Lebensstil

Frauen ├╝ber 60: Es ist Zeit, die Kraft Ihres kreativen Geistes zu entdecken

Als Frau über 60 hast du schon ein langes Leben gelebt. Sie haben wahrscheinlich viele Ihrer praktischen Ziele erfüllt. Sie haben vielleicht geheiratet, Kinder großgezogen und hatten eine befriedigende Karriere.

Du hast immer andere an die erste Stelle gesetzt, und jetzt, wo du älter bist, möchtest du vielleicht eine Änderung des Tempos. Sie möchten Zeit mit sich verbringen - mit Freunden besuchen, die Welt bereisen, schlafen, lesen oder einfach fernsehen.

Ist dein Leben alles, was du willst?

Aber nach einer Weile fühlen einige von Ihnen, dass etwas fehlt. Wenn Sie Bücher lesen, denken Sie vielleicht: "Ich hätte das schreiben können." Wenn Sie zu einer Kunstausstellung gehen, fragen Sie sich vielleicht: "Was ist, wenn ich versuche, das zu malen?"

Eine Welle des Bedauerns, die ich über dich wische. Du wünschtest, du hättest gemalt, als du jünger warst. Du wünschtest, du hättest ein Buch geschrieben oder gelernt, ein Musikinstrument zu spielen, solange noch Zeit war. Du hast immer gefühlt, dass du ein künstlerisches Talent hast - du erinnerst dich daran, dass du als Kind gerne gezeichnet hast oder Geschichten geschrieben oder in Nachbarschaftsspielen aufgetreten bist.

Vielleicht sehnst du dich danach, diese künstlerischen Talente wieder aufblühen zu lassen, aber du hast Angst, dass du es vielleicht zu spät verlassen hast. Du fühlst, dass du zu alt bist und nicht die Fähigkeit oder Energie hast, es jetzt zu tun. Das ist nicht wahr!

Leben nach 60 ist die perfekte Zeit, um Ihre Leidenschaften zu folgen

Menschen haben bis ins hohe Alter Kunstwerke und innovative Projekte geschaffen. Viele von ihnen machten ihre ersten Versuche, als sie in ihren 60ern, 70ern und darüber hinaus waren. Wir haben die Werke älterer Pioniere wie Oma Moses und Millard Kaufman bestaunt.

Ihre Arbeit spiegelt ein Lager von Wissen wider, das im Laufe eines Lebens von Lernen und Erfahrung erworben wurde. Dieses Wissen, so finden die Forscher, bietet einen fruchtbaren Boden für Kreativität. Aber die Geschichte endet nicht dort.

Wir, als Frauen über 60, haben alle einen reichen Vorrat angesammelter Lebenserfahrung. Aber jetzt wissen wir, dass wir etwas mehr haben. Dank neuester Forschung wissen wir, dass unsere Gehirne in der Lage sind, neue Nervenbahnen zu bilden und neue Fähigkeiten bis ins hohe Alter zu erlernen.

Weißt du, wie erstaunlich das Altern Gehirn ist?

Neurowissenschaftler haben nun akzeptiert, dass das Gehirn eine Qualität hat, die als "Plastizität" bezeichnet wird, die Qualität, die es Ihnen erlaubt, eine Sprache, ein Musikinstrument zu erlernen oder ein völlig neues Unterfangen aufzunehmen, ganz gleich, wie Ihr Lebensabschnitt aussehen könnte.

Shelley H. Carson, (Harvard University), hat Kreativität und das alternde Gehirn studiert. Sie sagt:

"Diese Veränderungen im alternden Gehirn können es ideal machen, um in einer Reihe kreativer Bereiche Arbeit zu leisten. Anstatt also im Alter von 65 Jahren den Ruhestand zu fördern, sollten wir vielleicht als Gesellschaft den Übergang im Alter von 65 Jahren fördern: Übergang in ein kreatives Feld, in dem unsere wachsende Ressource von Individuen mit alternden Gehirnen ihre Weisheit in kulturell wertvollen Kunstwerken, Musik oder Schreiben."

