Gesundheit und Fitness

Forscher finden eine Verbindung zwischen Schlafapnoe und Demenzdiagnose

Australische Forscher fanden heraus, dass Schlafapnoe das Demenzrisiko erhöhen könnte. Quelle: Pexels

Es wird angenommen, dass Schlafapnoe 100 Millionen Menschen auf der ganzen Welt betrifft, und neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass dies auch mit Hirnveränderungen im Zusammenhang mit Demenz in Verbindung gebracht werden kann.

Schlafapnoe ist der Begriff, wenn die Atemwege blockiert werden, wenn sich die Muskeln im Rachen entspannen. Während dieses Prozesses kann eine Person aufhören zu atmen und der Blutsauerstoffspiegel kann reduziert werden. Forscher von der University of Sydney, Gehirn und Geist-Centers glauben, obstruktive Schlafapnoe, die häufigste Form der Erkrankung, kann die Schrumpfung des Gehirns Temporallappen verknüpft werden, so dass ein Nachlassen des Gedächtnisses verursacht.

Der Zustand ist häufiger in der älteren Bevölkerung und wurde zuvor mit einer Reihe von anderen schweren gesundheitlichen Bedingungen wie Herzerkrankungen, Schlaganfall und sogar Krebs in Verbindung gebracht. In vielen Fällen können Patienten mit einem Atemgerät geheilt werden, das sie im Schlaf tragen, um ein Schließen der Atemwege zu verhindern.

Zwischen 30 und 50 Prozent des Demenzrisikos wird durch veränderbare Faktoren wie Depressionen, Bluthochdruck, Übergewicht und Rauchen verursacht, obwohl neue Forschung auch Schlafstörungen erhöhen das Risiko von Demenz gefunden hat, können.

ÔÇ×Wir wollten sehen speziell bei obstruktiver Schlafapnoe und deren Auswirkungen auf das Gehirn und kognitiven FähigkeitenÔÇť, sagte Studienleiter Professor Sharon Naismith in einer Erklärung.

Die Forscher arbeiteten mit 83 Personen im Alter zwischen 51 und 88, den Bedenken über ihr Gedächtnis mit einem Arzt erhoben hatte, hatten aber keine formale obstruktive Schlafapnoe Diagnose. Jeder Teilnehmer hatte seine Gedächtnisfähigkeiten und Depressionssymptome analysiert, während MRI-Scans verschiedene Bereiche ihres Gehirns messen.

Weiterlesen: Bluthochdruck in Verbindung mit Demenz: Studie

Als nächstes besuchte jede Person eine Schlafklinik, wo sie auf Anzeichen einer obstruktiven Schlafapnoe überwacht wurden. Forscher verwendeten Polysomnographie, um Gehirnaktivität, Sauerstoffspiegel im Blut, Herzfrequenz, Atmung und Bewegungen aufzuzeichnen. Es wurde festgestellt, dass Patienten, die geringeren Mengen an Sauerstoff im Blut hatte während des Schlaf auch Dicke in Regionen des Gehirns bekannt, hatte die Menschen mit einer Demenz-Diagnose zu beeinflussen. Eine erhöhte Dicke wurde auch in anderen Teilen des Gehirns festgestellt, obwohl die Forscher glauben, dass dies die Reaktion des Körpers auf niedrigere Sauerstoffkonzentrationen war.

Die Veränderungen in diesen Bereichen des Gehirns haben auch dazu geführt, dass die Patienten Schwierigkeiten hatten, neue Informationen zu lernen - das erste Mal, dass eine solche Verbindung in der Forschung gezeigt wurde. Die Forscher analysierten speziell ältere Menschen in der Studie, da sie ein größeres Demenzrisiko haben.

"Wir haben uns entschieden, diese Gruppe zu studieren, weil sie älter sind und ein Demenzrisiko aufweisen", sagte Naismith. "Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass wir bei älteren Menschen nach OSA suchen sollten. Wir sollten ältere Patienten, die Schlafkliniken besuchen, nach ihren Gedächtnis- und Denkfähigkeiten fragen und, wo nötig, Tests durchführen. "

Lesen Sie mehr: Studie findet Verbindung zwischen populären Medikamenten und Demenzrisiko

Gegenwärtig gibt es keine Heilung für Demenz, jedoch kann ein frühes Eingreifen bei der Behandlung des kognitiven Zustands helfen. Obstruktive Schlafapnoe kann behandelt werden und die Behandlung könnte die mit Demenz verbundenen Symptome verzögern.

Wie in Das Europäische Atmungs JournalForscher untersuchen nun, wie die Behandlung von Schlafapnoe Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung helfen kann.

Schau das Video: Die Folgen von Schlafst├Ârungen, Schlafst├Ârungen und Schlafmangel

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

4 Nat├╝rliche L├Âsungen f├╝r die hormonelle Harmonie nach den Wechseljahren
Gesundheit und Fitness

4 Nat├╝rliche L├Âsungen f├╝r die hormonelle Harmonie nach den Wechseljahren

Hailey kam von einem Mangel an Schlaf und st├Ąndigen Hitzewallungen zu mir. Die einzige Empfehlung ihres Arztes war HRT (Hormone Replacement Therapy), aber Hailey wollte sehen, ob ich irgendwelche nat├╝rlichen Empfehlungen hatte, die sie zuerst untersuchen konnte. Ich werde diese Frage oft gestellt, also werde ich mit Ihnen teilen, was ich Hailey mitgeteilt habe, damit Sie verschiedene Wege erkunden k├Ânnen (unter der Anleitung Ihres Arztes, wie immer empfohlen).
Weiterlesen
Wie man sagt, ob man Hitze oder Eis bei einer Verletzung benutzt
Gesundheit und Fitness

Wie man sagt, ob man Hitze oder Eis bei einer Verletzung benutzt

Die richtige Verwendung von Eis und Hitze hat viele Vorteile, einschlie├člich verminderter Schwellung und Unbehagen und schnellere Genesung von Verletzungen. Machen Sie keinen Fehler, Eis und Hitze arbeiten. Ich habe gesehen, wie viele Leistungssportler die schlimmsten Auswirkungen von schlimmen Verletzungen reduzieren, indem sie Eis und Hitze richtig anwenden, und jeder kann von diesen Methoden profitieren.
Weiterlesen
Warum k├Ânnten Sie Medikamente missbrauchen, ohne es zu wissen?
Gesundheit und Fitness

Warum k├Ânnten Sie Medikamente missbrauchen, ohne es zu wissen?

Viele Australier missbrauchen ihre Medikamente unbeabsichtigt, warnte ein Experte. Quelle: Pexels Wenn Sie daran denken, Medikamente zu missbrauchen, vermuten viele, dass es sich entweder um eine bewusste Entscheidung handelt, oder wenn jemand eine gro├če Menge an Medikamenten zur Beg├╝nstigung einer Sucht sucht. In der Tat ist Medikamentenmissbrauch die Handlung, Medikamente nicht zu verwenden, wie durch seine Anweisungen oder von Ihrem Arzt oder Gesundheitspflegefachmann verwiesen wird.
Weiterlesen