geben! Ich war die Berühmtheit der Nachbarschaft für Wochen, als ich mich hartnäckig weigerte, meine Hand zu waschen!

Sie konnten während des Konzerts keine Note hören, daher war es wunderbar, dieses Video zu sehen, das bei der Vorstellung gefilmt wurde.

Beatlemania und die britische Invasion

"Beatlemania" erfasste bald die Welt, und viele Frauen in unserer Gemeinde waren darin gefangen, genau wie ich es war.

Wie so viele Veranstaltungsorte haben die Beatles alle diese Lieblinge aufgeführt, wie "Du kannst das nicht tun", "Alles meine Liebe", "Sie liebt dich", "Dinge, die wir heute gesagt haben", "Rollover Beethoven", "Kann mich nicht kaufen", "Wenn ich falle" Halten Sie Ihre Hand, Jungs, eine harte Tag Nacht und Long Tall Sally. Es war ein magischer Tag!

Eine lebenslange Affäre mit Musik

Bei derAlter von 14Paul McCartney war tief betroffen vom plötzlichen Tod seiner Mutter durch Brustkrebs. Kurz darauf schrieb er sein erstes Lied.

Sein zukünftiger Bandkollege John Lennon verlor in jungen Jahren auch seine Mutter. Dies muss eine Verbindung und eine enge Verbindung zwischen den beiden Musikern geschaffen haben.

Paul begann seine lebenslange Liebesbeziehung mit Musik in jungen Jahren. In der Tat war ich überrascht zu lesen, dass er bereits mit 16 Jahren geschrieben hatte Wenn ich vierundsechzig bin. Seine Geschichte ist eine musikalische Legende.

Zusammen mit John, George und Ringo entstand er in den frühen 60ern mit einem unverwechselbaren Songwriting-Stil, der die Herzen von Generationen berührte. Von 1962 bis 1970 veröffentlichten The Beatles 12 Studioalben, bevor sie sich trennten und getrennte Wege gingen.

Leben im Wandel Nach den Beatles

Nach der Trennung der Beatles gründete Paul McCartney mit seiner Frau Linda Eastman eine Gruppe namens Wings, die 30 Jahre an seiner Seite blieb. In diesen Jahren verlor er sowohl Lennon als auch seine Frau. Es war eine traurige Zeit für ihn.

Im September 2001 beobachtete Paul den Angriff auf New York City vom 11. September 2001 auf dem Rollfeld des JFK Airport und wurde einer der Organisatoren des Konzerts für New York City.

Wie die meisten von uns in den 60ern war sein Privatleben voller Komplexität. Er heiratete 2011 zum dritten Mal eine New Yorker Geschäftsfrau namens Nancy Shevell in London.

Interessen jenseits von Musik

Paul McCartney schuf ein fabelhaftes Leben durch seine Familie, Filmemachen, Schreiben, Malen, Meditation und Aktivismus. Er war lange Zeit Vegetarier und hat sich zu verschiedenen Zeiten auf große Umweltprobleme konzentriert.

Als er nach seinen Pensionsplänen gefragt wurde, antwortete McCartney: "Warum sollte ich in Rente gehen? Zu Hause sitzen und fernsehen? Nein Danke. Ich würde lieber draußen spielen. "Und das macht er immer noch!

Danke für die Erinnerungen und die Musik!

Also, Sir James Paul McCartney CH MBE, der Mann und der Beatle, wird heute 76 und ich möchte ihm persönlich für diesen Händedruck danken und für die erstaunliche zeitlose, inspirierende Musik, die jedes Mal, wenn ich sie höre, mein Herz erfüllt.

Hier ist eine Version von Kümmer dich nicht darum aufgenommen im Jahr 2010. Es ist immer noch so schön und seine Solo-Performance im Alter von 68 so ergreifend.

Alles Gute zum Geburtstag, Paul McCartney! Lassen Sie uns heute unseren Geburtstag wünschen und danken Sie ihm für die Erinnerungen, die in unser Leben hineingewachsen sind.

Was ist dein Lieblingslied von Paul McCartney? Hast du ein besonderes Gedächtnis mit ihm verbunden? Bitte teilen Sie die Kommentare unten.

Schau das Video: Das Ticket Lied [Deutsch]

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Deshalb bewundere ich Jane Seymour ...
Nachrichten

Deshalb bewundere ich Jane Seymour ...

Ich liebe Jane Seymour. Sie ist mutig, unkonventionell, abenteuerlustig und unabh├Ąngig. Au├čerdem, jeder, der ihren Namen in eine der Frauen von K├Ânig Heinrich VIII. ├ändern w├╝rde, hat meine Bewunderung. ├ťbrigens w├Ąhlte sie weise, denn Jane Seymour war die einzige der Frauen Henrys, die ihren Kopf nicht verlor! Heute, am 15. Februar, feiert Seymour ihren 67. Geburtstag, also w├╝nschen wir ihr alles Gute zum Geburtstag in den Kommentaren.
Weiterlesen
Minister Dan Tehan weicht Dumping von Malcolm Turnbull Frage
Nachrichten

Minister Dan Tehan weicht Dumping von Malcolm Turnbull Frage

Der Minister f├╝r Sozialdienste, Dan Tehan, erschien am Freitagabend um 7.30 Uhr bei ABC, wo er ├╝ber den j├╝ngsten Spill der Regierung und den neuen Premierminister diskutierte. Quelle: ABC W├Ąhrend die Australier den neuen Premierminister Scott Morrison in den Reihen willkommen gehei├čen haben, bleibt die Frage auf allen Lippen, warum hat die Liberale Partei beschlossen, Malcolm Turnbull rauszuwerfen?
Weiterlesen
Ein Gef├╝hl f├╝r Gesch├Ąfte in Phoenix
Nachrichten

Ein Gef├╝hl f├╝r Gesch├Ąfte in Phoenix

Letztes Jahr hatte ich das Gl├╝ck, einen Urlaub in Europa zu genie├čen. Dieses Jahr begann mit Gesch├Ąftsreisen in die USA. Das erste, was dir in den Staaten auff├Ąllt, ist, wie gro├č alles ist. Gro├če sechsspurige Autobahnen, gro├če Teller mit Essen und riesige Erfrischungsgetr├Ąnke (und folglich auch viele gro├če Leute!). Ich bin hier in Phoenix, Arizona, um auf einer Konferenz zu sprechen.
Weiterlesen
Die Ungleichheit im Wohlstand nimmt zu, aber ├Ąltere Aussies sind am besten aufgehoben: Studieren
Nachrichten

Die Ungleichheit im Wohlstand nimmt zu, aber ├Ąltere Aussies sind am besten aufgehoben: Studieren

Die Wohlstandsl├╝cke vergr├Â├čert sich. Quelle: Getty. In einem neuen Bericht wurde festgestellt, dass die Verm├Âgensungleichheit in Australien zunimmt, wobei ├Ąltere Aussies angeblich aufgrund von Eigenheimbesitz und einer Erh├Âhung der Altersrente besser gestellt sind. Der Bericht "Ungleichheit in Australien", der vom australischen Sozialrat (ACOSS) und der Universit├Ąt von New South Wales zusammengestellt wurde, behauptet, dass der durchschnittliche Reichtum ├Ąlterer Aussies (64+) zunimmt, w├Ąhrend de
Weiterlesen