Denkweise

Eine Memoiren schreiben kann dir helfen, deine Kindheit D├Ąmonen zu exorzieren

Ich gebe zu. Ich bin verliebt in die leere Seite.

Es ist eine Metapher dafür, wie man in die Welt kommt. In dem Moment, in dem Sie sich mit einem Wimmern ankündigen oder schreien, beginnt sich Ihre leere Seite mit Erinnerungen zu füllen. Während der Kindheit - wenn du am verletzlichsten bist - werden Erinnerungen oft für dich geschrieben. Nicht alle sind glücklich.

Die Zeit bringt mehr Verwirrung, da Fakten und Details abgemagert werden und nur die viszeralen Emotionen zurücklassen, die Sie im Moment des Aufpralls empfanden. Dort leben die Dämonen und lenken dein Leben aus ihrem geheimen Versteck. Sie müssen sie vielleicht ins Licht bringen, um zu sehen, ob sie der Überprüfung standhalten können.

Können deine negativen Erinnerungen die Herrschaft über dich halten? Schreiben eines Memoirs könnte helfen!

Negative Erinnerungen können die Herrschaft über dich halten. Aber wenn Sie sie richtig untersuchen, werden Sie vielleicht feststellen, dass sie nicht die Wahrheit nördlich von Ihrer Vergangenheit bilden.

Es gibt viele Gründe, das Gedächtnis in Frage zu stellen.

Im heutigen Rechtssystem sind Augenzeugenberichte, die einst den Goldstandard in Gerichtssälen darstellten, jetzt verdächtig. Das Innocence-Projekt hat Hunderte von unschuldigen Menschen, die aufgrund von Zeugenaussagen eingesperrt wurden, entlastet. Das Aufkommen von DNA-basierten Beweisen hat dazu beigetragen, Entscheidungen gegen Verbrecher zu entkräften, deren Überzeugungen auf ungenauen Erinnerungen von Augenzeugen beruhten.

Die Wissenschaft sagt uns, dass, wenn etwas traumatisches passiert, unser Verstand Überstunden macht, um diese spezifische Aktivität unter Ausschluss von peripheren Ereignissen zu interpretieren. Vorbei sind sozialer Kontext, Umwelt und Details, die den Charakter und die Substanz der Geschichte ausfüllen. Was übrig geblieben ist, sind die starken viszeralen Gefühle, die auf einem Meer von Daten ritten, an die man sich nicht mehr erinnern kann.

Es wäre klug, sich einige Fragen zu stellen.

Erweisen meine Erinnerungen einen zweiten Blick?

Vor fast sechs Jahren, nach dem Tod meines Partners von 35 Jahren, entwickelte ich eine Faszination für Memoiren.

Ich war besorgt, ich könnte zu viel vergessen, die Details einer Beziehung, die sich in mehr als drei Jahrzehnten von Ereignissen, Intimitäten und geteilten Erfahrungen verband, in den Griff bekommen.

Ich fand Trost in Joan Didions Meisterwerk Memoiren, Das Jahr des magischen Denkens. Frau Didion erinnert sich mit mühevoller, fast erstarrter Erinnerung an die Momente, bevor ihr Mann am Esstisch umkippte, die Ankunft von Sanitätern, die Krankenwagenfahrt ins Krankenhaus und der Moment, als Ärzte ihr erzählten, was sie bereits wusste: dass ihr Ehemann war weg. Ihre Memoiren sind keine Rezitation von Ereignissen, aber es ist eine Untersuchung der Nuancen und Erkenntnisse aus der Erfahrung.

Fast sechs Jahre nach dem Tod meines Ehepartners hatte ich noch nicht die Kraft, in diesen speziellen Ertrinkungsbecken einzutauchen. Ich bin jedoch mit einem genaueren Blick auf meine Kindheitserinnerungen in das flachere Ende gegangen.

Dabei habe ich Fakten aufgedeckt, die die schwache Beziehung zu meiner Mutter relativieren. Häufige, intensive Migräne im Erwachsenenalter färbte ihre Existenz dunkel. In einem Memoirenstück mit dem Titel Kein Licht, kein Lärm, Ich untersuche einen der gröbsten Momente zwischen uns. Nach sorgfältiger Analyse meiner Erinnerung an dieses spezielle Ereignis kam ich zu dem Schluss, dass mein Verhalten ihr gegenüber gerechtfertigt war. Einige der verbleibenden Schuldgefühle aus dieser Episode sind nun zurückgegangen.

Im Erstickt, befischt und gesichtetIch fand einen Weg, um meine Kindheit von einer Schwester zu nehmen, deren fehlgeleitetes Verhalten den alleinigen Familienschwerpunkt beanspruchte und eine Umgebung ohne Aufmerksamkeit um Geschwister schuf, die elternbedürftig waren. Indem ich die lange Geißel des Temperaments meiner Schwester wiederbelebte, brachte ich die Widerstandsfähigkeit, die ich damals zeigte, mit großer Klarheit wieder zum Leben. Anscheinend war ich nicht der Schwächling, an den ich mich fälschlicherweise erinnert hatte.

Ich beschreibe den Moment, als ein älterer Cousin mich ernst genug nahm, um mich mit einer Schreibmaschine zu beschenken. Öffnen der Vene dient als Hommage an die Person, die mich dazu ermutigt hat, meine eigenen Gedanken und Erinnerungen auf leere Blätter zu legen. Die Arbeit an dieser Geschichte war eine Wiederbelebung eines der geschätzten Momente meiner Kindheit.

