Denkweise

6 inspirierende Schauspielerinnen über 60, die für mehr als ihre Looks bekannt sind

Weibliche Prominente stehen oft im Rampenlicht dafür, wie schön sie aussehen. Es ist also keine Überraschung, dass wenn Schauspielerinnen über 60 in den Nachrichten sind, oft hinter Schlagzeilen wie "6 Schauspielerinnen über 60 Wer Immer noch Schau großartig! "

In diesen Artikeln wird normalerweise darüber gesprochen, wie jung diese Prominenten aussehen und wie sie mit ihren magischen Behandlungen die Hand der Zeit zurückhalten müssen. Das ist eine Schande, denn es gibt viele ältere Prominente da draußen, die es verdienen, für mehr als ihr Aussehen bewundert zu werden.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber die Berühmtheiten, die ich am meisten bewundere, sind diejenigen, die ihren Ruhm nutzen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Manche beginnen Wohltätigkeitsorganisationen. Andere äußern sich zu wichtigen Themen. Sie alle haben das Potenzial, die Art und Weise, wie wir das Leben nach 60 wahrnehmen, zu verändern.

Nehmen wir uns ein paar Minuten Zeit, um ein paar fantastische Schauspielerinnen über 60 zu feiern, die es verdient haben, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen als nur ihr Aussehen. Wie wir haben diese Frauen geliebt und verloren. Sie haben Krankheit und Tragödie erlebt. Durch all das haben sie die Widerstandsfähigkeit gefunden, um weiterzuarbeiten und der Welt zu sagen: "Ich bin immer noch hier!"

Einige dieser Adressen, wie Helen Mirren, verstärken die Stimme von Frauen, die in jedem Alter als schön und stilvoll betrachtet werden wollen. Andere, wie Joanna Lumley, sprechen über Tabuthemen und erschüttern den Mythos, dass ältere Frauen "althergebracht werden" und ihre Meinung für sich behalten sollten.

Hier sind 6 inspirierende Schauspielerinnen über 60, die für mehr als nur ihr Aussehen bekannt sind:

Joanna Lumley

Joanna Lumley ist eine britische Komödiantin und Schauspielerin, die das Publikum mit ihrer Ehrlichkeit und Authentizität begeistert. Sie ist eine Unterstützerin der Born Free Foundation, die sich für die Erhaltung von wilden Lebensräumen und die Förderung des Tierschutzes einsetzt. Sie hat auch über die Free Tibet Campaign und andere Menschenrechtsfälle gesprochen.

Im Jahr 2001 ging sie auf eine Charity-Tour, um Geld für Mind, eine Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit, zu sammeln. Sie hat auch "nachhaltiges Teilen" gefördert, um die Auswirkungen des Konsums auf die Umwelt zu minimieren.

Joanna Lumley ist bekannt für ihre ungeschminkten Meinungen ihre Bereitschaft, über Tabuthemen zu sprechen, wie zum Beispiel die Bestattungsplanung. Zur Erinnerung, sie sagt, dass sie in einem Pappsarg begraben werden will.

Helen Mirren

Dame Helen Mirren ist eine der berühmtesten und am meisten bewunderten britischen Schauspielerinnen, die in The Queen (2006), RED (2010) und vielen Theaterproduktionen in London aufgetreten ist.

Neben ihrer bekannten Schauspielarbeit unterstützt Helen Mirren zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen wie Oxfam, Prince's Trust und Meals on Wheels.

Trotz ihres erhabenen Titels ist sie bekanntlich unprätentiös. Ihre Wohltätigkeitsarbeit beschränkt sich nicht nur auf Benefizveranstaltungen und öffentliche Auftritte. Sie reiste auch mit Oxfam in den Norden Ugandas, um in den Medien über die Krise zu berichten, die 500.000 Menschenleben gefordert und 2.000.000 Flüchtlinge vertrieben hat.

Sigourney Weaver

Sigourney Weaver hatte ikonische Rollen in einigen der größten Science-Fiction-Blockbuster der letzten 30 Jahre, darunter Aliens und Ghostbusters. Aber ihr Engagement für wohltätige Zwecke ist keine "Fiktion". Sie ist auch in umweltorientierten Filmen wie "Gorillas in the Mist" und "Avatar" aufgetreten, und ihre karitative Arbeit spiegelt dasselbe ökologische Bewusstsein wider.

Sigourney Weaver ist der Ehrenvorsitzende des Dian Fossey Gorilla Fund, der sich dem Schutz gefährdeter Berggorillas verschrieben hat. Sie hat auch mit der Generalversammlung der Vereinten Nationen über Tiefseeschleppnetzfischer gesprochen, eine umstrittene Fischereitechnik.

Sie veranstaltete auch Fundraising-Gala-Events für das Trickle Up-Programm (ein gemeinnütziger Verein, der Menschen in extremer Armut hilft) und das jährliche Mittagessen der Women in Conservation der Audubon Society.

Judy Dench

Dame Judi Dench ist wie Helen Mirren eine weitere "Grande Dame" der britischen Film- und Theaterwelt. Sie erschien als M in der aktuellen Daniel Craig James Bond-Reihe, hat aber auch mehr künstlerische Rollen in Filmen wie "Philomena" und "The Best Exotic Marigold Hotel" übernommen.

