Denkweise

Hält Groll Sie davon ab, Dankbarkeit und Glück nach 60 zu finden?

Bis du deine 60s erreichst, hast du wahrscheinlich einige Beziehungen losgelassen.

Ob die Trennung von einer Scheidung, familiären Auseinandersetzungen oder einer Freundschaft, die sauer wurde, ausging, die meisten von uns sind aus mindestens einer Beziehung herausgezogen.

Diese Anerkennung erinnert mich an eine Frau namens Bonnie, mit der ich vor Jahren gearbeitet habe (bitte beachten Sie, dass die Namen geändert wurden).

Ihr Ehemann von über 30 Jahren, Brian, war mein tatsächlicher Patient. Er war in die Therapie gekommen, um über seine Fehler in der Ehe zu sprechen. Er gab schamvoll zu, dass er seiner Frau nicht nachdenklich gewesen sei, dass seine Karriere sein Hauptaugenmerk gewesen sei. Sie war mit ihm an verschiedene Orte gezogen und machte jedes Mal ein schönes Zuhause für ihn und ihre Kinder.

Er erkannte zu spät, dass er sie völlig für selbstverständlich gehalten hatte. Er wollte alles tun, was er konnte, aber sie hatte nichts davon.

Sie war fertig

Um ihm ganz zu helfen, dachte ich, es wäre hilfreich, auch mit ihr zu sprechen, wenn sie kommen würde. Sie stimmte zu und traf uns beide für eine Sitzung.

Sie sagte: "Ich glaube nicht, dass ich hier bin, um mich zu versöhnen. Ich hasse diesen Mann und alles, wofür er steht. Aber wenn es ihm hilft, ein besserer Vater zu sein, dann erzähle ich Ihnen von meinem Ende der Geschichte. «Wut und Bitterkeit spuckten aus ihr heraus, und sie nahm wenig Verantwortung für das, was in ihrer Ehe geschehen war.

Ich habe über die Jahre von Bonnie gehört. Ihre Bitterkeit hatte sie überwältigt. Es war nicht enthalten und konzentrierte sich nur auf ihre Scheidung, sondern hatte sich auf die anderen Beziehungen in ihrem Leben ausgedehnt. Ich habe sie einmal aus der Ferne gesehen. Sie lächelte nicht, sondern saß vor sich hin.

Es gibt viele Menschen, die sich früher gegenseitig geliebt haben, aber immer noch dabei waren, sich zu verletzen oder zu ärgern. Es ist natürlich eine Sache, wenn es Missbrauch oder Gewalt gab. Sich so weit wie möglich, emotional und vielleicht sogar physisch, zu bewegen, kann manchmal notwendig sein. Wenn die Kinder manipuliert oder verletzt wurden, kann es sehr schwierig sein, eine Art Waffenstillstand zu erreichen.

Die Grenzen unserer Wahrnehmung

Ich bin keine Pollyanna hier drüben und möchte, dass alle "einfach miteinander auskommen". Doch wenn wir älter werden, verstehen wir hoffentlich die Grenzen unserer Wahrnehmung. Wir erkennen, dass unsere individuelle Art, etwas zu verstehen oder sich sogar daran zu erinnern, von unserer eigenen Geschichte, unserer Persönlichkeit, unseren Stärken und unseren Schwachstellen geprägt ist.

Indem wir diese Grenzen erkennen und erkennen, dass unsere Perspektive genau diese Perspektive ist, können wir uns dafür entscheiden, die Wichtigkeit früherer Beziehungen anzuerkennen, obwohl sie zu Ende waren, und schätzen, was sie uns bedeuteten.

Bonnie würde nie in der Nähe von Brian sein wollen. Aber eine Entscheidung, die nicht in Ressentiments verwickelt wird - das kann nur ihr und ihren anderen Beziehungen schaden - wäre eine viel gesündere Entscheidung gewesen.

Du musst nicht wieder Freunde sein. Du musst keine Zeit mit der Person verbringen, die du losgelassen hast.

Dankbarkeit finden

Aber vielleicht kannst du Dankbarkeit dafür finden, was sie dir im Leben angeboten haben. Manche Leute können das schaffen, wenn es Ärger gibt. Zum Beispiel, wenn ein Ex krank wird. Aber es wäre schön, in einem Brief, einer E-Mail oder am Telefon zu sagen: "Du warst mir wichtig", bevor es zu einer Krise kommt.

