Nachrichten

"Trockener Frühling und harter Sommer": Turnbulls Paket, um den kämpfenden Bauern zu helfen

Premierminister Malcolm Turnbull enthüllte am Sonntagmorgen während einer Pressekonferenz das neue Paket für die kämpfenden australischen Bauern. Quelle: YouTube.com/ABCNews

Premierminister Malcolm Turnbull hat am Sonntag ein neues Paket veröffentlicht, um den in Australien kämpfenden Bauern zu helfen. Der Premierminister kehrte zu einer Farm in Trangie im Zentrum von New South Wales zurück, wo er ein 190 Millionen Dollar teures neues Paket ankündigte, um Bauern und ihren Familien zu helfen, die es schwer machen.

Turnbull erklärte, dass Tausende von Bauern in ganz Australien eine Inspiration für die Widerstandsfähigkeit sind, die alle Aussies stolz macht.

"Du legst das Essen auf unsere Tische, die Faser, die auf unseren Rücken fällt und wir haben deinen Rücken. Wir unterstützen dich ", versprach er.

Während er anerkennt, dass viele Landwirte im ganzen Land große Planer und Manager sind, sagte Turnbull, dass die aktuelle Situation überwältigend geworden sei. Die aktuelle Dürre sei die schlimmste in New South Wales seit 1965. Er erklärte, dass er im Juni zu den am schlimmsten betroffenen Farmen ging in engem Kontakt mit den ländlichen und regionalen Gemeinschaften, um Veränderungen vorzunehmen.

"Wir werden die Haushaltszulage um 7.200 US-Dollar für Alleinstehende und 12.000 US-Dollar für Ehepaare aufstocken, das sind 6.000 US-Dollar für jeden Partner in einem Paar", sagte er. "Das wird im kommenden Jahr zusätzliches Geld bringen, denn es scheint, wir gehen in einen trockenen Frühling. Es könnte ein trockener Frühling und ein harter Sommer sein. "

Lesen Sie mehr: Neuer Schlag für die Landwirte, denn ACCC findet $ 1 Milch "nicht für niedrige Profite verantwortlich"

Diese Mittel kommen zu den $ 16.000 hinzu, die Landwirte jährlich beanspruchen können.

Er kündigte außerdem an, dass der Vermögenstest von derzeit 2,6 Millionen auf 5 Millionen US-Dollar anwachsen würde, und stellt fest, dass die Bauern auf Vermögenswerten sitzen, die in der Dürre kein Einkommen generieren können. Auch die mentale Gesundheit war für Turnbull und sein Paket ein wichtiges Thema.

Der 63-Jährige beschrieb es als großes Problem im Busch, und viele hatten Schwierigkeiten, damit klarzukommen.

"Wir müssen das Stigma und Tabu über das Thema psychische Gesundheit beseitigen", sagte er. "Eine wichtige Entwicklung ist, dass der Medicare-Zeitplan die Verfügbarkeit von Telehealth-Konsultationen für psychologische Unterstützung vorsieht."

Darüber hinaus würde es mehr finanzielle Mittel für psychische Gesundheitsdienste in der Region Australien geben, einschließlich der ländlichen Finanzberatungsstelle. Er sagte, die Dürre entwickle sich, aber versprach, dass die Regierung zuhörte, die Herausforderungen verstand und sie weiterhin unterstützen würde.

Es kommt, nachdem eine Reihe von Bauern herzzerreißende Bilder und Geschichten von dem, was die Dürre für ihr Zuhause und ihren Lebensunterhalt tut, geteilt haben. Letzten Monat erschien Laura Jones im 2GB-Radio, wo sie erzählte, wie düster die Situation geworden war.

Weiterlesen: Untröstlicher Bauer bittet um Hilfe durch unerträgliche Dürre

"In all diesen Jahren nur wenig oder gar keinen Regen zu haben, ist verheerend, wir stehen kurz davor, unsere Bestände zu erschießen und wegzugehen", sagte die Mutter Chris Chris Smith. "Es ist unfruchtbar, es sieht aus wie mitten in der Wüste im Northern Territory, rote Erde, manchmal schwarze Erde, nichts wächst, nicht einmal ein Grashalm."

Sie sagte, die Familie sei gezwungen, die Duschzeiten zu verkürzen und fürchtete, sie müssten Vieh erschießen und töten, wenn sich die Situation verschlechtere.

"Jede Farm, die im Bezirk ist, ist in der gleichen Position, meine Familie und ich unterscheiden uns nicht von unseren Nächsten Nachbarn, die alle das gleiche Ergebnis haben, wir haben sehr wenig zu tun, kein Geld, auf das wir zurückgreifen können." "Fügte Laura hinzu.

Schau das Video: ▶ ︎ Eingetrockneter Nagellack. Tipps und Tricks

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Chelsea Flower Show beginnt mit spektakulären Farben und Pomp
Nachrichten

Chelsea Flower Show beginnt mit spektakulären Farben und Pomp

Die RHS Chelsea Flower Show startet heute in London. Quelle: Getty. Die RHS Chelsea Flower Show startete offiziell am Montag mit einer Auswahl der schönsten Gärten und Blüten der Welt. Die renommierte Gartenschau ist heute, im 105. Jahr ihres Bestehens, die bekannteste Veranstaltung ihrer Art und wurde wie immer von der Königin eröffnet, die gestern neben mehreren Mitgliedern der königlichen Familie den Pressetag besuchte.
Weiterlesen
Bis zu 30 Menschen auf der Flucht als das Boot in Queensland gestrandet ist
Nachrichten

Bis zu 30 Menschen auf der Flucht als das Boot in Queensland gestrandet ist

Bis zu 30 Menschen werden vermisst, als am Sonntag ein Boot in Far North Queensland an Land ging. Quelle: Getty Ein Fischerboot mit Dutzenden von mutmaßlichen illegalen Einwanderern ist in Queensland an Land gerannt. Rund 30 mutmaßliche Asylsuchende sind im Norden des Landes auf der Flucht. In einem Bericht, der am Montag von Sunrise lief, sollen 11 Menschen inhaftiert worden sein, während in den von Krokodilen heimgesuchten Gewässern im Daintree Rainforest in Far North Queensland noch viel mehr
Weiterlesen
Untersuchung eingeleitet: Die schlimmsten Verurteilungen von Serienmörderinnen in Australien werden überprüft
Nachrichten

Untersuchung eingeleitet: Die schlimmsten Verurteilungen von Serienmörderinnen in Australien werden überprüft

Es wird eine Untersuchung der Verurteilungen gegen Australiens schlimmsten weiblichen Serienmörder eingeleitet. Quelle: ABC Eine Untersuchung über die Verurteilungen des schlimmsten Serienmörders Australiens wurde angekündigt, nur wenige Tage nachdem der Mörder zum ersten Mal über ihr Leben und ihre Strafe gesprochen hatte. Kathleen Folbigg, die als "Australiens gehasstste Frau" bezeichnet wurde, wurde 2003 wegen Mordes an ihren drei kleinen Kindern und wegen Totschlag eines anderen angeklagt.
Weiterlesen