Make-up und Mode

Kann man guten Modegeschmack "kaufen"?

In einer kürzlich erschienenen Buchrezension über guten Geschmack schlug Jeffrey Felner, der witzige und oft bittere Schiedsrichter der Mode, vor, dass man Tricks lernen kann, um seinen persönlichen Stil zu entwickeln, aber Geschmack ist nichts, was man lernen kann; Du bist entweder damit geboren oder nicht.

Das bringt viele von uns aus dem Rennen und offen gesagt nehme ich diese Aussage nicht ernst. Graben Sie in die DNA der raffiniertesten und elegantesten unter uns und Sie werden die Grunters und Grovelers nicht so weit unten im Stammbaum entdecken.

Es stellt sich also die Frage: Wie haben sich Neandertaler zu Geschmackskünstlern entwickelt?

Mehr auf den Punkt, was ist Geschmack?

Es ist fast so schwer, den Geschmack zu definieren, als den Jazz zu definieren, und tatsächlich haben sie etwas gemeinsam. Menschen mit gutem Geschmack haben - entweder durch kulturelle Osmose oder tatsächliches Studium - die Grundlagen für gutes Design und Farbharmonie aufgenommen. Dann improvisieren sie auf diesen Grundlagen in einer Weise, die einzigartig ausdrückt, wer sie sind.

In diesem Sinne hat Herr Felner recht. Sie können Prinzipien des Designs vermitteln, aber sie müssen von einem versierten Individuum übersetzt werden.

Im nicht modischen Sinne ist guter Geschmack gleichbedeutend mit gutem Benehmen und Bescheidenheit, zwei Dingen, die oft in die Kleidung übergehen. Es gibt auch eine unprätentiöse Nachdenklichkeit in denen, die wir für einen guten Geschmack halten.

Außerdem strahlen sie eine Aura der Ruhe aus. Du wirst sie nicht wie hastige Hasen herumlaufen sehen. (Als er nach dem Geheimnis seiner Langlebigkeit gefragt wurde, erklärt Mel Brooks 'tausendjähriger Mann: "Ich bin nie für einen Bus gelaufen. ") Es ist auch eine Qualität, die Sie in vielen schicken französischen Frauen sehen werden: Sie scheinen, als ob sie die ganze Zeit in der Welt haben.

Geschmack gegen Trend

Im modischen Sinn wird jemand mit gutem Geschmack den wechselnden Zeiten ein Zeichen geben, aber ihre Kleidung ist selten übermäßig trendy. Das bedeutet, dass sie ein paar qualitativ hochwertige und aktuell modische Artikel tragen werden, und oft mit einem etwas klassischen Schnitt, anstatt eines Karussells billigerer, das nach einer Saison recycelt wird.

Es wird vermutet, dass guter Geschmack das natürliche Ergebnis einer Erhöhung von Status und Einkommen ist. Wenn das so wäre, wäre jeder Prominente ein leuchtendes Beispiel für Geschmack.

Außerdem hat das Ankleiden geschmackvoll eine andere Bedeutung unter den Rängen des alten Geldes, wo der Wunsch nach nicht Stand Out wurde über Generationen in Inzucht gezogen, höchstwahrscheinlich um die hungrigen Massen nicht zu verärgern. Aber sie verstehen auch, dass die Kleidung nicht sein sollte damit subtil, dass man einfach in den Samtvorhängen verschwinden würde. Das wäre falscher Stolz, der gegen den guten Geschmack geht.

Lass es sein oder mache es so?

Dennoch ist es nicht allzu schwierig, den guten Geschmack zu knacken. Es hinterlässt Hinweise. Zum einen: vorausschauend. Ein geschmackvolles Outfit mag lässig, einfach und mühelos erscheinen, aber es ist nie schlampig. Und es ist nie zerknittert - es sei denn, Sie tragen Leinen, in diesem Fall erhalten Sie einen Pass, da Falten Teil der Leinen Stammbaum sind. Apropos Stoff: Naturfasern gelten als geschmackvoller. (Polyester schreit nicht "Geschmack".)

Eine absolute Voraussetzung für ein geschmackvolles Outfit ist eine gute Passform. Zu groß, zu locker, zu eng, zu kurz, zu lang - auch das widerspricht dem Geschmack.


Das heißt: einen guten Schneider bekommen. Es ist fast unmöglich, etwas von der Stange zu finden, das die Anforderungen der wirklich geschmackvollen Kommode erfüllt.


Auch der gute Geschmack hat etwas mit gutem Stil, denn er impliziert visuelle Harmonie. Die Farben der Kleidungsstücke - und die Färbung des Trägers - harmonisieren in "Temperatur" (Wärme oder Kühle des Tones) und Wert (Bereich von Licht und / oder Dunkelheit in den Farben). Und dann gibt es die Bedeutung kiesige Details. Muster und Drucke, ihre Größe, die Größe eines Gewebes und die Texturen der Stoffe schmeicheln dem Träger. Und die Proportionen der Stücke sind in ihrer Größe und ihrem Schnitt sinnvoll.

