Lebensstil

W├Ąhle Deine Worte

Vielleicht ist es nicht ein Gefühl der Angst, das du fühlst ... vielleicht ist es mehr wie Angst oder Unbehagen des Unbekannten. Die Wörterbuchdefinition des Wortes "Ruhestand" ist "die Handlung oder Tatsache, dass man seine Arbeit verlässt und aufhört zu arbeiten".

Da ein großer Teil unseres Lebens und unserer Identität seit vielen Jahren unsere Arbeit ist, kann der Gedanke, dies nicht zu haben, uns die Zukunft unsicher machen.

Die Generation der Boomer und diejenigen, die folgen, sollten die klare Möglichkeit in Betracht ziehen, dass wir nur in unseren 90ern leben könnten. 25-30 Jahre nach der Pensionierung aufhören zu arbeiten ist eine lange Zeit!

Es gibt Schritte, die unternommen werden müssen, um dem Dritten Dritten des Lebens, d. H. Dem Alter von 60 bis 90 Jahren, ohne Angst zu begegnen. Hier sind 5 Vorschläge, um die Angst vor dem Unbekannten zu bekämpfen, das Unbehagen, was man mit vielen Jahren - vielleicht ein weiteres Drittel deines Lebens - tun kann - "post job".

Wähle Deine Worte

Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten. - Wayne Dyer

Der erste Weg, über die Angst vor dem, was der Ruhestand für Sie bedeutet, hinauszugehen, ist, das Wort "Ruhestand" aus Ihrem Wortschatz zu streichen. Denke nicht an dein Leben als leer oder zwecklos oder als "Nacharbeit". Denk an es als dein drittes Drittel!

Wenn Sie mit 60 Jahren in Rente gehen und 90 Jahre alt werden, sind das 30 Jahre. Dreißig Jahre sind ein Drittel von 90, also hast du die Möglichkeit, deine ersten zwei Drittel deines Lebens aufzubauen und deinen dritten Dritten zu deinem besten Dritten zu machen!

Denk an dein Leben im Dritten Drittel als Chance. Sie haben die Möglichkeit, auf all die Erfahrung, Weisheit und Fähigkeiten aufzubauen, die Sie gesammelt haben.

Investieren Sie Ihre Zeit auf sinnvolle Weise

Ich habe etwas freie Zeit, und ich habe Fähigkeiten, die eine Steckdose brauchen. Ich war sozusagen auf der Suche nach einem Weg, um auf sinnvolle Weise zu unserer Gemeinschaft beizutragen.

Ich bin nicht wirklich "Board-Material", da ich Action bevorzuge, um zu reden. Ich möchte mich nicht in die Politik einmischen. Ich habe versucht Mentoring und habe festgestellt, dass meine bestimmten Mentees weniger als motiviert sind. Ich habe mich bei kirchlichen und Habitat for Humanity-Veranstaltungen mit gutem Erfolg gemeldet, aber bei einmaligen Veranstaltungen.

Kürzlich wurde ich zu einem informativen Mittagessen über die Community Health Clinic in unserem County eingeladen. Ich erfuhr, dass sie ein Food-as-Medicine-Programm haben, das durch Zuschüsse gut finanziert ist, und sie brauchen einen ehrenamtlichen Leiter, um es besser zu machen.

Sie haben einen Praktikanten, der täglich da ist, also ist es eine Führungs- / Entwicklungschance mehr als eine Verpflichtung, sich zu zeigen und zu machen. Ich habe Ernährung immer als mein Hobby betrachtet, also bin ich hinein gesprungen.

Ich bin begeistert von diesem "Food as Medicine" -Programm und der monatlichen Popup-Speisekammer, die wir haben werden. Ich kann mich sehen, dass ich das für eine lange Zeit mache.

Es gibt Möglichkeiten, die zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passen. Wenn Sie nach ihnen suchen, werden Sie sie finden!

Ein Interesse verfolgen

Wenn Sie nicht jeden Tag um 8:00 Uhr auftauchen müssen, haben Sie etwas Zeit, Ihrer Neugierde zu folgen. Mach dir keine Sorgen, deine Leidenschaft zu finden. Finde einfach Dinge, um neugierig zu sein.

Ein Freund von mir hat Contra-Tanz entdeckt und beherbergt oft verschiedene andere Tänzer, die für Festivals und Ausstellungen in unsere Stadt kommen.

Ein anderer Freund macht "Arbeitswandkunst", indem er Holz mit antiken und Vintage Türknöpfen kombiniert. Er und andere, die ich kenne, finden großen Spaß daran, ihre verschiedenen Waren auf dem örtlichen Bauernmarkt zu verkaufen.

Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass es für alles, was Sie erforschen möchten, eine Klasse gibt. Wenn nicht in Ihrer Gemeinde, dann definitiv online. Vielleicht hilft Ihnen eine Reise, ein Interesse zu wecken oder zu vertiefen, das Sie verfolgen können.

Machen Sie Gesundheit zu einer Priorität

Ich habe gelesen, dass 70-90% der Krankheit auf den Lebensstil bezogen sind. Ich glaube das. Eine Klientin von mir in ihren späten 70er Jahren hat ihren Blutdruck in sechs Wochen unter Kontrolle gebracht, indem sie ihre Ernährung geändert hat und täglich gegangen ist.

