Reise

Wie ich gelernt habe, Senior Scams zu vermeiden, auf Reisen, auf dem harten Weg

Denken Sie, dass wir als Baby Boomer eher ein Ziel für Diebe und Betrüger sind? Sind wir wirklich so verletzlich? Eine Sache, die ich weiß, ist, dass es der stressigste Teil der Reise ist, wenn es dir passiert.

Das ist etwas, worüber ich in den letzten Jahren auf unseren Reisen um die Welt nachgedacht habe. Wir haben unsere Pässe und Kreditkarten in Ecuador gestohlen bekommen und wir haben letzten Monat in Frankreich einen Taschendieb ausgebrannt. Beide Male stellte sich heraus, dass der hilfsbereite Gentleman am Ende nicht allzu hilfreich war.

Lassen Sie mich weiter ausführen, damit Sie nicht in dieselbe Falle geraten.

Pässe und die Hälfte unserer Kreditkarten gestohlen in Quito, Ecuador

Der alte Trick ist, den Ehemann oder Partner abzulenken, unser Gepäck unter den Bus zu legen und dann Chaos an der Bus-Tür zu erzeugen. Als nächstes führt mich ein netter Busangestellter (der kein Angestellter war) zu meinem Platz. Immer noch so hilfreich, half er mir sogar, meinen Tagesrucksack unter meinen Sitz zu stellen. Busregeln kennen Sie! Wir hoffen, er hat es genossen, unsere Pässe zu behandeln und unsere schnell stornierten Kreditkarten zu benutzen. Wir hoffen auch, dass er wirklich wütend war, weil es kein Geld gab.

Haben wir unsere Lektion daraus gelernt?

Unsere nächste Erfahrung war zu vereiteln, ein Pick-Tasche von sich selbst zu unseren Kreditkarten und Bargeld in Nizza, Frankreich zu helfen. Diese Geschichte beinhaltete einen weiteren hilfreichen Gentleman! Es gibt viele von ihnen auf der ganzen Welt! Hier ist die Szene.

Stellen Sie sich den Bahnhof Nice Riquier vor. An einem geschäftigen Sonntagmorgen kommt ein voller Zug an. Die Leute drängen darauf, hineinzukommen und eine 2 Fuß hohe Stufe zu erklimmen. Ein netter Mann greift nach unten, packt mich am Ellbogen und hilft mich hochzuziehen, während er meinen Mann aus dem Weg schiebt.

Als ich dachte, wie hilfreich er war und wie seltsam es war, dass er plötzlich ausstieg. Mein Mann griff in seine Tasche, um unsere Kreditkarten zu finden, und das Geld war zusammen mit dem netten Franzosen verschwunden.

Jetzt musste er gedacht haben, wie einfach das mit den beiden Oldies war. Er hätte nicht erwartet, dass wir aus dem Zug springen würden, bevor sich die Tür schloss und hinter ihm herlief. Mein Mann holte ihn ein, legte ihm still einen festen Halt auf die Schulter und sagte "Bonjour" wie du es tust.

Da er dachte, es sei ein Freund, drehte er sich um und als der Schock auf seinem Gesicht auftauchte, griff seine Hand in seine Tasche und er griff nach unseren Bargeld- und Kreditkarten. Wir konnten auch die vielen anderen Geldbörsen sehen, die an diesem Tag ihren Weg in seine Tasche gefunden hatten.

Wir hätten ihn melden oder einen Bürger verhaften können, um anderen zu helfen, ihnen ihre Brieftaschen zurückzugeben, aber wir waren in Sicherheit und mehr als nur ein wenig geschockt. Es war sein Glückstag!

Nur weil wir in unserem Gang etwas langsamer sind und unsere Haare grau geworden sind, heißt das nicht, dass wir Ziele sein sollten? Ist es ihre Wahrnehmung, dass sie von uns stehlen oder betrügen können, weil wir vielleicht etwas mehr Wert haben, als ein Gen Y, Gen X oder ein Millennium zu sagen?

Was habe ich gelernt?

Die Hauptsache, die ich auf Reisen gelernt habe, ist, niemandem zu irgendeinem Zeitpunkt zu vertrauen. Sei dir bewusst, dass die Augen die ganze Zeit auf dir ruhen, egal wie alt du bist!