"Ich habe nichts gegen schlechten Geschmack. Ein kleiner schlechter Geschmack ist wie Paprika. Es ist kein Geschmack, den ich verabscheue. "Diana Vreeland

Aber lasst uns nicht zu sehr auf die Details hier warten. Anstatt sich verrückt zu machen, um alles "genau richtig" zu bekommen, kannst du es mit einigen der obigen Richtlinien einfach viel besser machen. Außerdem übertrumpft manchmal der gute Stil den guten Geschmack.

Wie bei Mrs. Vreeland kann ein echter Tastemaker jemand sein, der schätzt, was sie einzigartig macht, einschließlich ihrer sogenannten "Fehler", ungewöhnlichen Merkmale oder atypischen Proportionen. Sie fühlt sich in ihrer eigenen Haut äußerst wohl und es zeigt sich darin, wie sie sich trägt. Auf diese Weise kreiert sie ihre eigene Version des Geschmacks, und indem sie wiederholt, dass sie eine persönliche Unterschrift, die schließlich das Ziel ist ... und eine ziemlich edle dabei ist.

Denkst du, dass Geschmack gelernt werden kann? Oder ist es etwas, mit dem du geboren bist? Welche Modethemen würdest du gerne in zukünftigen Artikeln entdecken? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Andrea Pflaumer ist die Autorin von "Shopping for the Real You: Zehn wesentliche Schritte zu einer besseren Garderobe für jede Frau - Fashionistas, Fashion-Phobes und die über fünfzig" und "Sie hat gute Jeans." Sie schreibt über Mode, Stil und die Künste in der San Francisco Bay Area. Bitte besuchen Sie ihren Blog Einkaufen für das echte Sie.

Schau das Video: Folge179 - Welchen Holzkohlegrill soll ich Kaufen? Der Gro├če Ratgeber zum Grillkauf!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Make-up und Mode, N├Ąchster Artikel

Warum ich Judi Denchs neues Tattoo liebe
Make-up und Mode

Warum ich Judi Denchs neues Tattoo liebe

Wie viele Frauen in unserer Gemeinde mir gesagt haben, sind Tattoos nicht nur f├╝r junge Leute in der Fr├╝hlingsferien. Eine gro├če Anzahl von ├Ąlteren Frauen, einschlie├člich Judi Dench, beschlie├čen, ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in sch├Âner Tinte zu feiern. In Judis Fall entschied sie sich, die Worte "Carpe Diem" (Ergreifen Sie den Tag) an ihr Handgelenk zu legen, um ihren 81. Geburtstag zu feiern.
Weiterlesen
4 Wege, ├Ąltere Modelle ver├Ąndern die Modeindustrie
Make-up und Mode

4 Wege, ├Ąltere Modelle ver├Ąndern die Modeindustrie

Seit Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten ist Mode ein Spiel f├╝r junge Leute. In gewisser Weise macht das Sinn. Nicht nur die jungen Leute waren die Personen mit dem am meisten verf├╝gbaren Einkommen, sondern der Ruhestand wurde als eine Zeit des Alterns angesehen, die sich nicht fabelhaft kleidete. Oh, wie drehen sich die Tische! F├╝r den Anfang sind ├Ąltere Frauen heute eine der begehrtesten Verbrauchergruppen.
Weiterlesen
Ein Promi Makeup Artist's Make-up f├╝r ├Ąltere Frauen
Make-up und Mode

Ein Promi Makeup Artist's Make-up f├╝r ├Ąltere Frauen

Gute Ratschl├Ąge zum Auftragen von Make-up f├╝r ├Ąltere Frauen sind eine Herausforderung. Also, da dies ein Thema ist, nach dem mich viele Frauen in der Gemeinde gefragt haben, wandte ich mich an die Promi-Maskenbildnerin Ariane Poole f├╝r einige Ratschl├Ąge. Ariane ist ein gro├čer Anh├Ąnger des "positiven Alterns", nicht von "Anti-Aging". In diesem Video diskutieren wir 5 spezifische Wege, wie Sie mehr aus Ihrer Hautpflege- und Makeup-Routine herausholen k├Ânnen.
Weiterlesen
In der Verteidigung von
Make-up und Mode

In der Verteidigung von "Extreme" Ältere weibliche Mode-Ikonen

Neulich habe ich einen Artikel ├╝ber die 88-j├Ąhrige Modeikone Baddie Winkle gepostet, die k├╝rzlich in einem Fernsehspot f├╝r Millenials Modemarke Missguided auftauchte. In dem Artikel habe ich argumentiert, dass Frauen wie Baddie ├╝berall f├╝r ├Ąltere Frauen einen Dienst leisten, indem sie alternde Stereotypen herausfordern und ihren eigenen Weg gehen.
Weiterlesen