Andere

Wie navigiere ich in der heiklen h├Ąuslichen Pflege oder in der Altenpflege mit einem geliebten Menschen?

In allzu vielen Fällen erzwingt eine Gesundheitskrise die harten Gespräche.

Jede Phase des Erwachsenenalters erfordert ein Maß an Planung und Vorbereitung, um zukünftige Bedürfnisse zu erfüllen.

Ihre Eltern haben wahrscheinlich bereits große Entscheidungen über den Kauf und Verkauf von Immobilien, die Budgetierung für eine Familie, ihr Ruhestandseinkommen, die Komplexität des Gesundheitssystems und alle Arten von Verwaltung im Zusammenhang mit dem manchmal komplizierten Geschäft des Lebens getroffen.

Sie haben zweifellos einen großen Teil des gleichen Admins im Erwachsenenalter selbst in Angriff genommen.

Und doch sind es die Diskussionen und die daraus resultierenden Entscheidungen, die sich auf die letzten Lebensabschnitte beziehen, die für alle Beteiligten die schwierigsten sein können.

Gespräche über die Fähigkeit Ihrer Eltern, mit alltäglichen Aktivitäten fertig zu werden, oder darüber, wo sie leben werden, wenn sie mit einem selbstständigen Leben zu kämpfen haben, können ziemlich kontrovers sein - vor allem, wenn Ihre Eltern noch gesund sind.

Mandy Becsi, Care Care-Mitarbeiterin bei Blue Care, sagt, diese Gespräche seien schwierig, weil sie den Verlust der Unabhängigkeit bedeuten könnten.

"Sie wollen die volle Unabhängigkeit behalten und niemanden reinkommen lassen und sich um sie kümmern", erklärt sie.

"Sie denken, dass sie immer noch in der Lage sind, alles zu tun, was sie immer selbst getan haben.

"Ich denke auch, dass ich von dieser Rolle der Person, die unabhängig ist, und der Elternschaft zu wechseln, und diese Wachablösung, dass ich sie zu einem anderen Zeitpunkt an jemand anderen abgeben muss, ist eine wirklich schwierige Sache."

Becsi sagt, dass das Nicht-Wollen einer Last auch ein weiterer wichtiger Grund ist, weshalb ältere Familienmitglieder oft zögern, um Hilfe zu bitten oder anzuerkennen, dass es ihnen schwer fällt, sich selbst zu versorgen.

Sie weist auf die Unterschiede zwischen den vergangenen Jahren hin, als Familienmitglieder mehr zur Verfügung standen, um ihren älteren Angehörigen zu helfen, bis jetzt, wenn Menschen über 65 Jahre arbeiten und weniger Zeit haben, dies zu tun.

"In den meisten Familiensituationen, in die ich gehe, arbeiten alle in Vollzeit und haben ihre eigenen Familien", bemerkt Becsi.

"Ich denke, dass viele unserer Kunden das realisieren und sie wirklich nicht diesen Druck ausüben oder die Belastung erhöhen wollen. Also verstecken sie Dinge. Sie verstecken ihre Fähigkeiten und reden nicht über das, was vor sich geht. "

In allzu vielen Fällen erzwingt eine Gesundheitskrise die harten Gespräche. Ob nun durch einen Unfall oder eine Krankheit ausgelöst, viele Familien finden sich in einer bereits stressigen und emotionalen Zeit wieder, um wichtige Entscheidungen über die medizinische Versorgung oder die Wohnmöglichkeiten ihres Angehörigen zu treffen.

Mandy Becsi, Care Care-Mitarbeiterin bei Blue Care, sagt, diese Gespräche seien schwierig, weil sie den Verlust der Unabhängigkeit bedeuten könnten.

Fangen Sie früh an zu reden, es ist also kein Schock

Becsi glaubt, dass es für Familien wichtig ist, die Gespräche so früh wie möglich zu beginnen und nicht auf die Krise zu warten.

Dieses Gefühl wird von Jolene Hill, dem Gründer von Your Life Assist, geteilt, der sagt: "Wir haben ein Sprichwort, dass die Notaufnahme nicht der Ort ist, um diese Konversation zu führen."

Und nicht nur Eltern zögern, über ihre Situation zu sprechen. "Meine Klienten sagen mir oft, dass sie versucht haben, mit ihren Kindern zu reden, aber sie wollen einfach nichts darüber wissen."

