Lebensstil

3 einfach fantastische Websites, die Ihnen helfen, einen minimalistischen Lebensstil zu umarmen

Minimalismus ist ein cooler Trend. Ich glaube wirklich, dass minimalistisches Leben etwas ist, in das besonders Boomer Frauen schauen sollten. Nach Jahren des Hausbaus, des Reisens, der Karriere und vielleicht der Kinder und Enkel sind die Chancen groß, dass wir eine Menge Dinge angesammelt haben.

Sind Sie bereit für einen minimalistischen Lebensstil?

Viele von uns sind an diesem Punkt mehr als nur ein wenig überwältigt von der großen bis großen Sammlung von Objekten in unserem Leben, die von Geschirr über Kleidung bis hin zu Erinnerungsstücken reichen, die keinen irdischen Wert haben, von denen wir uns aber nicht trennen können.

Der Minimalismus wird von den jungen Leuten gleichermaßen angenommen, wie die gesamte Website TheMinimalists.com zeigt, die dem Minimalismus gewidmet ist und von Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus verfasst wurde.

Meine Bemühung, mein Haus von "Sachen" zu befreien

Ich selbst bemühe mich langfristig um eine Version des Minimalismus - zumindest um einen bedeutenden Teil der Habseligkeiten in meinem Leben zu entfernen, die ein Vielfaches voneinander sind oder die ich einfach nicht brauche. Und es ist nicht immer einfach, aus emotionalen Gründen sowie der einfachen Tatsache, dass es entmutigend sein kann.

Und es macht keinen Spaß, Dinge zu sortieren, die sich wie endlose Dinge anfühlen.

Erste Schritte machen

Ich habe bereits geschrieben, wie schwierig es sein kann, die Dinge zu sortieren, die dein Sohn nach dem College verlassen hat. Und obwohl mein Sohn vor einigen Jahren das Abitur gemacht hat, bin ich immer noch nicht bereit, Objekte wegzuwerfen, die ein Teil seines Lebens waren, als er jünger war.

Also, im Moment beschäftige ich mich weniger mit dem Gedächtnis beladenen Sachen; Bücher, Papierkram, meine eigenen Kleider, Geschenke von so langer Zeit, dass ich mich nicht mal daran erinnern kann, wer sie mir gegeben hat. Selbst dann ist es langsam, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich durch die Presse gegangen bin, wenn ich ein oder zwei Stunden der Arbeit beendet habe, und ich kann mehr tun. Das ist ein Anfang.

Minimalismus aus der Perspektive einer Frau

Vielleicht eine weniger schlau aussehende Seite als Joshua und Ryan, aber sehr nützlich und voller ermutigender Worte, ist eine andere Website, FlyLady.net, die von einer Frau geleitet wird, und einer Person, die unserem Alter näher ist. Es scheint eine großartige Quelle für Ideen und Inspiration zu sein, alle "Sachen", die wir haben, zu reduzieren, zu rationalisieren und zu minimieren.

Einige ihrer Tipps und Diskussionen drehen sich um das Leben als Mutter, deren Kinder noch im Haus sind, aber lassen Sie uns ehrlich sein - viele von unsmachen haben immer noch Kinder im Haus, auch wenn sie junge Erwachsene sind, gut über die Jugendjahre hinaus. Die Website ist voll von Ideen, Vorschlägen, Planungswerkzeugen und vor allem Ermutigung und Inspiration, die für jeden gelten, unabhängig von der familiären Situation.

Das FlyLady LaunchPad und Erste Schritte

Einer der Bereiche, die ich besonders mag - nützlich für die Überforderten, die einfach nicht wissen, wo sie anfangen sollen, heißt "Launch Pad". Dort gibt Ihnen FlyLady eine Auswahl an Bereichen: Detailreinigung, Flugplan, Zonen, täglich Fokus, und eine Gewohnheit des Monats, unter anderem. Sie können sich einfach einen aussuchen, der Liste der möglichen Aktionen folgen und wissen, dass Sie etwas Gutes für Ihr Zuhause und Ihr Wohlbefinden tun.

Die "Get Started" -Serie von Blog-Posts und Videos ist nützlich, um "Ihre Gedanken richtig zu machen", auch wenn es sich mit regelmäßigen Reinigungstipps ebenso beschäftigt wie mit dem De-Cluttering. Wenn das nicht dein Ding ist, solltest du dich vielleicht nur auf ihren Ratschlag konzentrieren.

