Nachrichten

Das Gesetz, das Camilla bestätigt, wird Königin sein, trotz ihres Wunsches nach einem niedrigeren Titel

Camilla wird per Gesetz Königin sein. Quelle: Getty.

Camilla hat im Laufe der Jahre eine heftige Gegenreaktion auf ihre Ehe mit Prinz Charles nach dem Tod seiner ersten Frau Prinzessin Diana erlebt, und die Aussicht, sie eines Tages Königin zu werden, wurde mit Debatten - und Feindseligkeit von vielen - angegangen.

Während die Herzogin von Cornwall vielleicht ihr schwieriges öffentliches Image nicht direkt angesprochen hat, bestätigte sie zuvor in einer Erklärung über Clarence House, dass sie "den Titel HRH The Princess Consort" verwenden wollte, wenn ihr Ehemann den Thron besteigt.

Ein Überraschungsgesetz könnte jedoch laut Professor Pavlos Eleftheriadis von der University of Oxford, der sagte, dass sie per Gesetz Königin sein wird, kaltes Wasser auf diesen Plan werfen, ob sie es mag oder nicht.

"Camilla wird eine 'Königin' im begrenzten rechtlichen Sinne sein, die Frau des Souveräns zu sein," sagte er dem Täglicher Stern. 

Charles und Camilla wurden im März 2005 vom Privy Council geheiratet. Laut der Website des Royal Marriages Act 1772 ist es daher unbestritten, dass sie die Ehefrau eines zukünftigen Souveräns ist. Das würde sie "Queen Consort" per Gesetz machen, wenn Charles König wird.

Er fügte hinzu, dass, während sie immer noch wählen kann, als "The Princess Consort" bekannt zu sein, ihr offizieller Titel eine Angelegenheit für Charles sein wird, um sich zu entscheiden. Wie auch immer, sie wird Königin auf dem Papier sein.

Allerdings wird das Paar keine gemeinsamen Staatsoberhäupter sein, und der Professor erklärte, dass Camilla zwar eine gemeinsame Rolle als "Königin" übernehmen wird, aber eine begrenzte Rolle spielen wird und größtenteils nur auf dem Papier. Im Wesentlichen wird sie die Ehefrau des Souveräns sein und nicht souverän.

Lesen Sie mehr: Palace Website Tweak Brennstoffe sprechen Camilla wird Königin

"Sie wird Königin für die Zwecke des Treason Act 1351 sein und sie darf den Krönungseid nach dem Coronation Act 1688 ablegen, da dies ausdrücklich für den 'König und die Königin' gilt", fügte er hinzu.

In der Zwischenzeit behauptete er, dass Camilla - zusammen mit zwei anderen - die Macht haben werde, die Unfähigkeit des Königs, ein Amt zu bekleiden, zu bestätigen, falls sie es jemals nötig haben sollte.

Er folgerte: "Also wird Camilla in diesen rechtlichen und symbolischen Sinnen 'Königin' sein, ob sie es will oder nicht. Aber das bedeutet nicht, dass sie einen königlichen Titel haben wird, was eine separate Frage ist. "

Bis jetzt war die offizielle Haltung der königlichen Familie immer, dass Charles König wird und Camilla Prinzessin Consort wird. Camillas glanzlose Zustimmung in der Öffentlichkeit während der ersten Tage ihrer Beziehung machte Berichten zufolge den Palast vorsichtig, ihr einen zu großen Titel zu geben.

Dennoch hat sie sich in den letzten Jahren in großen Teilen des Commonwealth beliebt gemacht und ihre Hartnäckigkeit angesichts der harten Kritik von Medien und Fans der verstorbenen Prinzessin Diana bewiesen.

Medien sind mit Berichten während der Ehe des Paares übersät worden, dass Charles möchte, dass Camilla den größten Respekt gezeigt und den begehrten Titel verliehen bekommt.

