Geld verdienen

Was machen Finanzberater? Brauchen Sie wirklich eine nach 60?

Wenn Sie schon einmal darüber nachgedacht haben, um Hilfe bei Ihren Finanzen zu bitten - vielleicht versuchen Sie, Ihre 401k zu überrollen, ohne durch Steuergelder belästigt zu werden oder sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Risiko mit Ihren Ersparnissen eingehen - haben Sie sich vielleicht gefragt Finanzberater tun es tatsächlich.

Ich meine, was tun sie, ohne Ihnen zu sagen, warum eine bestimmte ETF erfolgreich sein wird? Das sind Verkäufe. Es ist der "Ratschlag" Teil der Berufsbeschreibung, der den meisten Menschen entgeht. Werfen wir einen Blick darauf, was Finanzberater wirklich tun.

Welche Art von Beratung bietet ein Finanzberater?

Während meiner 20-jährigen Tätigkeit als Investor Advocat und ehemaliger Berater habe ich mit eigenen Augen gesehen, dass nur etwa 15% der investierenden Öffentlichkeit genug Vertrauen haben, um alle ihre persönlichen Finanzierungsentscheidungen zu treffen, geschweige denn, alles alleine zu investieren.

Die überwiegende Mehrheit der Verbraucher möchte tatsächlich mit einer echten Person sprechen - jemand, dem sie vertrauen, hat die richtige Expertise und ihre besten Interessen im Herzen. Sie möchten sich von einem Berater beraten lassen, der nur für sie arbeitet, direkt von ihnen bezahlt wird und umfassende Finanzberatung anbietet - nicht jemand, der Investitionen für eine Maklerfirma oder eine Versicherungsgesellschaft verkauft.

Aber die vertriebsorientierte Kultur hat im Wesentlichen unseren Sinn dafür, was ein Finanzberater leisten kann und sollte, entführt. Wo ist der Ratschlag? Sagen Sie es so: Würdest du zu einem ersten Termin mit einem Arzt gehen und erwarten, dass die erste Sache aus dem Mund des Arztes ein Vortrag über die Vorteile eines bestimmten verschreibungspflichtigen Medikaments sein wird, ohne zu wissen, ob du irgendwelche Medikamente brauchst?

Das Gleiche gilt für finanzielle Beratung. Der professionelle Berater muss in die Details einsteigen, um zu verstehen, was Sie antreibt, ganz zu schweigen von Ihrem Cashflow-Bedarf, bevor Sie vorschlagen, wie Sie investieren sollten.

Sprechen wir über Finanzplanung

Ein besserer Weg zu verstehen, was ein Berater für Sie tun kann, ist, den Berater als Ihren persönlichen Vermögensplaner zu betrachten, weil der Prozess nicht mit Investitionen beginnt. Es beginnt vielmehr mit der Planung, die in aller Kürze mit dem Berater beginnt, der Ihnen zuhört, wenn Sie über Ihre Ziele, Ängste und Pläne sprechen.

Ein guter Berater möchte herausfinden, was Sie im finanziellen Sinne antreibt, wie Sie organisiert sind und wie gut Sie Ihr Geld verwaltet haben. Ein echter Berater möchte sich die Zeit nehmen, Ihre gesamte Finanzwelt zu verstehen. Dies ist der einzige Weg, wie er oder sie effektiv einen Kurs planen kann, um Ihnen zu helfen, von wo Sie jetzt sind, wo Sie in fünf, 10, 20, 30 oder mehr Jahren sein möchten. Investieren ist nur ein Teil dieser Konversation.

Finanzberater, die Planung anbieten, verwenden leistungsstarke Software, um Ihren Cashflow und Ihre Ausgabengewohnheiten zu modellieren. Mit diesen Projektionen können Sie sehen, wie viel Sie heute und Jahre später ausgeben können. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz können Sie mit "Was-wäre-wenn" -Szenarien spielen, beispielsweise was mit Ihren künftigen Einsparungen passiert, wenn Sie Ihre Karriere wechseln oder sich für zwei Studiengebühren entscheiden.

Es geht um Cash-Flow - kurz- und langfristig. Der Grund, warum Sie mit einem Finanzberater sprechen möchten, ist ein klares Bild davon, wie viel Sie in Ihrem Leben ausgeben können, ohne das Risiko einzugehen, all Ihre Ersparnisse auszugeben. Da alle Berater nicht gleichgestellt sind, mache ich keinen Hehl daraus, dass ich Berater empfehle, die treuhänderisch für die Beratung, die sie anbieten, Verantwortung übernehmen und bereit sind, sie schriftlich zu formulieren.

Ganzheitliche Planung betrachtet das Gesamtbild

Sie denken vielleicht, dass nur das reichste 1% des Landes einen Finanzplan braucht, aber das ist einfach nicht der Fall. Ein Lehrer, der $ 45.000 pro Jahr verdient, braucht einen guten Finanzplan, viel mehr als jeder andere, der als Teil der 1% der vermögenden Privatpersonen gezählt wird.

Wenn du atmest, dann brauchst du einen Plan für jede Phase deines Lebens, und es gibt viele Vorteile, wenn du nur für dich erschaffen hast. Die Pläne müssen die Komponenten identifizieren, verstehen und sicherstellen.