Hill ist ein Befürworter für sinnvolle Familiengespräche und bietet eine Reihe von Strategien, die es Eltern und ihren erwachsenen Kindern erleichtern, früh zu sprechen.

"Eine visuelle Aufforderung wie ein Fotoalbum, ein Erinnerungsstück oder ein Erinnerungsstück zu verwenden, kann eine gute Möglichkeit sein, das Gespräch auf natürliche Weise zu beginnen", sagt sie.

"Ebenso kann es eine unterhaltsame und inklusive Aktivität für die ganze Familie sein, wenn Sie Ihre Eltern bitten, über ihre Lebensreise nachzudenken. Bitten Sie Ihre Eltern, über ihr Leben zu sprechen, indem Sie an ihre schönsten Erinnerungen und Lebenserfahrungen erinnern. "

Hill sagt, dass Zeit, die über eine Lebensreise nachdenkt, natürlich dazu führt, darüber zu reden, was deine Eltern in ihrer Zukunft sehen möchten. Dies kann den Übergang zu Gesprächen über ihre Wünsche am Lebensende erleichtern.

Sie bietet diese Konversationsstarter für die schwierigeren Fragen an:

  • "Damit wir uns beruhigt fühlen, müssen wir über Ihre Wünsche für Ihre Zukunft sprechen."
  • "Du bist gerade gesund, aber ich möchte, dass wir beide auf die Zukunft vorbereitet sind."
  • "Möchten Sie Hilfe bei der Ordnung Ihrer Angelegenheiten?"

"Diese Unterhaltungen über das Leben und was am wichtigsten ist, ist eine wundervolle Möglichkeit für uns, unseren Lieben zu versichern, wie sehr sie unser Leben beeinflusst haben und wie viel sie uns bedeutet haben", sagt Hill.

Starten Sie eine Beziehung mit einem vertrauenswürdigen Dienstanbieter

Nachdem die schwierigen Gespräche begonnen wurden, schlägt Becsi vor, die Planung zu beschleunigen, indem er eine Beziehung zu einem Pflege- oder Altenpflegeanbieter wie Blue Care aufbaut.

"Es kann so einfach sein wie zu sagen" Wie wäre es, wenn wir gerade anfangen, eine Beziehung mit einem Dienstleister aufzubauen? Du machst weiterhin Dinge und bist unabhängig, und wir haben einfach jemanden, der reinkommt, damit du sie kennenlernen kannst ", sagt Becsi.

Hauspflegeanbieter wie Blue Care bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, die dazu beitragen können, Ihre Eltern zu unterstützen, während sie ein unabhängiges Leben in ihrem eigenen Zuhause führen, indem sie ihnen im Laufe der Zeit Zugang zu fachkundiger Hilfe gewähren.

Diese Dienstleistungen können Pflegedienste und Körperpflege umfassen, ebenso wie Konsultationen mit Ernährungswissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern, die Ihren Eltern helfen können, gesunde Ernährungsgewohnheiten zu treffen oder ihre Ernährung zu verwalten.

Andere alliierte Gesundheitsexperten wie zB Beschäftigungs- und Sprachtherapeuten, Physiotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeiter können für fachkundige Unterstützung bei allen Arten von Gesundheitsproblemen in Anspruch genommen werden.

Eine weitere Möglichkeit zur Einführung eines Dienstleisters, sagt Becsi, besteht darin, dass sich Ihre Eltern an den sozialen oder sportlichen Aktivitäten des Dienstleisters beteiligen. Blue Care zum Beispiel bietet Programme an, die seinen Kunden helfen, sich stärker mit der Gemeinschaft verbunden zu fühlen. Sie bieten auch Männergruppen und Betreuungsgruppen an.

So, so Becsi, "beginnt sich die Beziehung zwischen dem Pflegedienstleister und dem geliebten Menschen zu formen".

Auch ältere Pflegekräfte können mithilfe des Programms "My Aged Care" (MAC) der australischen Regierung dazu beitragen, die Komplexität des Zugangs zu Haushaltsmitteln zu reduzieren.

Das "My Aged Care" -Programm bietet verschiedene Finanzierungsoptionen, die von Niedrig- bis zu Hochversorgung reichen. Das System kann jedoch etwas entmutigend sein, da es die individuelle Situation jeder Person beurteilt, bevor sie die benötigte Unterstützung erhält.

