Lebensstil

5 wichtige Fragen zu stellen, wenn Sie ein Pflegeheim für ein geliebtes wählen

Wenige Meilensteine ​​im Leben sind schwieriger als zu entscheiden, ob Pflegeheimpflege für einen geliebten Menschen Sinn macht. Leider werden viele von uns als Frauen in unseren 60ern und 70ern in den nächsten Jahren mit dieser Entscheidung konfrontiert sein. Ob wir einen unserer Eltern in ein Pflegeheim bringen müssen oder ob es um die Gesundheit und Sicherheit älterer Geschwister geht - es ist von entscheidender Bedeutung, die bestmögliche Einrichtung zu finden.

In diesem Artikel werde ich ein paar Fragen stellen, die Sie bei der Suche nach einem Pflegeheim für einen geliebten Menschen berücksichtigen sollten. Dann würde ich gerne ein Gespräch beginnen, damit Sie Ihre eigenen Fragen und Vorschläge teilen können.

Beginnen wir mit ein paar Fragen, die Sie vor dem Besuch einer Einrichtung stellen sollten.

Bequem oder klinisch? Welche Art von Pflegeheim Umwelt möchten Sie?

Die meisten Menschen betrachten Pflegeheime als hoch klinische Umgebungen. Obwohl es stimmt, dass Pflegeheime medizinische Dienste anbieten und die meisten versuchen, strenge Standards in Bezug auf Sauberkeit zu erfüllen, sind nicht alle Pflegeheim-Umgebungen gleich.

Einige Pflegeheime haben ein klinisches Aussehen und Gefühl - fast wie Krankenhäuser. Auf der anderen Seite haben viele Einrichtungen, vor allem solche, die in den letzten Jahrzehnten gebaut wurden, eine entschieden "heimeliger" Atmosphäre. Einige Pflegeheime erlauben ihren Bewohnern sogar, ihre Räume zu dekorieren.

Natürlich interessiert sich jeder vor allem für die Qualität der medizinischen Versorgung. Das heißt, alle Dinge sind gleich, die Patienten tun normalerweise am besten, wenn sie in einer angenehmen, glücklichen Umgebung sind.

Die Quintessenz ist, dass Sie eine Einrichtung wählen sollten, die die emotionale Gesundheit Ihres Angehörigen und nicht nur seine körperliche Gesundheit unterstützt.

Hat das Pflegeheim Medicare und Medicaid-Zertifizierung?

Pflegeheime sind auf staatlicher Ebene geregelt. Dies bedeutet, dass die spezifischen Standards, die sie erfüllen müssen, variieren können. Als Ergebnis können Sie auf der Suche nach einem Pflegeheim, das auch Medicare und Medicaid-Zertifizierung hat, zusätzliche Sicherheit geben.

In diesem CMS.org-Artikel erfahren Sie mehr über die spezifischen Anforderungen von Pflegeheimen, die eine Medicare- und Medicaid-Zertifizierung erhalten möchten.

Lass uns nun über ein paar Dinge sprechen, nach denen du beim Besuch Ausschau halten musst.

Werden die Bewohner gut behandelt?

Niemand mag die Idee, in einem Pflegeheim zu leben. Zusätzlich zu den ernsthaften medizinischen Bedingungen ärgern viele Bewohner die mangelnde Freiheit, die das Leben in einer Pflegeheimeinrichtung darstellt. Kurz gesagt, nicht alle Pflegeheimbewohner sind glücklich. Das heißt, selbst wenn sie nicht glücklich sind, sollten sie sich fühlen, als würden sie gut behandelt.

Fühlen Sie sich frei, mit den Bewohnern in den offenen sozialen Bereichen zu sprechen. Denken Sie daran, dass viele von ihnen mit Demenz oder einer ähnlichen Krankheit zu tun haben, und dies kann ihre Wahrnehmung der Einrichtung beeinflussen.

Nachdem Sie die "offizielle Tour" gemacht haben, müssen Sie die Anlage nicht verlassen. Suchen Sie sich einen bequemen Platz zum Sitzen und achten Sie darauf, wie die Mitarbeiter mit den Bewohnern interagieren. Beziehen sich die Mitarbeiter auf die Bewohner mit ihren Vornamen? Schalten sie ihre eigene Musik an, sobald sie denken, dass Sie nicht aufpassen? Wie reagieren sie auf Anfragen der Bewohner? Was sonst - positiv oder negativ - fällt dir auf?