Sie können es nicht akzeptieren. Sie hängen vielleicht an ihrem eigenen Groll. Aber Sie werden sich wahrscheinlich zufriedener fühlen. Sich von diesem Groll zu lösen, befreit.

Ich habe ein paar Bücher gefunden, die hilfreich sein könnten, wenn es darum geht, wichtige Beziehungen zu beenden. My Other Ex: Die wahren Geschichten der Frauen über den Verlust und den Abschied von Freunden Jessica Smock und Stephanie Sprenger werfen einen tiefgründigen Blick auf das Ende der Freundschaft. Es gibt viele Bücher über die Scheidung, aber wenn du nach 40 geschieden bist, klicke hier für ein Buch, das nur für dich geschrieben wurde.

Sie können jetzt meine Vorträge über perfekt versteckte Depressionen und viele andere Themen in meinem Podcast, SelfWork mit Dr. Margaret Rutherford hören. Sie können auch abonnieren, um meinen Newsletter zu erhalten.

Wofür bist du dankbar? Warum denken Sie, dass es für Menschen so schwer ist, Groll loszulassen, selbst wenn sie wissen, dass dies zu mehr Glück führen wird? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.
Dr. Margaret Rutherford ist klinische Psychologin mit über zwanzig Jahren Praxis in Fayetteville, Arkansas. Ihre Expertise liegt im Bereich der Depression und anderer psychologischer Probleme. Sie hat ein eBook geschrieben, "Sieben Gebote guter Therapie", das auf ihrer Website verfügbar ist. Sie recherchiert und schreibt gerade ein Buch darüber, was sie als perfekt verborgene Depression bezeichnet.

Schau das Video: Vom Leid zum Glück (1) - Joyce Meyer - Beziehungen führen lassen

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

24 Dinge Frauen über 60 lieben es, älter zu werden
Denkweise

24 Dinge Frauen über 60 lieben es, älter zu werden

In der Welt gibt es so viel Negatives über das Älterwerden. So wie ältere Menschen in Filmen und im Fernsehen porträtiert werden, könnte man denken, dass das Leben nach 60 etwas zu befürchten ist. In Wirklichkeit, wenn Sie mit den Leuten sprechen, die diesen Meilenstein tatsächlich erreicht haben, ist das Älterwerden wirklich nicht so schlimm.
Weiterlesen
6 Wege, die einfachen Dinge im Leben zu feiern
Denkweise

6 Wege, die einfachen Dinge im Leben zu feiern

Ich möchte dir von meinem heutigen Tag erzählen. Nein, es war kein schlechter Tag, der Tag an dem wir oft reden wollen, wenn alles schief geht. Es war ein guter Tag, wie wir es viel zu oft für selbstverständlich halten. Hier sind ein paar Tipps, um die einfachen Dinge im Leben zu feiern. Gute Nacht schlafen Dieser gute Tag begann mit einer guten Nachtruhe - das kann ich nicht sehr oft erreichen.
Weiterlesen
Versteckte Wahrheit # 1: Ihre Ruhestandsjahre sind mehr als nur Freizeit
Denkweise

Versteckte Wahrheit # 1: Ihre Ruhestandsjahre sind mehr als nur Freizeit

Angst vor dem Alterungsprozess? Altern wird in den Medien sicherlich nicht verherrlicht, und es gibt sogar ein gewisses Alter in unserer Popkultur, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie wirklich Angst haben. Du bist nicht allein. In der Tat kann ein Teil der Angst von Mythen und Irrglauben herrühren, die dich davon abhalten könnten, dein volles Potenzial auszuschöpfen.
Weiterlesen
Tragen Sie Ihren Tarnumhang - aber erinnern Sie sich, dass er einen Ein / Aus-Schalter hat!
Denkweise

Tragen Sie Ihren Tarnumhang - aber erinnern Sie sich, dass er einen Ein / Aus-Schalter hat!

Viele Frauen in ihren 60ern fühlen sich unsichtbar. Wenn wir die Straße hinuntergehen oder in einen überfüllten Raum gehen, ist es leicht zu fühlen, dass uns niemand bemerkt, besonders Männer. Da ist wahrscheinlich etwas Wahres dran. Schließlich scheint unsere von der Jugend besessene Kultur der physischen Erscheinung einen viel höheren Stellenwert einzuräumen als erworbener Weisheit.
Weiterlesen