Lebensstil

Timing ist alles

Hast du dich jemals wie eine Ameise gefühlt, die einen Felsbrocken auf einen Berg schob?

Ein Termin für ein wichtiges Projekt steht bevor. Sie drängen darauf, dass dies abgeschlossen wird, aber Sie können keine Fortschritte machen.

Es ist eine konstante "einen Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück" Übung. Nach wiederholten Versuchen, voranzukommen, wirst du müde. Schon bald wird diese Aufgabe in den Hintergrund gedrängt werden, selbst wenn die Konsequenzen für verpasste Deadlines düster sind.

Sei versichert, du bist nicht allein. Um die Bühne für Ihre beste Lebensphase zu bereiten, ist es wichtig, sich mit Ihren natürlichen Neigungen zu verbinden.

Die Texte stammen von einem Hit der Folk-Rock-Band The Byrds aus dem Jahr 1965.

"Um alles - drehen, drehen, drehen.

Es gibt eine Jahreszeit - drehen, drehen, drehen.

Und eine Zeit für jeden Zweck, unter dem Himmel. "

Lassen Sie uns die Wissenschaft hinter dem perfekten Timing erkunden, um sicherzustellen, dass Sie zur richtigen Zeit das Richtige tun. Schließlich ist die Zeit zu kostbar, um sie in jedem Alter zu verschwenden.

Timing ist alles

Bestsellerautor Dan Pink erforscht in seinem neuesten Buch eine Fülle von Forschungsergebnissen und faszinierenden Geschichten. WENN: Die wissenschaftlichen Geheimnisse des perfekten Timings. Während ich Ihnen empfehle, dieses Buch zu lesen, möchte ich ein paar Höhepunkte teilen, angefangen mit unseren täglichen natürlichen Tendenzen oder Tagesrhythmen.

Pink umreißt drei Phasen, durch die sich die meisten Menschen an einem bestimmten Tag bewegen:

Der Spitzer

Für die meisten beginnt der Gipfel während der Morgenstunden. Es ist eine Zeit, in der unsere Gehirne für Head-down-Denken und komplexe analytische Aufgaben bestimmt sind.

Gibt es ein großes Projekt, das du voranbringen musst? Erwägen Sie, die Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr zu blockieren, um einen besseren Eindruck zu bekommen. Wenn möglich, schließen Sie die Tür und schalten Sie die digitalen Geräte aus, um Ablenkungen zu minimieren.

Der Trog

Die gefährliche Trogphase scheint für die meisten Menschen am frühen Nachmittag zu treffen. Es ist eine Phase, in der Energie und kognitive Fähigkeiten stark abfallen. Daher wäre dies nicht Ihre beste Zeit, um schwierige, tief denkende Unternehmungen zu übernehmen.

In diesem Zeitraum, in dem wir uns ein bisschen langsamer bewegen und unser Gehirn nicht auf allen Zylindern feuert, sind weniger administrative Aufgaben eine bessere Wahl. Pink bezeichnet den Nachmittagstrog als das "Bermuda-Dreieck unserer Tage".

In vielen Bereichen stellt der Tiefpunkt eine Gefahrenzone für Produktivität, Ethik und Gesundheit dar. "Pink empfiehlt, Krankenhäuser am Nachmittag zu meiden, wenn Sie können. Studien zeigen, dass sich das Händewaschen in Krankenhäusern am Nachmittag verschlechtert und die Anästhesiefehlerrate höher ist.

Die Wiederherstellung

Die Erholungsphase ist eine kreative Phase, die am späten Nachmittag - meist um 15:30 oder 16:00 Uhr - einsetzt. Für diese Arbeiten ist die Ziellinie in Sicht, doch Ihr Gehirn ist aufgewärmt und locker genug für eine weitere produktive Rallye, bevor Sie nach Hause fahren.

Die Genesungsphase war eine Überraschung für mich, aber als ich mich ein wenig mehr in diese kreative Denkzone hineinlehnte, begannen neue und umsetzbarere Ideen zu entstehen.

Ich ging noch einen Schritt weiter und begann, mit anderen innovativen Kumpels um 16 Uhr zu telefonieren, damit wir zusammen brainstormen konnten. Manchmal bekam ich eine Idee, und am nächsten Morgen setzte ich die Gehirnleistung ein, um sie weiter zu verbessern.

Chronotypen

Bei der Etablierung dieses dreiphasigen zirkadianen Grabens müssen wir noch eines beachten: Chronotypen - die innerhalb von 24 Stunden zu individuellen Schlafmustern sprechen.

In seinem Buch erforscht Pink drei Chronotypen: Lerchen, Eulen und Dritte Vögel. Offensichtlich sind Larks die Frühaufsteher, während Eulen eher dazu neigen, den Snooze-Knopf zu drücken und ein paar mehr Zzzs zu fangen.

