Andere

"Es ist wie" Mean Girls ", aber sie sind 80": In den USA gibt es immer mehr pflegebedürftige Betrüger

Während Mobbing ein Problem ist, fand eine Studie aus dem Jahr 2012 heraus, dass alte Menschen in Heimen sich einsam fühlen. Quelle: Getty

Das Wort Bully erinnert oft an Bilder eines Schulhofes, aber es stellt sich heraus, dass auch Senioren, vor allem in Altenpflegeheimen, Mobbing betreiben.

Pflegeheime und Seniorenzentren in den USA haben nun Programme, Schulungen und Richtlinien zur Verhinderung von Mobbing eingeführtNew York Postberichtet.

"Es gibt das Clique-System wie überall sonst", sagte Betsy Gran, die bis vor kurzem stellvertretende Direktorin am 30. Street Senior Center in San Francisco war. "Es ist wie Mittlere Mädchen, aber jeder ist 80 ", fügte sie hinzu und bezog sich dabei auf den Teenie-Film über" catty high school girls ".

Laut der "Administration on Aging" des US-Gesundheitsministeriums wurden allein im Jahr 2008 in Langzeitpflegeeinrichtungen 2.793 Beschwerden über den häuslichen Missbrauch von Haushalten gemeldet.

Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums sagteBeginnt um 60Sie "erkennen an, wie wichtig es ist, die Rechte älterer Australier vor Missbrauch zu schützen, sei es körperlich, emotional oder finanziell".

"Vom Commonwealth finanzierte Altenpflegeanbieter sind gesetzlich verpflichtet sicherzustellen, dass allen Bewohnern in einer sicheren, wohnungsähnlichen Umgebung, die frei von Schäden und Missbrauch ist, hochwertige Pflege und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden."

Pamela Countouris, die heute ein Beratungsunternehmen in Pittsburgh leitet, das Mobbing-Training anbietet, sagt, dass Mobbing in Altenpflegeeinrichtungen nicht körperlich ist, sondern eher mit Namenrufen, Gerüchten und Ausgrenzung verbunden ist. "Ich wusste nicht, dass es eine Untergrundgesellschaft ist, in der die Leute gemein zueinander sein können", sagte Countouris.

Bingo sah oft glückliche Newcomer, die beschuldigt wurden, von erfahrenen Spielern betrogen zu werden, während Waschküchen zu "bösartigen Orten" wurden, wo die Opfer ihre Kleidung auf den Boden werfen ließen, sagte sie. Im schlimmsten Fall geht Mobbing weit über das Bingo-Zanken hinaus.

Marsh Wetzel von Glen St. Andrew Living Community sagte derNew York PostSie wurde mit unerbittlichem Mobbing von Anwohnern konfrontiert, die sich hauptsächlich darauf konzentrierten, dass sie lesbisch war.

Ihr zufolge rammte eine Frau ihren Rollstuhl an einen Tisch und klopfte ihn mit der Warnung "Homosexuelle werden in der Hölle verbrennen" an, während ein männlicher Bewohner Wetzels Roller mit seinem Rollator traf und "eine Flut homophober Beleidigungen entfesselte". Als Senior sagte sie, es fühlte sich noch traumatischer an, als die Mobber noch bösartiger waren.

Darren Mathewson, CEO von Aged und Community Services Australia, sagte Beginnt um 60: "Altenpflege im häuslichen Bereich ist eine häusliche Einrichtung, in der eine ältere Person in enger Nachbarschaft mit anderen Personen leben muss und wie bei jedem gemeinschaftlichen Lebensumfeld individuelle Verhaltensweisen vielfältig und vielfältig sein können und manchmal Herausforderungen darstellen.

Dazu gehört das Recht des Einzelnen, mit Würde und Respekt behandelt zu werden und ohne Ausbeutung, Missbrauch oder Vernachlässigung zu leben. "

Australiens eigenes Altenpflegesystem hat in den letzten Jahren seinen gerechten Anteil an öffentlichkeitswirksamem Missbrauch erlitten, der größtenteils von Mitarbeitern und nicht von Bewohnern getragen wurde.

Das Gesundheitsministerium kündigte eine neue unabhängige Kommission für Qualitäts- und Sicherheitsfragen an, die Anfang nächsten Jahres eingerichtet werden soll, um die Zulassung, Akkreditierung, Bewertung, Überwachung, Bearbeitung von Beschwerden und die Einhaltung der subventionierten Altenpflegebedürftigen im Commonwealth zu überwachen.

"Dies wird ein schwerer Polizist sein, um sicherzustellen, dass ältere Australier die bestmögliche Versorgung erhalten, mit zusätzlichen 32 Millionen Dollar, um das Risikomanagement von Altenpflegeeinrichtungen zu verbessern", sagte das Gesundheitsministerium.

Schau das Video: Über Wallraffs Pflegeskandal

Beliebte Beiträge

Kategorie Andere, Nächster Artikel

Länger leben, Licht packen und die Ferien überleben
Andere

Länger leben, Licht packen und die Ferien überleben

Diese Woche haben wir so viele lustige Artikel zu teilen! Zuerst werde ich mit einem Video beginnen, das ich aufgenommen habe, um mehr von der Reise zu bekommen, indem ich Licht packe. Dann haben wir einen Blogbeitrag über die überraschende Verbindung zwischen Freunden und längerem Leben. Wir haben auch Artikel, die Ihnen helfen, die Feiertage und viele andere Themen zu überleben!
Weiterlesen
Neue Gesetze streichen Eigentümer von Rechten, während Mieter Vorteile beanspruchen
Andere

Neue Gesetze streichen Eigentümer von Rechten, während Mieter Vorteile beanspruchen

Diese "no pet" -Klauseln könnten der Vergangenheit angehören. Eine "no pets" -Klausel in einem Mietvertrag ist für Australian Investment Properties ziemlich Standard, und die Lösung ist ziemlich Standard: Wenn Sie ein Haustier haben, bewerben Sie sich nicht für eine Eigenschaft mit einer Klausel keine Haustiere. Natürlich hat nicht jeder den Luxus, sich die Zeit zu nehmen, das perfekte Mietobjekt zu finden. Die Umstände unterscheiden sich und manchmal ist die einzige Option, in den nächsten verf
Weiterlesen
Die Welt ist falsch über das Altern
Andere

Die Welt ist falsch über das Altern

Sie sagen, dass ältere Erwachsene langsam sind. Sie sagen, dass wir Angst vor Technologie haben. Sie sagen, dass uns die Welt um uns herum egal ist. Sie liegen falsch! Ich sehe, was du wirklich jeden Tag bist. Die 500.000 Frauen in unserer Gemeinde sind leidenschaftliche, fürsorgliche Lernende. Wir alle machen die Welt auf unsere Weise zu einem besseren Ort.
Weiterlesen
Ist unterbewusstes Stress machen Sie krank?
Andere

Ist unterbewusstes Stress machen Sie krank?

Stress ist ein normaler Teil des Lebens. In der Tat beschäftigen sich die meisten von uns mit bewussten Stressoren - Rechnungen, langen Linien und Schmerzen - auf einer täglichen Basis. Leider können diese Belastungen im Laufe der Zeit auf einer unbewussten Ebene aufbauen. Wenn dies geschieht, fühlen wir uns vielleicht ängstlich, traurig oder ängstlich, ohne uns in die Lage versetzen zu können, was uns beunruhigt.
Weiterlesen