Dr. David Galenson, der für das National Bureau of Economics Studien über Kreativität durchgeführt hat, kommt zu folgendem Schluss:

"Jüngste Forschungen haben gezeigt, dass in allen Künsten wichtige Praktiker zweier unterschiedlicher Typen tätig sind: konzeptuelle Innovatoren, die am Anfang ihrer Karriere ihre größten Beiträge leisten, und experimentelle Innovatoren, die später in ihrem Leben ihre größte Arbeit leisten."

Diese Entdeckungen haben dramatische Auswirkungen für uns - wir erkennen jetzt, dass Kreativität nicht ausschließlich die Domäne der Jungen ist. Wir wissen, dass Frauen über 60, die eine Kunstform erforschen, auf viele Jahre Kreativität angewiesen sind.


Wir wissen, dass unsere Talente und Fähigkeiten immer noch da sind, in uns, und nur darauf warten, erwacht zu werden. Ob Sie 60, 70, 80 oder sogar 90 Jahre alt sind, Sie können Ihr Gehirn so einsetzen, dass diese Periode in Ihrem Leben zu Ihrem glücklichsten und produktivsten wird.


Indem Sie Ihre Kreativität wiedererwecken, werden Sie den natürlichen Enthusiasmus, die Energie und das Wunder der Jugend erfassen. Du wirst den Glauben umgangen haben, dass du zu alt bist - du wirst den Quantensprung über die mühseligen Schritte rationalen Denkens und in Kreativität gemacht haben.

Ist es möglich, deine Kreativität nach 60 zu finden?

Natürlich ist es das! Es ist immer noch da, so wie es immer war. Der Unterschied besteht darin, dass dieses Mal die Lebenserfahrung - Millionen von reichen, wertvollen Eindrücken, auf die Sie zurückgreifen können, während Sie das Medium, das Sie erforschen möchten, ausdrücken, gesteigert werden.

Was sollten Sie zuerst versuchen?

Naja, eigentlich alles! Du musst nicht der nächste Michelangelo oder Robert Frost sein. Sie müssen nur etwas tun, das Ihr kreatives Gehirn stimuliert. Sobald Sie anfangen, können Sie nicht zurückblicken.

Sobald Sie Ihre künstlerische und kreative Nische gefunden haben, werden Sie jeden Morgen aufwachen und an der Spitze chippen, ängstlich um loszulegen. Nichts ist jenseits der Möglichkeiten. Nichts ist unmöglich.

Hier sind ein paar Ideen:

  • Schreibe ein Musikstück
  • Mach einen Kurs zum Quilten
  • Erfahren Sie mehr über Heilkräuter
  • Lerne ein Musikinstrument
  • Tu etwas Neues für deine Gesundheit - lerne Yoga oder Tai Chi
  • Backen Sie den perfekten Kuchen und vereisen Sie ihn kreativ
  • Erlernen Sie Tischlerei und bauen Sie ein Vogelhaus
  • Lerne die Namen von Hunderten von Stauden und fange an, sie zu züchten
  • Schreibe ein Gedicht oder eine Geschichte über deine Kindheit
  • Nehmen Sie einen Kurs in dramatischer Leistung oder Wasserfarbe

Wenn Sie Ihren Geist für den kreativen Prozess öffnen, öffnen sich neue Kanäle. Es wird dich aufwecken und deinem Leben eine neue Bedeutung geben. Sobald Sie eine Idee erfüllt haben, werden Sie inspiriert, eine andere zu probieren. Sie befinden sich nun auf einem kreativen Weg, der Sie in neue Erlebniswelten führt!

In der Kreativität geht es darum, Wissen in neue und originelle Ideen zu integrieren. Frauen über 60 haben beides: Wissen und die Fähigkeit zu originellem Denken. Wer weiß, was als nächstes passieren kann?