Ein Planer kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu definieren, finanzielle Fehler, die Sie machen, zu identifizieren und Risiken, die Sie nicht erkannt haben. Andere Identifizierungskomponenten helfen Ihnen, Ihre Ausgabengewohnheiten in Form zu bringen und zu bestimmen, wo Sie eines Tages sein möchten und wann Sie dorthin gelangen möchten.

Verstehen bedeutet, zu bewerten, was Sie besitzen, einschließlich Aktien, Anleihen und Immobilien, zu bestimmen, ob Ihre Ziele realistisch sind, Ihren Fortschritt hinsichtlich Ihrer Ziele zu messen und sich umfassend darüber zu informieren, wie der Anlageprozess in Kombination mit Ihren Zielen funktioniert.

Ein Planer kann auch helfen, sicherzustellen, dass Sie ordnungsgemäß versichert sind. Er hilft Ihnen dabei, Wohlstand zu schaffen und gleichzeitig die Investitionskosten niedrig zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie genug sparen und dass Sie den vollen Nutzen Ihres Arbeitgebers nutzen Sie. Es ist auch wichtig, Ihr aktuelles Alter und Vermögen zu berücksichtigen und was mit Ihrem Vermögen passiert, wenn Sie sterben.

Letztendlich erhöht ein Plan, der das ganze Bild berücksichtigt, Ihr finanzielles Vertrauen.

Was ist eine Empfehlung wert in Dollars?

Laut Vanguard ist ein guter Ratschlag eine 3% ige Steigerung Ihrer Gesamtrendite wert. Vor ein paar Jahren veröffentlichte Vanguard eine Studie mit dem Titel "Advisor's Alpha". Der springende Punkt war, den Wert einer Beziehung mit einem Berater zu messen, der eine echte Finanzplanung anbietet.

Ja, die gleiche Vanguard Group, auch bekannt als der König der Do-it-yourself-Investitionen, findet, dass Investitionen auf eigene Faust oft zu großen Fehlern führt, groß genug, um Ihre langfristige finanzielle Zukunft zu beschädigen, und das eine Reihe von Fehleinschätzungen führen zu "Zerstörung des Reichtums anstatt der Schöpfung".

Mit anderen Worten, wir können nicht aus unserer eigenen Art herauskommen.Das wichtigste Ergebnis dieser Vanguard-Studie war, dass ein guter Finanzplaner einen echten Mehrwert für Ihr Geschäftsergebnis schaffen kann. Aber es liegt nicht daran, dass diese Berater Gurus für die Aktienauswahl sind. Vergessen Sie, wie sich der Aktienmarkt in hohem Maße verhält. Es geht darum, wie Sie sich als Reaktion auf die Aufwärtsbewegungen des Marktes verhalten
downs.

Der zusätzliche Wert des Beraters kommt direkt von der Planung und von jemandem, der Sie vor impulsbasierten Entscheidungen schützt.

Haben Sie jemals einen Finanzplaner oder Treuhänder benutzt? Was war deine Erfahrung? Welche Art von Fragen hat der Planer gestellt, um eine Beziehung aufzubauen und einen Plan zu entwickeln? Bitte teilen Sie die Kommentare.

Pam Krueger ist die Gründerin von WealthRamp.com, Co-Host von MoneyTrack bei PBS und nationaler Sprecher des Instituts für den Treuhandstandard. Pam schuf die preisgekrönte MoneyTrack TV-Serie, die landesweit auf über 250 PBS-Sendern zu sehen ist, und brachte Wealthramp auf den Markt, um die Kunden mit qualifizierten Treuhand-Finanzberatern abzugleichen.

Schau das Video: Wissensvideo 60 Kaufvertrag! Lehrer und Anwalt beim Notar. Unabh├Ąngiger Finanzberater berichtet

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Geld verdienen, N├Ąchster Artikel

Kein Pendeln
Geld verdienen

Kein Pendeln

Einige Positionen erfordern, dass Sie in einem B├╝ro arbeiten, Meetings abhalten oder pers├Ânliche Interaktionen mit Kunden und Kollegen f├╝hren - und diese sind m├Âglicherweise nicht so effektiv, wenn sie virtuell durchgef├╝hrt werden. Wenn Sie beispielsweise eine gro├če Mitarbeiterzahl verwalten, kann es schwierig sein, schwierige Situationen zu l├Âsen, wenn Sie remote arbeiten.
Weiterlesen
3 Wege, die Lotterie zu spielen, t├Âtet Ihre Zukunft - Wir sind alt genug, um besser zu wissen!
Geld verdienen

3 Wege, die Lotterie zu spielen, t├Âtet Ihre Zukunft - Wir sind alt genug, um besser zu wissen!

Was ist der Sinn, einen Artikel ├╝ber das B├Âse zu schreiben, wenn man den Lotter f├╝r ├Ąltere Erwachsene spielt? Sicherlich, bis wir unsere 50er und 60er Jahre erreichen, haben wir gelernt, dass Gl├╝cksspiel der absolut schlechteste Weg ist, reich zu werden. Nun, anscheinend hat unsere Generation das Memo nicht bekommen, weil laut Wissenschaftlern der Universit├Ąt in Buffalo 64% der 50-59-J├Ąhrigen und 67% der 60-69-J├Ąhrigen in den USA leben.
Weiterlesen