Judi Dench widmete ihre karitative Arbeit gesundheitsbezogenen Anliegen wie Frauen gegen Lungenkrebs (ihr Mann starb 2001 an der Krankheit) und Ärzte ohne Grenzen. Sie wurde auch in die Hall of Fame der National Society for Prevention of Cruelty to Children aufgenommen.

Jamie Lee Curtis

Jamie Lee Curtis ist bekannt für ihre tollen Beine und natürlichen grauen Haare. Aber meiner Meinung nach sollte sie für ihre aktive Teilnahme an Kinderhilfswerken gefeiert werden.

Curtis ist ein ehrenamtlicher Direktor von Kidsave, einer Wohltätigkeitsorganisation, die sich auf die Suche nach Häusern für ältere Pflegekinder und Waisen spezialisiert hat. Sie ist auch im Vorstand der Starlight Children's Foundation, die sich der Verbesserung der Versorgung von Kindern widmet. Sie ist auch an der Stiftung Children Affected by AIDS beteiligt.

Angelica Huston

Angelica Huston hat ihren guten Ruf genutzt, um die Menschenrechte in Burma, auch bekannt als Myanmar, zu fördern, das unter den Händen einer repressiven Militärdiktatur jahrzehntelang litt

Im Jahr 2007 war Huston an einer Kampagne der US-Kampagne für Birma und des Menschenrechtszentrums beteiligt, um die Freilassung von Aung San Suu Kyi zu sichern. Sie ist auch Mitglied des Beirats von Save the Chimps, das Schimpansen, die aus Forschungslabors gerettet wurden, eine dauerhafte Zuflucht bietet.

Diese Schauspielerinnen über 60 sind inspirierend, nicht wegen ihres Aussehens, sondern aufgrund dessen, was sie mit ihrem Leben gewählt haben. Auch wenn wir nicht reich und berühmt sind, kann jeder von uns mehr tun, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich hoffe, dass diese Frauengeschichten Sie inspirieren, etwas zu bewegen.

Was denkst du darüber? Welche Schauspielerinnen über 60 bewundern Sie am meisten? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen und vergessen Sie nicht, diesen Artikel zu mögen und zu teilen, wenn es Ihnen gefallen hat.

Schau das Video: 3 Witze, die Menschen sofort wie Sie machen

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Forschung zeigt, was Menschen schätzen
Denkweise

Forschung zeigt, was Menschen schätzen

Träumst du eines Tages vom Fallschirmspringen? Oder vielleicht einen imposanten Berg besteigen? Wie wäre es mit einem Monat in Tahiti? Dies sind einige der Ideen, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie an Bucket-Listen denken. Der Satz bezieht sich natürlich auf das, was wir tun oder tun wollen, bevor wir "den Löffel aufsetzen". Es wurde besonders populär, nachdem der Film The Bucket List vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht wurde.
Weiterlesen
Glücklichsein nach 60 erfordert das Finden der richtigen Balance zwischen der Pflege von anderen und sich selbst
Denkweise

Glücklichsein nach 60 erfordert das Finden der richtigen Balance zwischen der Pflege von anderen und sich selbst

Unsere Generation wird oft - zu Unrecht, meiner Meinung nach - dafür kritisiert, zu egozentrisch und egoistisch zu sein. Die Wahrheit ist, dass wir Babyboomer unser ganzes Leben damit verbracht haben, über die Bedürfnisse anderer nachzudenken. Wir haben Familien großgezogen. Wir haben für die Rechte der Frauen gekämpft. Wir sind gegen wahrgenommene Ungerechtigkeiten aufgetreten. Kurz gesagt, es ging uns darum, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
Weiterlesen
Eine schwierigere Frage
Denkweise

Eine schwierigere Frage

Erst vor kurzem ist mein zweiter Mann aus diesem Leben gegangen und einer meiner Freunde fragte: "Hättest du wieder geheiratet, wenn du wüsstest, dass er in 6 Jahren weg ist?" Das ist eine schwierige Frage. Es ließ mich für eine Minute nachdenken. Auf einer gewissen Ebene habe ich erkannt, dass die Dinge so laufen könnten, aber ich habe es nie wirklich anerkannt.
Weiterlesen
Sei in erster Linie mit dir selbst einverstanden
Denkweise

Sei in erster Linie mit dir selbst einverstanden

Da ich seit mehr als 30 Jahren in einer schlechten Ehe bin, dachte ich, ich wäre der größte Verlierer auf dem Planeten. Ich fühlte, dass ich nicht attraktiv und unattraktiv war. Ich war übergewichtig. Ich war nicht gut darin, Geld zu verdienen, aber ich war gut darin, sie auszugeben. Ich war überhaupt nicht sexy und hatte keinen Sexappeal. Raten Sie, was ich in den letzten drei Jahren, seit ich meinen Mann verlassen habe, über mich selbst gelernt habe: Es ist doch nichts falsch mit mir!
Weiterlesen