"Die Zusammenarbeit mit einem Anbieter wie Blue Care, der die Bedürfnisse Ihrer Eltern einschätzen und besprechen kann, welche Art von Hilfe und Dienstleistungen für sie am besten geeignet sind, vereinfacht den Bewerbungsprozess", sagt Becsi. "Auch wenn Sie nicht förderfähig sind, können wir Ihnen trotzdem helfen."

Während das Gespräch über die letzte Phase des Lebens Ihrer Eltern schwierig sein kann und wahrscheinlich viele Gespräche erfordern wird, sind sich die Experten einig, dass die Vorwarnung gewappnet ist.

Je eher jedoch die harten Diskussionen eingeleitet werden und Pläne für Ihre Eltern eingeführt werden, desto mehr Seelenruhe wird es für die ganze Familie geben.

Haben Sie diese Gespräche mit Ihrer Familie geführt? Oder haben sie solche Gespräche mit dir initiiert?

Lebe das Leben auf deine Weise.

Als einer der führenden Anbieter von Alters- und Pflegeheimen in Queensland bietet Blue Care maßgeschneiderte Unterstützung für Sie oder Ihre Lieben. Mit fachkundiger Beratung und über 60 Jahren Erfahrung wird Blue Care die Dinge einfacher machen, damit Sie und Ihre Familie Ihr Leben so führen können, wie Sie es möchten.

Mehr erfahren

Schau das Video: Pfleger Jorde VS Christian Lindner - Rhetorik & K├Ârpersprache

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Andere, N├Ąchster Artikel

Haben Sie einen Ruhestand in Queensland in Betracht gezogen?
Andere

Haben Sie einen Ruhestand in Queensland in Betracht gezogen?

Wie so viele Queensland Starts bei 60 Leser werden best├Ątigen, ist der Sunshine State ein Ort, an dem Sie sich wirklich zu Hause f├╝hlen k├Ânnen. Es ist ein Staat, der scheinbar von Grund auf f├╝r neue Rentner gebaut wurde, mit sch├Ânen Str├Ąnden, angenehmen Temperaturen und einer enormen Auswahl an freundlichen Gemeinschaften - viele sind erfrischend erschwinglich.
Weiterlesen
Praktische Tipps f├╝r ein gl├╝cklicheres Leben nach 60
Andere

Praktische Tipps f├╝r ein gl├╝cklicheres Leben nach 60

Guten Morgen! Lass uns ein Gespr├Ąch beginnen! Haben Sie jemals bemerkt, dass die Dinge in den Ferien "vergr├Â├čert" erscheinen? Unsere Gef├╝hle - gut und schlecht - sind tendenziell st├Ąrker, unsere Beziehungen sind wichtiger und unsere Geldsituation wird deutlicher. Vielleicht ist das der Grund, warum sich viele von uns w├Ąhrend der Ferien gestresst f├╝hlen; Es gibt einfach zu viele Emotionen, um damit umzugehen.
Weiterlesen
Wie man wie ein Einheimischer als Solo Female Traveller lebt
Andere

Wie man wie ein Einheimischer als Solo Female Traveller lebt

Sind Sie daran interessiert, alleine zu reisen und unter den Einheimischen in einem fremden Land zu leben? Ein Weltreisender und Reiseleiter hat sich uns angeschlossen, um einige gute Tipps zu geben, wie man es sicher angehen kann. Geniessen Sie die Vorstellung! Margaret Manning: Mein Gast ist heute Shila Desai. Shila ist ein Schriftsteller und Weltreisender. Sie ist die Gr├╝nderin und Besitzerin einer Firma namens Eat Your Heart Out Tours, durch die sie Menschen auf der ganzen Welt zu Reiseabent
Weiterlesen
Beat Stress den nat├╝rlichen Weg ... mit Kr├Ąutern!
Andere

Beat Stress den nat├╝rlichen Weg ... mit Kr├Ąutern!

F├╝hlst du dich jemals gestresst? Du bist nicht allein! Jeder, auch ich selbst, f├╝hlt sich hin und wieder gestresst. Nat├╝rlich gibt es viele M├Âglichkeiten, mit Stress umzugehen - Bewegung, Meditation und Gebet kommen mir in den Sinn. Aber heute m├Âchte ich einen Artikel teilen, in dem es um einen potenziellen Stressminderer geht, ├╝ber den Sie vielleicht noch nicht nachgedacht haben ... richtige Ern├Ąhrung.
Weiterlesen