Hier sind einige Tipps. Wenn Sie als Paar reisen, teilen Sie Ihr Reisegeld, Kreditkarten, Bargeld, Pässe und andere Wertsachen zwischen Ihnen beiden auf. Erwägen Sie, einen Geldgürtel zu tragen und RFID-Geldbörsen zu verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie Kopien Ihrer wichtigen Informationen gescannt haben. Dazu gehören Reisepässe, Reisegeld und Kreditkarten. Fügen Sie die Rückseite Ihrer Kreditkartendetails hinzu, die eine Notfallnummer sowie CSV- und OSID-Details enthalten.

Wenn Sie kompromittiert sind und einen Verlust erleiden, stellen Sie sicher, dass Sie dies rechtzeitig bei der örtlichen Polizei melden und einen autorisierten Bericht für Ihre Reiseversicherungsansprüche aufbewahren.

Sprechen Sie über Versicherung, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Reiseversicherungsanbieter während Ihrer Abwesenheit beraten, um die Forderung zu starten, dies kann per E-Mail erfolgen.

Haben Sie auf Ihren Reisen schon einmal Diebstahl oder Betrug erlebt? Wie sind Sie mit der Situation umgegangen? Hast du noch andere Tipps für ältere Reisende? Bitte teilen Sie Ihre Geschichte.

Jane und Duncan Dempster-Smith sind Nomadenrentner, Babyboomer, Reisende, House Sitters und Mitbegründer von To Travel Too. Ihr Motto lautet: "Das Alter ist kein Hindernis, wenn es um Reisen geht." Obwohl sie noch keine Rentner sind, ist ihr Ziel, die Welt mit der heutigen australischen Altersrente von ca. 20 Jahren zu bereisen. AUD 33.716 (USD 25.110) pro Jahr oder AUD 92 (USD 69) pro Tag für zwei Personen.

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Reise, N├Ąchster Artikel

Australien 101: Ein Insider-Leitfaden f├╝r einen Besuch in Australien
Reise

Australien 101: Ein Insider-Leitfaden f├╝r einen Besuch in Australien

Ziehen Sie eine Reise nach Australien in Betracht? Wir sind ein gro├čes Land und wir lieben es, unser Australien zu zeigen - also lass uns dich auf dein Abenteuer deines Lebens vorbereiten, Down Under! Australien besuchen: Alles in Perspektive Wir sind die gr├Â├čte Insel der Welt, aber auch der kleinste Kontinent. Unsere Bev├Âlkerung ist ungef├Ąhr 23.
Weiterlesen
Mehr als ein Tropfen in der Eimer-Liste: L├Âschen Sie Ihren Durst nach Bildungsreisen und ├Ąndern Sie Ihr Leben im Jahr 2018
Reise

Mehr als ein Tropfen in der Eimer-Liste: L├Âschen Sie Ihren Durst nach Bildungsreisen und ├Ąndern Sie Ihr Leben im Jahr 2018

Jedes Jahr, beginnend im Januar, lesen wir alle eine Liste nach der anderen, was wir im neuen Jahr anders machen sollten. Bei den meisten dieser Listen geht es darum, in Form zu kommen (ein gesundes Ziel) oder warum wir eine Bucket-Liste erstellen sollten (auch ein gutes Ziel). Leider kehren die meisten Menschen nach einem anf├Ąnglichen Energieschub zu alten Mustern zur├╝ck.
Weiterlesen
Reise

"Roving Retiree" vs "Traditional Rentner"

Mein Mann und ich haben die Unternehmenswelt fr├╝h "gefeuert"! Wir hatten genug von Late-Night-Telefonkonferenzen. Ganz zu schweigen davon, dass wir m├╝de waren von langen Arbeitsstunden und der kurzen Zeit, die wir f├╝r uns und f├╝reinander hatten. In unserem heutigen Leben k├Ânnen wir reisen, wohin wir wollen, wann wir wollen und wie wir es wollen.
Weiterlesen
Nachhaltiger Tourismus nach 60: Wie man die Umwelt f├╝r Ihre Enkel sch├╝tzt
Reise

Nachhaltiger Tourismus nach 60: Wie man die Umwelt f├╝r Ihre Enkel sch├╝tzt

Die meisten Frauen in unserer Gemeinschaft reisen, um sich zu entspannen, sich zur├╝ckzuziehen und zu verj├╝ngen. Im Westen leben wir hektisch und f├╝hlen uns oft gestresst und ├╝berfordert. Einige von uns - einschlie├člich der gegenw├Ąrtigen Firma - verbringen zu viel Zeit online. Andere leben in gesch├Ąftigen St├Ądten, wo wir ungesunde Essgewohnheiten praktizieren und mit giftiger Luft leben.
Weiterlesen