Denkweise

Werden Baby Boomer Trends die Zukunft der St├Ądte neu definieren?

Wussten Sie, dass nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation in nur 16 Jahren 60% der Weltbevölkerung in Städten leben und bis 2050 auf 70% steigen wird? Millionen dieser Stadtbewohner werden Boomer sein. In der Tat prognostiziert die US-Volkszählung, dass bis zum Jahr 2024 in den USA 55 Millionen Menschen geboren werden. Die große Frage, vor der Stadtplaner stehen, lautet: Wo und wie werden wir alle leben?

Genauer gesagt, wie wird sich unsere längere Lebenserwartung und unser Wunsch nach einem unabhängigen Lebensstil auf die Wohntrends auswirken? Werden Städteplaner und Architekten sich aktiv für den Aufbau altersfreundlicher Städte einsetzen? Wie werden sie eine Infrastruktur entwickeln, die uns hilft, mobil zu bleiben und Gesundheitseinrichtungen, die uns gesund und glücklich machen?

Viele Regierungs- und Wirtschaftsführer verstehen die fundamentalen Veränderungen, die Babyboomer-Trends in die Städte bringen werden. Aber werden sie schnell genug handeln? Nur die Zeit kann es verraten.

Dieser Artikel untersucht einige der faszinierenden Möglichkeiten, wie Boomer das Gesicht von Städten in der Zukunft verändern können. Von mehr Beleuchtung über breitere Bürgersteige, niedrigere Busse bis hin zu mehr Bänken haben viele Städte bereits begonnen, sich an die Bedürfnisse ihrer älteren Bürger anzupassen.

Neben der Infrastruktur werden sich die Boomer auch stark auf die Gestaltung von Wohnsiedlungen auswirken. Empty Nesters wollen nicht sozial isoliert sein, aber gleichzeitig wollen sie nicht von ihren Kindern (oder sonst jemandem) abhängig sein.

Eine Gelegenheit für Architekten ist es, Gebäude zu entwerfen, die das Beste aus beiden Welten bieten. Wollen wir bunte, schrullige Hochhäuser, wie dieses Projekt in Rotterdam? Oder werden wir in Richtung Senioren-Cohousing-Communities mit Vor-Ort-Gesundheitseinrichtungen ziehen, die uns in unseren späteren Jahren dienen können?

Ein weiterer Trend, den die Boomer treiben, ist die Beliebtheit von Cohousing-Communities. Dies sind Gemeinschaften von in sich geschlossenen Privathäusern oder Wohnungen, die um eine gemeinsame Infrastruktur herum gebaut sind. Die Bewohner haben ihre Privatsphäre, aber sie haben auch Zugang zu Unterhaltung, Mahlzeiten und Gemeinschaft, wenn sie sie wollen.

Als ich die "Sixty and Me" -Gemeinschaft fragte, wie sie ihren idealen Lebensraum beschreiben könnte, malten sie ein Bild, das so etwas wie eine Gemeinschaft der Mitbewohner war. Die Gemeinschaft wollte auch überwiegend in einem Mehrgenerationen-Umfeld leben.

Angesichts dieser Baby Boomer Trends, was ist die Zukunft der Städte? Eine Sache ist sicher. Da mehr Baby-Boomer ihre 60er Jahre erreichen, werden sie sich auf fast jeden Aspekt des Stadtlebens auswirken. Unsere Generation drängt auf Innovation in fast jedem Aspekt unseres Lebens und die Stadtplaner werden ihre Arbeit so gestalten, dass sie gesund, glücklich und verbunden bleibt.

Wo willst du leben, wenn du älter wirst? Würden Sie in einer Co-Housing- oder intentionalen Gemeinschaft leben?

Schau das Video: Generation Y und die Arbeitswelt

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Lieben Sie sich zuerst - Holen Sie das meiste vom Leben nach 60
Denkweise

Lieben Sie sich zuerst - Holen Sie das meiste vom Leben nach 60

Lucille Ball hat es gesagt: Liebe dich zuerst und alles andere passt zusammen. Sie m├╝ssen sich wirklich zuerst lieben, um eine positive und freudige Einstellung im Leben zu haben. Sich zuerst zu lieben t├Âtet die Negativit├Ąt, die sich in unserer hektischen Umwelt und Kultur aufbaut. Wir haben im Leben so viel zu tun, dass unser Leben ausgeglichen und gesund bleibt.
Weiterlesen
Beende die Wiederholung einer w├╝tenden Vergangenheit
Denkweise

Beende die Wiederholung einer w├╝tenden Vergangenheit

Wir m├╝ssen nicht mit Angst leben! Viele Menschen sagen vielleicht, sie f├╝rchten nichts und sprechen und verteidigen sich in allen Situationen. Sie sagen, sie haben keine Angst vor Phobien, aber in Wahrheit sind die ├ängste oder Sorgen, die in den Alltag flie├čen, am meisten Stress. Der Gro├čteil der Bev├Âlkerung ist ├Ąngstlich. Ich bin kein Statistiker, und ich habe keine Graphen oder Statistiken, um meine Theorie zu beweisen, abgesehen von den Verletzungen und Zweifeln, die wir alle zugeben, jeden T
Weiterlesen
Umgang mit Missgeschicken? Hier sind einige gute Nachrichten, die Sie sich merken sollten
Denkweise

Umgang mit Missgeschicken? Hier sind einige gute Nachrichten, die Sie sich merken sollten

Das Leben passiert. Wir besch├Ąftigen uns mit vielen unerwarteten und unerw├╝nschten Ereignissen im Laufe der Jahre. Dazu geh├Âren das Ende einer wichtigen Beziehung, der Tod eines geliebten Menschen, gesundheitliche oder finanzielle Probleme, Probleme mit unserer Familie oder der Verlust unseres Lebensweges. Wir waren alle dort. Eines Tages ist alles in unserem Leben in Ordnung.
Weiterlesen
8 Baby Boomer Websites, die unsere Vergangenheit feiern und uns bei der Vorbereitung auf unsere Zukunft helfen
Denkweise

8 Baby Boomer Websites, die unsere Vergangenheit feiern und uns bei der Vorbereitung auf unsere Zukunft helfen

Baby-Boomer sind etwas Besonderes. Wir sind nicht nur die gr├Â├čte und erfolgreichste Generation aller Zeiten, sondern auch in einer Zeit beispielloser Ver├Ąnderungen aufgewachsen. Jetzt, wo wir unsere 60er und 70er Jahre erreichen, sind wir auch eine der gefragtesten Demographie f├╝r Unternehmen, die alles verkaufen, von Kreuzfahrten und Seniorenheimen bis zu Make-up und Kleidung.
Weiterlesen