Die 15-Minuten-Regel

Bestes Zitat der Seite: "Das Prinzip von FlyLady ist, dass jeder 15 Minuten alles machen kann. Stellen Sie einfach einen Timer ein und entwirren Sie jeden Tag 15 Minuten lang. "Scheint einfach. Es ist. Und wenn du das machst - 15 Minuten x 6 Tage / Woche (jeder braucht einen freien Tag, oder?)? X 52 Wochen = 78 Stunden, um im Laufe eines Jahres Unordnung aus deinem Haus zu beseitigen. Das ist eine Menge Fortschritt.

Wenn Sie ihre Ideen ausprobieren, würde ich gerne hören, was am besten für Sie funktioniert.

Haben Sie Probleme damit, Objekte loszuwerden, die Sie in Ihrem Leben angesammelt haben? Machst du dir Sorgen darüber, ob du in der Lage bist, deinen Kram zu säubern und deine Habseligkeiten zu packen, um dich zu bewegen, wenn du dich entschließt, woanders zu leben? Sind Sie bereit für einen minimalistischen Lebensstil? Welche Änderungen haben Sie vorgenommen? Bitte tragen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in die Kommentare unten ein.

Karen Venable ist Gründerin von Roommates4Boomers, einem Service für Frauen über 50, der Mitbewohner mit einem ähnlichen Algorithmus wie Dating-Sites vergleicht. Vor einigen Jahren, als Karen sich scheiden ließ, wurde ihr klar, wie hilfreich es wäre, wenn es einen Dienst gäbe, der mit über 50 Frauen kompatibel wäre. Also startete sie Roommates4Boomers.

Schau das Video: Kapsel Kleiderschrank 101

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Neujahr. Neue Disziplinen und ein neues Du!
Lebensstil

Neujahr. Neue Disziplinen und ein neues Du!

Es ist ein neues Jahr, ein neuer Anfang. F├╝r etwas mehr als 40% von uns bedeutet das, dass wir uns f├╝r 2018 Ziele setzen. Dazu geh├Âren das Erlernen einer neuen Sprache, das Trainieren von mehr oder das Verlieren von ein paar Pfunden. Unabh├Ąngig von unseren speziellen Resolutionen deuten Daten, die 2017 vom Statistic Brain Research Institute erhoben wurden, darauf hin, dass Personen in ihren Zwanzigern mehr als doppelt so wahrscheinlich sind, um ihre Neujahrsvors├Ątze zu erreichen, verglichen mit
Weiterlesen
Mit einem Haustier reisen? Diese 8 Dinge k├Ânnen Ihre Gesundheit retten!
Lebensstil

Mit einem Haustier reisen? Diese 8 Dinge k├Ânnen Ihre Gesundheit retten!

Mein Mann und ich hatten schon immer Haustiere. In der Vergangenheit haben wir unsere Haustiere an Bord genommen, als wir gereist sind. In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass wir unsere Haustiere lieber mitnehmen. Dies bedeutet, dass wir uns nicht nur selbst planen, sondern auch planen m├╝ssen. Wir haben viel durch Versuch und Irrtum gelernt. Dinge, die offensichtlich sein sollten, lernten wir auf die harte Tour.
Weiterlesen
Wie sich unsere Beziehungen zu unseren Heimatst├Ądten ver├Ąndern - One Boomer's New York
Lebensstil

Wie sich unsere Beziehungen zu unseren Heimatst├Ądten ver├Ąndern - One Boomer's New York

Als ich bei MTV arbeitete, bemerkte ein Kollege, dass "Arbeiten f├╝r MTV ist wie mit einem wirklich hei├čen Model verheiratet zu sein, das dich nicht mit ihr schlafen l├Ąsst." Ich war mir nicht sicher, was das zu der Zeit bedeutete. Nun k├Ânnte ich sagen, dass es sich auf New York bezieht. Diejenigen von uns, die NY nach Hause gerufen haben, sagen, dass es "unsere Stadt" ist. Die Realit├Ąt ist, dass es mit oder ohne uns existiert.
Weiterlesen
Fun Hobbies f├╝r Frauen ├╝ber 50: Bio-Gartenarbeit
Lebensstil

Fun Hobbies f├╝r Frauen ├╝ber 50: Bio-Gartenarbeit

Die Reduzierung unserer Exposition gegen├╝ber ungesunden Chemikalien kann sich mit zunehmendem Alter positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Eine der M├Âglichkeiten, wie viele Frauen ├╝ber 60 ihre Aufnahme von Chemikalien und ungesunden Lebensmittelzutaten reduzieren wollen, ist mit dem biologischen Gartenbau in ihren eigenen Hinterh├Âfen zu beginnen. Bio-G├Ąrtnerei bietet eine Vielzahl von Vorteilen: das Essen ist frei von Chemikalien, Zusatzstoffen und unnat├╝rlichen Zutaten; Arbeiten im Garten ist
Weiterlesen