Er hat 2010 weitere Gerüchte angehäuft, als NBC gefragt hat, ob seine Frau eines Tages Königin sein würde. Er antwortete: "Wir werden sehen, nicht wahr? Das könnte sein."

Wenn Camilla schließlich den Titel erhält, ist es zweifelhaft, ob es der Öffentlichkeit gut gehen wird. Umfragen haben gezeigt, dass Briten nicht einmal zu scharf darauf sind, dass Charles zum König gemacht wird, und dass der Thron lieber eine Generation überspringt und direkt zu seinem beliebten Sohn Prinz William geht.

Eine australische Umfrage von 2016 zeigte ähnliche Ergebnisse mit 40 Prozent zugunsten von William, der König und nur 25 Prozent, die Charles unterstützen, gemacht wird.

Trotz der öffentlichen Meinung hat die Königin jeden Hinweis gegeben, dass sie ihrem Sohn die Zügel übergeben wird, wenn die Zeit gekommen ist.

Die Zeiten berichtete im Januar, dass Charles seine karitative Arbeit zurückzog, um Platz für seine neuen "königlichen" Pflichten zu schaffen. Die Zeitung zitierte Quellen aus Clarence House, die bestätigten, dass der Prinz seinen Zeitplan änderte, um seiner Mutter zu helfen, indem er die Last erleichterte und seine Verantwortlichkeiten ausbalancierte.

Die Quelle sagte der Zeitung zufolge, dass "die Annäherung an den 70. Geburtstag des Prinzen eine vernünftige Gelegenheit bot, seine Wohltätigkeitsorganisationen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie weiterhin den maximalen Nutzen für die Menschen bringen, denen sie helfen wollten."

Schau das Video: "Drecksloch-Länder": Senator bestätigt Vorwürfe gegen Trump

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Kinder ertrinken, weil Eltern zu sehr an Handys hängen: Bericht
Nachrichten

Kinder ertrinken, weil Eltern zu sehr an Handys hängen: Bericht

Neue Berichte deuten darauf hin, dass Kinder ertrinken, weil Großeltern und Eltern von ihren Telefonen abgelenkt sind. Quelle: Pexels Mit dem Sommer vor der Tür in Australien hat ein beunruhigender Bericht aus Deutschland herausgefunden, dass Eltern und Großeltern durch ihr Mobiltelefon so abgelenkt sind, dass ihre Kinder an Stränden, in Seen und Flüssen oder in Schwimmbädern ertrinken.
Weiterlesen
Nachrichten

"Mobbing nicht nachgeben": Turnbull wird nicht gegen Dutton im zweiten Spill laufen

Turnbull wartet auf eine Petition mit 43 Unterschriften. Quelle: ABC Nachrichten Livestream. Es war ein harter paar Tage für Malcolm Turnbull, nachdem er auf Führung der Liberalen Partei gehalten und damit die Hauptministership nach einer unerwarteten Partyraum Abstimmung am Dienstagmorgen. Turnbull als Sieger hervorgegangen, die ehemaligen Innenminister Peter Dutton mit 48 Stimmen bei 35 zu besiegen, aber die geheime Abstimmung war nur der Anfang der Dinge, wie in den nächsten Tagen zu kommen,
Weiterlesen
Endlich, Paris!
Nachrichten

Endlich, Paris!

Endlich hat Ann Paris erreicht! Dies ist der nächste Teil ihrer Abenteuer. Lesen Sie Delikatessen von San Sebastian, Mad über Madrid, Historisches Cordoba und die Leute, die Sie treffen, um ihre vorherigen Updates zu sehen. Endlich bin ich in Paris. Ich hoffe nur, ich habe die Ausdauer, es zu genießen. Wir waren fünf Wochen durch vier Länder in Flugzeugen, Zügen und einmal mit dem Mietwagen und neun Zwischenstopps zwischen zwei und sechs Nächten.
Weiterlesen