"Altern ist keine verlorene Jugend, sondern eine neue Phase von Möglichkeiten und Stärke." Betty Friedan

Findest du dich kritzeln oder skizzieren, während du fernsiehst? Träumst du tagelang und schaffst Szenarien dramatischer Situationen? Was sind deine kreativen Leidenschaften? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

In den 10 Jahren seit ihrer Pensionierung hat Diane Dahli, B.Ed, M.A., ihre Leidenschaften erforscht, vom Anbau von Heilkräutern bis zum Umbau von Häusern. In ihrem Blog schreibt Diane darüber, was die "Silent Generation" einzigartig gemacht hat und warum ihr Platz in der Geschichte so wichtig ist. Diane hat einen Master in Pädagogik und Psychologie und lebt mit ihrem Ehemann in British Columbia, Kanada. Besuchen Sie ihr Blog Still the Lucky Few und folgen Sie ihr auf Twitter.

Schau das Video: Vera F. Birkenbihl - Humor in unserem Leben

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

5 Wege zur Vorbereitung auf den erschreckenden und aufregenden ├ťbergang in den Ruhestand
Lebensstil

5 Wege zur Vorbereitung auf den erschreckenden und aufregenden ├ťbergang in den Ruhestand

Es gibt kein Vorwarnsystem, um die Reaktion auf den Ruhestand vorherzusagen. Sie k├Ânnen sich unterhalten, bevor der eigentliche Tag eintrifft. Sie k├Ânnen in einem unscharfen "Vorher-Gl├╝hen" ├╝ber das gem├Ąchliche Leben baden, das Sie gerade erleben werden. Nichts kann dich jedoch auf den Moment vorbereiten, in dem sich deine Welt von Deadlines und Anforderungen zu Totzeit und Sweat Pants bewegt.
Weiterlesen
Finde Klarheit
Lebensstil

Finde Klarheit

Es gibt ein paar Mythen ├╝ber das Altern, die dort zirkulieren, und hier ist einer von ihnen: Altern macht dich weniger abenteuerlustig und weniger kreativ. Das ist so nicht wahr. Lasst uns schnell mit diesen beeindruckenden Frauen deb├╝tieren, die ihre abenteuerlichen und kreativen Schritte weit ├╝ber ihre sechste Dekade hinaus gemacht haben: Gladys Burrill ist eine Krebs├╝berlebende, die ihren ersten Marathon im Alter von 86 lief und ber├╝hmt wurde, nachdem sie den Honolulu Marathon im Alter von 92
Weiterlesen
Wenn Stricken schrecklich schief geht: Omas
Lebensstil

Wenn Stricken schrecklich schief geht: Omas "unpassende" Decke

Einige Leute im Internet haben vorgeschlagen, dass sie es nicht durchdacht hat. Quelle: Pixabay Hier ist eine Geschichte, die heute Morgen ein L├Ącheln auf dein Gesicht zaubert. Es ist nicht ungew├Âhnlich f├╝r Omas, Decken f├╝r die Enkelkinder zu stricken. In der Tat, Sie tun es wahrscheinlich selbst oder haben eine Decke oder einen Pullover, die Ihre eigene Oma f├╝r Sie gestrickt hat, als Sie j├╝nger waren.
Weiterlesen
Erforschen Sie die fabelhafte Tradition des Nachmittagstees
Lebensstil

Erforschen Sie die fabelhafte Tradition des Nachmittagstees

Die typisch englische Tradition des Afternoon Tea geht auf das fr├╝he 19. Jahrhundert zur├╝ck und wird normalerweise Anna, der 7. Herzogin von Bedford, zugeschrieben, die eine Dame war, die auf K├Ânigin Victoria wartete. Die Aristokratie der Zeit w├╝rde riesige Fr├╝hst├╝cke, leichte Mittagessen und sp├Ątes Abendessen essen. Als Ergebnis w├╝rde die Herzogin am Nachmittag ein bisschen hungrig werden.
Weiterlesen