Geld verdienen

Was ist BATNA und warum sollten ältere Arbeitnehmer sich darum kümmern?

Starten Sie eine Gehaltsvereinbarung in Ihren 50ern oder 60ern kann eine erschreckende Aussicht sein. In vielerlei Hinsicht ist es so, als würde man in jedem anderen Alter eine Gehaltserhöhung aushandeln - Sie machen sich Sorgen um Ihren Ruf bei Ihrem Chef, fühlen sich unbehaglich um eine Gehaltserhöhung und sorgen sich, dass dies Ihren Aussichten im Unternehmen schadet.

Das heißt, nach meiner Erfahrung ist eine Erhöhung nach 50 noch schwieriger als bei 20 oder 30. Der einfache Grund ist, dass Menschen in unserem Alter besorgt sind, dass der Beginn einer Gehaltsverhandlung so spät der letzte Nagel in ihrem erzwungenen Ruhestand sein könnte Sarg.

Ich verstehe und verstehe mit dieser Sorge völlig. Ageism ist echt. Es ist nicht etwas, was Babyboomer ausgemacht haben, um Sympathie zu bekommen. Trotz der Tatsache, dass viele Länder Gesetze gegen die Entlassung von jemandem aufgrund ihres Alters haben, passiert es immer noch. Also verstehe ich, warum Leute in meiner Altersgruppe nervös sind, weil sie "das Boot schaukeln".

In einem separaten Artikel werde ich Ihnen einige konkrete Tipps geben, wie Sie die eigentliche Gehaltsverhandlung handhaben können, sobald sie beginnt. Heute möchte ich mich auf ein einfaches Konzept konzentrieren - BATNA. Dies ist ein wichtiges Konzept für Gehaltsverhandler aller Altersgruppen zu verstehen, aber, wie Sie sehen werden, hat es eine besondere Bedeutung für ältere Erwachsene.

Was ist BATNA und warum sollten sich ältere Arbeitnehmer darum kümmern?

Laut professionellen Verhandlungsführern steht BATNA für "Beste Alternative zu einem ausgehandelten Abkommen". Im Wesentlichen fragt es Sie, was Ihre nächste beste Option wäre, wenn die Verhandlung gescheitert wäre.

Meiner Meinung nach ist die BATNA das wichtigste Verhandlungskonzept auf diesem Planeten und sollte in der High School unterrichtet werden. Es ist absolut notwendig für jeden über 50, der sein Gehalt aushandeln will.

Natürlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie gefeuert werden, wenn Sie um eine Gehaltserhöhung bitten. Das heißt, ich denke, dass es nützlich ist, darüber nachzudenken, gefeuert zu werden als die ultimative negative Konsequenz.

Erstens, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie tun würden, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren würden, würden Sie gezwungen sein, Notfallpläne zu entwickeln, die Sie wahrscheinlich sowieso anwenden sollten, wenn Sie sich dem Ruhestand nähern. Haben Sie ein Nebengeschäft? Sparen Sie genug für den Ruhestand? Sind Sie aktiv in der Vernetzung und Verwaltung Ihrer Kontakte? Haben Sie starke persönliche Beziehungen zu Menschen in anderen Unternehmen, an denen Sie gerne arbeiten würden?

Gehen Sie nicht davon aus, nur weil Sie seit Jahrzehnten irgendwo arbeiten, wird es der letzte Ort sein, an dem Sie arbeiten. Es zahlt sich immer aus, einen Backup-Plan zu haben.

Zweitens, selbst wenn Sie denken, dass die Chancen, gefeuert zu werden, um nach einer Gehaltserhöhung zu fragen, gering sind (und sie sind es!), Wenn Sie bedenken, dass Ihre BATNA Sie in Ihrer Lohnverhandlung ein bisschen selbstsicherer machen wird.

Wie gesagt, es gibt viele Techniken, mit denen Sie Ihr Gehaltsgespräch erfolgreicher gestalten können. Dazu gehören die vergleichenden Gehälter, die Dokumentation Ihrer Erfolge und die Verwendung von Eventualitäten ("Können wir zustimmen, dass, wenn ich X erreiche, mein Gehalt auf Y aktualisiert wird"). Wenn du deine BATNA kennst, wirst du sie mit größerer Wahrscheinlichkeit benutzen!

Wo können Sie mehr über BATNA erfahren?

Das Konzept von BATNA erschien zuerst in Getting to Yes, dem 1981er Bestseller von Roger Fisher und William Ury. Das heißt, ich persönlich bevorzugte die Erklärungen in Verhandlungsgenius.

Unabhängig davon, welches dieser Bücher Sie wählen, ermutige ich Sie, das Konzept von BATNA tiefer zu erforschen, als ich es hier behandeln kann. Es wird Ihnen in jeder sozialen Interaktion helfen, die Sie bei der Arbeit haben ... und es kann Ihnen nur helfen, Erfolg bei Ihrer nächsten Gehaltsverhandlung zu erreichen.

Welchen Rat hätten Sie für jemanden in unserer Gemeinde, der über Gehaltsverhandlungen in den 50ern oder 60ern nachdenkt? Wusstest du das Konzept von BATNA, bevor du diesen Artikel gelesen hast? Wie hast du es in deinem Leben angewendet? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: NASHER Verhandlungstraining - Anmelden: Wer beginnt, gewinnt!

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Die Kunst des Semi-Retirement Overseas - Spaß in der Sonne mit produktiver Arbeit zu verbinden
Geld verdienen

Die Kunst des Semi-Retirement Overseas - Spaß in der Sonne mit produktiver Arbeit zu verbinden

Als wir unsere 60er Jahre erreichen, fragen viele von uns "Was kommt als nächstes für mich?" Es ist eine großartige Frage! Leider ist es auch unglaublich breit. Es stellt das allgemeine Gefühl der Angst dar, das viele von uns für die Zukunft empfinden, aber es ist nicht besonders umsetzbar. Die gute Nachricht ist, dass diese Frage leichter zu handhaben ist, wenn man sie in Stücke zerlegt.
Weiterlesen
Wie man Freunde mit der Mutterzeit macht, indem man diese 5 Zeitmanagement-Hacks benutzt
Geld verdienen

Wie man Freunde mit der Mutterzeit macht, indem man diese 5 Zeitmanagement-Hacks benutzt

Warum scheint die Zeit jetzt zu fliegen, wo wir 60 oder 70 oder 80 sind? Ich bin oft erstaunt, wenn eine Hochzeit, der Tod eines Freundes oder ein Umzug in eine neue Stadt vor 20 oder 30 Jahren geschah. Himmel, es ist schon 2018! Was ist mit 2017 passiert? Jetzt, wo ich die Lebensmitte überschritten habe, schätze ich Dr. Seuss 'skurrile Perspektive aus The Cat in the Hat: "Wie ist es so spät geworden?
Weiterlesen
Karriereberatung und Jobs für Frauen über 50 - Kerry Hannon (Video)
Geld verdienen

Karriereberatung und Jobs für Frauen über 50 - Kerry Hannon (Video)

Kerry Hannon ist eine Expertin für persönliche Finanzen und Karrieren für Boomer-Frauen und ist mein besonderer Gast in dieser Episode der Sixty and Me Show. Kerry ist ein Schriftsteller für Forbes Magazine und Next Avenue und ist AARP's Jobs Expert. Kerry ist auch der Autor des Bestsellers Great Jobs for Everyone 50+. In unserer Diskussion sprechen wir über die Notwendigkeit, dass Frauen über 60 Jahre finanzielle Sicherheit in ihrem Leben schaffen und die Herausforderungen, denen sie bei der Su
Weiterlesen