Stürze und Gelenkschmerzen sind nur zwei der häufigsten Sorgen, die mit dem Alter einhergehen. Regelmäßiges Yoga hilft bei beiden, da Balance und Flexibilität gleichermaßen angesprochen werden. Walking ist eine einfache Möglichkeit, Blut fließen zu lassen und das Herz pumpt mit all den guten Gefühlen, die ein bisschen Bewegung mit sich bringt.

Ich nahm eine Waage in unsere Küche, um mich und meinen Mann daran zu erinnern, dass wir ein Gewicht haben, unter dem wir bleiben wollen. Sogar unser Sohn, der Down-Syndrom hat, konnte sein Gewicht mit unserer täglichen Erinnerung unter Kontrolle bekommen - brutal wie es scheint, für einige.

In unserem dritten Drittel kann Gesundheit zu einer Priorität machen, die unsere Jahre nach der Arbeit viel befriedigender machen kann.

Geben Sie sich eine Frist zum Treffen

Nutzen Sie die Tatsache, dass Sie Ihre Zeit im Griff haben - jetzt. Wählen Sie eine Sache aus, von der Sie gesagt haben, dass Sie es tun würden, wenn Sie in Rente gegangen sind, oder dass Sie davon geträumt hätten, und stellen Sie eine Frist für die Fertigstellung ein. Oder setzen Sie eine Frist für den Start!

Ich habe gerade mein erstes Buch veröffentlicht. Ich habe lange darüber gesprochen, und im letzten Jahr kam alles zusammen, mein 66th. Ich sagte, es wäre im Januar 2018 und rate mal was? Es war!

Genau wie in Ihrem Geschäfts- / Arbeitsleben gab es nichts, was so motivierend wie eine Frist war, also ist es jetzt so, wie Sie die Möglichkeiten nutzen, die Sie in Ihrem dritten Drittel haben. Eins nach dem Anderen. Legen Sie ein Ziel und eine Frist fest.

Baue ein zielgerichtetes Leben. Machen Sie ThirdThird zum besten Third Ihres Lebens, indem Sie sich furchtlos weigern, sich selbst als 'Rentner' zu betrachten.

Auf welche Weise mussten Sie nach Ende Ihrer Karriere Ihr Denken anpassen? Wie planen Sie Ihre Nacharbeitsjahre? Welche Freude haben Sie an neuen Möglichkeiten mit mehr Ermessensfreiheit gefunden? Bitte schließen Sie sich dem unten stehenden Gespräch an und teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse.

Debbie Hensleigh ist eine Serienunternehmerin und Business Coach, die das Leben mit Absicht leben will.Sie ist eine Rednerin, Autorin und leitet Workshops, um absichtlich Ihr bestes drittes Drittel zwischen 60 und 90 Jahren zu entwerfen. Aufbauend auf dem ersten Drittel (Lernjahre) und dem zweiten Drittel (verdiente Jahre) kann der Dritte Dritte der beste Dritte sein. Bitte besuchen Sie Debbie's Website hier.

Schau das Video: Wie w├Ąrst du deine Worte? (1) - Joyce Meyer - Gedanken und Worte lenken

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Magst du eine gute Messe? Sie k├Ânnen ein kreatives Genie sein!
Lebensstil

Magst du eine gute Messe? Sie k├Ânnen ein kreatives Genie sein!

Ich habe oft von der Verbindung zwischen Unordnung und K├╝nstlern gelesen. Es besteht offensichtlich eine direkte Korrelation zwischen Desorganisation und kreativem Denken. Mehr als eine Studie hat gezeigt, dass kreative Typen Chaos der Ordnung vorziehen. Unordentliche Schreibtische / Arbeitsr├Ąume f├Ârdern das Denken au├čerhalb der Box. In einer dieser Studien kam eine Studie von Kathleen Vohs von der Carlson School of Management der University of Minnesota zu dem Ergebnis, dass ├╝berf├╝llte Umgebung
Weiterlesen
Ist es das Beste, so lange wie m├Âglich f├╝r die soziale Sicherheit zu warten? Nicht unbedingt!
Lebensstil

Ist es das Beste, so lange wie m├Âglich f├╝r die soziale Sicherheit zu warten? Nicht unbedingt!

Sind Sie auf der Suche nach dem magischen Moment, der Ihnen am meisten von der sozialen Sicherheit bietet? Wie findest Du es? Wo wirst du hinschauen? Warten auf soziale Sicherheit kann Sie kosten Sie k├Ânnen mit dem Sammeln von Sozialversicherungen jederzeit zwischen dem Alter von 62 und 70 beginnen. Je fr├╝her Sie sich bewerben, desto niedriger ist Ihre monatliche Zahlung - bis zu 30% weniger.
Weiterlesen
Neuer E-Mail-Betrug k├Ânnte Ihren Computer mit Malware infizieren
Lebensstil

Neuer E-Mail-Betrug k├Ânnte Ihren Computer mit Malware infizieren

Ein neuer E-Mail-Betrug macht die Runde. Eine gestohlene ID wurde m├Âglicherweise verwendet, um einen ausgekl├╝gelten ASIC-E-Mail-Betrug einzurichten, der die Systeme der Opfer mit Malware infizieren soll. Craig McDonald, CEO von MailGuard, sagte, die E-Mail sei heute Morgen an australische Unternehmen versandt worden, die eine Art b├Âsartiger Software enthielten, die Malware auf Computersystemen von Opfern installieren sollte.
Weiterlesen