Wenn Sie anfällig für Skepsis sind, könnten Sie denken Nichts davon kann die Vergangenheit verändern.

Du würdest Recht haben. Aber es verändert, wie du diese Ereignisse im gegenwärtigen Moment erlebst, wenn du sie von der Linse des großen Geschenks des Lebens sehen kannst: Erwachsenenalter.

Reife ist ein großer Leveler.

Möchten Sie Ihre Hand beim Schreiben eines Memoirs versuchen?

Wenn du über Memoiren schreibe, wähle eine Erinnerung, die in deinem Bewusstsein groß ist. Sei nett zu dir selbst. Dies muss nicht traumatisch sein. Und es ist nur für deine Augen.

Stellen Sie ein leeres Stück Papier oder einen Laptop vor sich und fangen Sie an, bestimmte Fakten zu notieren, nicht nur Gefühle. Erinnern Sie sich daran, was Sie vor dem Vorfall getan haben, wer daran beteiligt war und welche Macht oder Einfluss sie über Sie hatten. Wie bist du mit der Erfahrung umgegangen? Welche Herausforderung, Drohung oder Überbleibsel der Respektlosigkeit hat sie hinter sich gelassen und wie fühlten Sie sich unmittelbar danach?

Schreibe so viel wie du kannst. Die Länge ist nicht wichtig, wenn Sie die kritischen Elemente abdecken.

Geben Sie ihm eine Atempause - vielleicht bis zum nächsten Tag - und lesen Sie dann Ihre Arbeit erneut.

Macht Ihnen das Schreiben eines Memoiren-Sounds einen Reiz? Hat die Übung Ihr Gedächtnis überarbeitet oder geklärt? War es kathartisch? Was sind die Erkenntnisse daraus? Kannst du anfangen deine Gedanken über die Episode zu reorganisieren? Wenn es sich richtig anfühlt, versuchen Sie es mit einem anderen. Du könntest etwas unternehmen. Bitte teilen Sie die Kommentare.

Howard Fishman, Mitte 60, beginnt seine zweite Karriere als Schriftsteller. Er lebt in Kalifornien und arbeitet derzeit an seinem ersten Roman, Howards Memoiren, Humor und allgemeinen Gerüchten und Raves zu aktuellen Themen, die er auf seiner Blogseite Howardfishman.net und auf Twitter findet.

Schau das Video: Biographisches Schreiben - N├╝tzliches f├╝r den Anfang

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Was ist das Beste daran, ├Ąlter zu werden?
Denkweise

Was ist das Beste daran, ├Ąlter zu werden?

Wenn du deine Meinung ├╝ber das ├älterwerden bilden musstest, basierend auf dem, was du in den Filmen gesehen hast, h├Ąttest du Angst vor jedem Geburtstag. Eigentlich, um dar├╝ber nachzudenken, genau das passiert den meisten Menschen. Warum k├Ânnen wir nicht ├╝ber ├älterwerden sprechen? Weil Altern ein Tabuthema ist, fragen sie ihre Eltern und Gro├čeltern nicht, wie es wirklich ist.
Weiterlesen
Lassen Sie keine Angst vor dem Sterben Sie daran hindern, zu leben
Denkweise

Lassen Sie keine Angst vor dem Sterben Sie daran hindern, zu leben

Der Tod ist Teil des Lebens. Auf einer gewissen Ebene verstehen wir, dass das Sterben unvermeidlich ist, sogar nat├╝rlich, aber das macht es nicht leichter zu akzeptieren. Die meisten Frauen ├╝ber 60 haben ihre Sterblichkeit auf einem gewissen Niveau gesehen. Viele von uns sind auf Gesundheitsprobleme gesto├čen. Andere haben einen Ehepartner oder engen Freund verloren. Fast alle von uns haben beobachtet, wie unsere Eltern alt werden.
Weiterlesen
Es ist Zeit! James Bond hat jetzt eine Freundin sein eigenes Alter
Denkweise

Es ist Zeit! James Bond hat jetzt eine Freundin sein eigenes Alter

Bond-Girls waren ein zentraler Bestandteil der James Bond-Erfahrung, da die Filme erstmals in den 1960er Jahren ver├Âffentlicht wurden. Es gab Ausnahmen, besonders in den letzten Jahren, aber meistens wurden "Bond-Girls" eher als Zubeh├Âr angesehen als als bedeutungsvolle Charaktere. Ein weiteres gemeinsames Merkmal aller Bond Girls ist, dass sie jung sind.
Weiterlesen
Deine Weisheit ist eine Ressource! Hier sind 3 M├Âglichkeiten, die Sie verwenden k├Ânnen, um sich selbst und anderen zu helfen
Denkweise

Deine Weisheit ist eine Ressource! Hier sind 3 M├Âglichkeiten, die Sie verwenden k├Ânnen, um sich selbst und anderen zu helfen

"In der Jugend lernen wir, im Alter verstehen wir." Marie von Ebner-Eschenbach schrieb diese Worte, als sie f├╝nfundsiebzig Jahre alt war. Dies ist die beste Erkl├Ąrung f├╝r Weisheit, die ich geh├Ârt habe, und ich beziehe mich immer dann auf dieses Zitat, wenn ich mich ungl├╝cklich oder ├╝berfordert f├╝hle. Es bringt mich zur├╝ck in mein Zentrum - zu dem Ort, an dem ich wei├č, wer ich bin.
Weiterlesen