Vielleicht am wichtigsten ist, achten Sie auf mögliche Anzeichen von Missbrauch. Hat einer der Bewohner verdächtige Prellungen? Haben die Bewohner Angst, sich dem Personal zu nähern? Wenn Sie aufmerksam sind, werden Sie ein gutes Gefühl für die Situation bekommen.

Ist der Mitarbeiter gestresst?

Ein Pflegeheim zu führen ist teuer und kompliziert. Die große Mehrheit der Pflegeheime verfügt über genügend qualifizierte Mitarbeiter, die sich um die Bedürfnisse ihrer Bewohner kümmern. Das heißt, wenn die Mitarbeiter gestresst, überarbeitet oder müde aussehen, kann dies ein Warnsignal sein.

Denken Sie daran, dass Medicare.org eine Personalbewertung für viele Einrichtungen auf seiner Website bietet. Ihre Bewertung basiert auf den Personalstunden für registrierte Krankenschwestern, lizenzierte praktische Krankenschwestern, lizenzierte Berufskrankenschwestern und zertifizierte Pflegehelferinnen.

Welche Arten von Aktivitäten werden angeboten?

Pflegeheime sind mehr als medizinische Einrichtungen; Sie sind Häuser für die wertvollsten Menschen in Ihrem Leben. Als Ergebnis müssen sie mehr tun, als sicherzustellen, dass Ihre Lieben gesund sind. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Lieben glücklich sind.

Da soziale Interaktion der Schlüssel zum Glück in jedem Alter ist, sind Pflegeheime, die Spaß bieten Aktivitäten vorzuziehen. Achten Sie darauf, wie die Bewohner ihre Nachmittage verbringen. Wenn Sie Zeit haben, haben Sie keine Angst, einen Überraschungsbesuch zu machen. Sie können oft mehr von 10 Minuten passiver Beobachtung lernen als von einem 30-minütigen Gespräch mit dem Pflegedirektor.

Ich würde gerne Ihr Feedback dazu bekommen.

Haben Sie kürzlich eine Pflegeheimeinrichtung für jemanden in Ihrer Nähe gesucht? Was hast du aus der Erfahrung gelernt? Welche Fragen würden Sie jemandem empfehlen, der eine Pflegeeinrichtung für einen geliebten Menschen auswählt? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Wenn Pfleger zur Letzten wird - Pflegenotstand in Deutschlands Krankenhäusern. WDR Doku

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Wie Technologie Ihnen helfen kann, für gute Zwecke kostenlos zu spenden
Lebensstil

Wie Technologie Ihnen helfen kann, für gute Zwecke kostenlos zu spenden

Der Beitrag zum Gemeinwohl ist einer der besten Gründe, um technisch versierter zu werden. Es ist sogar noch besser, wenn der Einsatz von Technologie Menschen in Not (oder auf dem Planeten) kostenlos zur Verfügung steht und durch einen Prozess, der Ihre Spenden automatisch und mühelos macht. Sobald Sie Ihre Teilnahme eingerichtet haben, werden Sie sich fragen: "Warum sollte ich das nicht tun?
Weiterlesen
Was mich pisst: Froschdiebe!
Lebensstil

Was mich pisst: Froschdiebe!

Ich saß im Wohnzimmer und unterhielt mich mit Mark, als ich Mums Roller an der Hauswand hörte. Sie piepte und fuhr mit einer Geschwindigkeit von 10 km pro Stunde viel zu schnell. Sie sprang vom Motorroller und rannte durch die Hintertür, stieß sich vorsichtig vom Roller ab und schlurfte durch die Hintertür herein, aber es war ein entschlossenes Mischen.
Weiterlesen
Gib es einen Wirbel
Lebensstil

Gib es einen Wirbel

Entgegen der landläufigen Meinung macht Altern nicht weniger abenteuerlustig und weniger kreativ. Dies ist einer der entlarvten sieben Mythen über das Altern, die Ihr Potential verletzen könnten. Auch Ihr Gehirn ist so konzipiert, dass es weiterwächst - Sie können für den Rest Ihres Lebens neue Nervenbahnen erzeugen. Genau wie jeder andere Muskel in deinem Körper benutzt du ihn entweder oder verlierst ihn.
Weiterlesen