Nachrichten

Rapper erklärt komisch, warum Helen Mirren und alle älteren Frauen so sexy sind

Das Paar traf sich in Monte Carlo. Quelle: Instagram / 50 Cent.

Dame Helen Mirren mag 73 Jahre alt sein, aber das hat sie nicht davon abgehalten, die Aufmerksamkeit eines viel jüngeren Bewunderers auf sich zu ziehen, denn der Rapper Curtis Jackson - alias 50 Cent - gab zu, dass er den talentierten Hollywoodstar mag.

Nachdem er im letzten Jahr seine Liebe zur blonden Schönheit gestanden hatte, nachdem er sich beim Monte Carlo TV Festival getroffen hatte, verriet der 43-jährige Rapper kürzlich, dass er immer noch Hals über Kopf für die Schauspielerin ist.

In der amerikanischen Talkshow sprechen ConanVor kurzem hat Fiddy, wie er auch genannt wird, im witzigen Detail erklärt, wie Mirrens verführerischer Blick weiterhin seine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

"Ich habe sie gerade in Südfrankreich gesehen ... sie hat mich nur angeschaut und da war dieses interessante Ding in ihren Augen", sagte der Rapper mit einem Grinsen.

"Da ist dieses Vertrauen, dass es getestet und bewiesen wurde. Sie sieht dich an, als ob sie weiß, dass sie sexy ist. "

Weiterlesen: Helen Mirrens sehr unwahrscheinlicher Verehrer verrät, wie sie ihn anmacht

Er fügte hinzu: "Ihr Mann war nicht weit hinter ihr, während sie das tat ... aber sie hat immer noch die Angewohnheit, dich so zu sehen und so ist es auch."

Auf Nachfrage von Jackson fragte der Gastgeber Conan O'Brien scherzhaft, ob er sein Glück bei einer Beziehung versuchen würde, sollte Helen's Ehemann Taylor Hackford sterben und sagen: "Ist es möglich, dass ihr zwei jemals passieren könnt? Könnte es eines Tages eine Beziehung geben?

Da er nicht auf die Füße treten wollte, verteidigte sich der Musiker schnell und behauptete, dass er nicht dorthin gehen würde, solange Taylor noch am Leben war.

"Solange er lebt, würde ich nicht ja sagen ... es ist nicht richtig. Ich will nicht, dass irgendjemand auf mich wartet, "sagte der Rapper.

Weiterlesen: Helen Mirren gibt eine spektakuläre Kostümtracht für eine neue königliche Rolle

50 Cent, am besten bekannt für sein 2003er Album Werde reich oder sterbe bei dem Versuch' und aktuelle TV-Show Leistung, erklärte zuerst seine Liebe für die Königinschauspielerin, nachdem ein Foto des Paares, das zusammen aufwirft, nach dem Festival letztes Jahr auftauchte.

Er enthüllte genau, warum Helen so ein großes Lächeln in sein Gesicht brachte, es war klar, dass der Rapper durch die 30-jährige Altersspanne sicherlich nicht aufgeschreckt wurde. "Ich glaube, ich liebe ihren Mann, ich versuche, sie nicht anzustarren", sagte er.

"Sie weiß, dass sie mich anmacht. Sie hat nur dieses Ding, du weißt, ich kann es nicht beschreiben ", schrieb er in einem Instagram-Post.

Schau das Video: Mans nicht heiß Funny Rap

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Können Sie erraten, welches Land ungleiche Bezahlung für Männer und Frauen verbot?
Nachrichten

Können Sie erraten, welches Land ungleiche Bezahlung für Männer und Frauen verbot?

Wussten Sie, dass 55 Jahre nach der Verabschiedung des Equal Pay Acts Frauen in den USA immer noch 79 Cent für jeden Dollar machen, den Männer verdienen? Natürlich ist die Situation komplizierter als es an der Oberfläche erscheint. Nicht alle dieser Lohndiskrepanz kann einer bewussten Diskriminierung zugeschrieben werden. Für den Anfang nehmen Frauen eher Freizeit, um sich um ihre Kinder zu kümmern.
Weiterlesen
Tretübung von einem Experten
Nachrichten

Tretübung von einem Experten

"Ich bin zu müde." "Ich habe keine Zeit." "Ich habe nicht die richtige Ausrüstung." "Es verletzt meine Knochen / Muskeln / Gehirn." Die Liste der Entschuldigungen, die wir alle haben Nicht zu trainieren ist scheinbar nie endend und die Zeit und Motivation zu finden, um aktiv zu bleiben, ist etwas, mit dem viele von uns zu kämpfen haben.
Weiterlesen
Lynyrd Skynyrd Gitarrist Ed King stirbt im Alter von 68 Jahren
Nachrichten

Lynyrd Skynyrd Gitarrist Ed King stirbt im Alter von 68 Jahren

Ed King trat Lynyrd Skynyrd im Jahr 1972 bei. Quelle: Getty Der ehemalige Lynyrd Skynyrd Gitarrist Ed King, der mitgeholfen hat, einige der Hits der Gruppe zu schreiben, darunter 'Sweet Home Alabama', ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Der amerikanische Musiker starb zu Hause in Nashville, Tennessee Donnerstag, laut einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite.
Weiterlesen