Was Third Birds angeht, wo die meisten von uns fallen, handelt es sich um eine hybride Mischung aus den beiden Extremen, obwohl sie leicht zugunsten der Lärchenpläne kippen. Übrigens, wenn Sie eine Eule sind, kann Ihr Trog nicht bis zum späten Nachmittag oder frühen Abend schlagen, also planen Sie entsprechend.

Es ist interessant, aber viele Menschen verschieben Chronotypen über ihre Lebenszeit hinweg. Junge Kinder neigen dazu, Lerchen zu sein, während viele sich allmählich in Teenager-Eulen verwandeln. Ich wette, viele Eltern stimmen über diese Offenbarung überein.

Später, in unseren 60ern, dominieren Lerchtendenzen. Heute streben mehr Menschen ab 60 Jahren in diesen späteren Lebensphasen nach einer Mischung aus Arbeit und Freizeit.

Wenn Sie das sind, bevor Sie sich von Ihrem Job zurückziehen, sollten Sie erwägen, einen Teilzeit-Freelance-Gig zu Ihrem derzeitigen Arbeitgeber zu machen. Wählen Sie ein Konzert, bei dem Sie Ihre besten Fähigkeiten bei der Arbeit anwenden können, die Sie während der morgendlichen Gehirnstromstunden genießen.

Ihre besten Timing-Benchmarks sind Ihre eigenen

Mit all dieser faszinierenden Forschung auf dem Tisch, hier ist der große Imbiss: Ihre besten Benchmarks sind Ihre eigenen. Es gibt keine festen Regeln, die für alle gelten - lediglich Tendenzen, die für die meisten gelten.

Jetzt wäre eine gute Zeit, mit dem Journaling zu beginnen, um Ihre eigenen natürlichen Tendenzen besser zu verstehen. Experimentieren Sie ein wenig mehr, indem Sie verschiedene Arten von Aufgaben zu verschiedenen Tageszeiten angehen, um Ihre ideale Leistung und Ihren Schlafplan zu erreichen.

Wie ist es mit Ihnen? Bist du eine Lerche, eine Eule oder ein dritter Vogel? Welche Tipps können Sie uns geben, um uns dabei zu helfen, die Tiefphase durchzustehen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an und teilen Sie Ihre Beobachtungen.

Donna Kastner ist Gründerin von Retirepreneur, einer Community für Profis in den 50er und 60er Jahren, die einen reibungslosen Übergang von einer Vollzeitstelle zu einer Teilzeitberatungsstelle anstreben. Durch Artikel, Videos, Podcasts und Workshops läutet Donna neue Gespräche über die Mischung von Arbeit und Ruhestand ein. Sie können ihre Website hier besuchen oder sie auf Facebook und Twitter finden.

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Wird Sigourney Weavers Charakter Ripley in Alien 5 sterben?
Lebensstil

Wird Sigourney Weavers Charakter Ripley in Alien 5 sterben?

Ripley, der m├Ąchtige Charakter von Sigourney Weaver in der Alien-Serie, hatte ein hartes Leben. Sie wurde von b├Âsartigen, s├Ąurehaltigen Aliens angegriffen, gefangen, get├Âtet und wiederbelebt. Sie hat pers├Ânliche Konflikte erlebt und gek├Ąmpft, um ihre Mannschaft zu sch├╝tzen. Nun gibt es Anzeichen daf├╝r, dass in Alien 5 (aktueller Titel: Alien: Covenant) Ripleys unruhige Geschichte endlich zu Ende gehen k├Ânnte!
Weiterlesen
11 Buchempfehlungen f├╝r Februar 2017 von der 60 und Me Community
Lebensstil

11 Buchempfehlungen f├╝r Februar 2017 von der 60 und Me Community

Ich liebe Winter! W├Ąhrend ich hier sitze, schreibe ich eine Tasse Tee Lady Grey auf meinem Schreibtisch. Durch das Fenster sehe ich kleine Kinder in ihren Seestern-Kost├╝men spielen, Schnee f├Ąllt um sie herum. Es gibt nur zwei Dinge, die an diesem Tag perfekt machen w├╝rde - ein knisterndes Feuer (leider keine Option angesichts meiner modern, aber, kleine Wohnung) und ein gutes Buch!
Weiterlesen
Lebensstil

"Ich habe eine Aff├Ąre mit dem hei├čen 64-j├Ąhrigen meines besten Freundes"

Ein Mann bekam eine brutale Antwort, als er seine geheime Aff├Ąre aufdeckte. (Bild von Modellen gestellt). Quelle: Getty. Ein Mann hat zugegeben, dass er bereit ist, seine Familie und seine Freunde aufzugeben, um eine geheime Aff├Ąre mit der Gro├čmutter seines besten Freundes zu f├╝hren - trotz einer Altersspanne von 35 Jahren. Der 29-J├Ąhrige gab in der Beratungsspalte "Dear Deirdre" von The Sun zu, dass er keine klare und einfache Zukunft f├╝r seine Beziehung sehen kann, aber er f├╝hlt sich nicht in
Weiterlesen