Unterhaltung

Beginnt um 60 Daily Joke: Little Johnny hat seinem Gro├čvater eine Frage gestellt

Der Großvater entschied sich, den reifen Weg zu gehen und seinem Enkel die Wahrheit zu sagen. Quelle: Getty.

Little Johnny fragte seinen Großvater nach einer Frage, die ihn eine Weile beschäftigt hatte. "Opa", sagte er. "Wie heißt es, wenn jemand oben auf jemand anderem im Bett sitzt?"

Der Opa fühlte sich sehr unbehaglich, entschied sich jedoch, den reifen Weg zu gehen und seinem Enkel die Wahrheit zu sagen: "Nun, das nennt man Geschlechtsverkehr, mein Junge."

Little Johnny nickte und ging davon. Zehn Minuten später hüpfte er zurück ins Zimmer und stupste seinen Opa an, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

"Das ist nicht richtig, Opa. Ich habe nur Mama gefragt und sie hat gesagt, dass es nicht Geschlechtsverkehr heißt ... es heißt Etagenbetten! "

Schau das Video: Dhamaal verr├╝ckte Momente

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Unterhaltung, N├Ąchster Artikel

Gegens├Ątze m├Âgen anziehen, aber es gibt viel Reibung auf dem Weg
Unterhaltung

Gegens├Ątze m├Âgen anziehen, aber es gibt viel Reibung auf dem Weg

Das Leben sieht anders aus Rosie Coloured Glasses Rosie Coloured Glasses von Brianna Wolfson war ein Buch, das mich unerwartet bewegte, da ich zun├Ąchst wenig pers├Ânliche Sympathie f├╝r die erwachsenen Charaktere empfand. Allerdings haben die Charaktere der Kinder meine Aufmerksamkeit erregt. Fl├╝chtig, unkonventionell und in Vintage-Kleidung gekleidet, flog Rosie Collins von Mann zu Mann, von Beruf zu Beruf, von Ort zu Ort, bis sie den strengen und strengen Rex Thorpe traf.
Weiterlesen
Samstag auf der Couch: Was w├Ąre, wenn Hitler ein gr├Â├čeres k├╝nstlerisches Talent gezeigt h├Ątte?
Unterhaltung

Samstag auf der Couch: Was w├Ąre, wenn Hitler ein gr├Â├čeres k├╝nstlerisches Talent gezeigt h├Ątte?

Wie zum Teil zumindest die Ablehnung den schlimmsten Tyrann der Geschichte schuf - Adolf Hitler. Ich hatte einen Cousin - den verstorbenen Robert Haupt, Journalist, Zeitungsredakteur, Auslandskorrespondent, Autor, Berichterstatter - dessen gro├čer Appetit nach Paradoxen bestand. "Sie k├Ânnen die Faszination f├╝r Paradox nicht mehr vort├Ąuschen, als ├╝berzeugend ├╝ber ein Wortspiel zu lachen, wenn Sie die Possen verabscheuen", schrieb er.
Weiterlesen