Denkweise

Wie man die Kraft deines Gedächtnisses nutzt, um nach 60 eine bessere Zukunft aufzubauen

Das Ende des Jahres ist eine Zeit, in der die Leute zurückblicken und Pläne für das nächste machen. Wussten Sie, dass Sie, während Sie dies lesen, schon immer in der Vergangenheit leben, niemals im Jetzt?

David Eagleman, ein amerikanischer Schriftsteller und Neurowissenschaftler, sagt, dass wir mit dem leben, was er die 80-Millisekunden-Regel nennt. Hier besteht ein Unterschied zwischen Sehen und Hören. Über 30 Meter nehmen Sie wahr, was zuerst visuell passiert. Wenn Ihr Gehirn registriert, was passiert, ist es bereits 80 Millisekunden vorbei.

Unsere Gehirne synchronisieren die beiden Ereignisse, so dass es scheint, als würden wir gleichzeitig hören und sehen. Nach anderen Untersuchungen erinnern wir uns nur an Teile dessen, was passiert ist, wenn wir uns zu erinnern versuchen. Wenn wir älter werden, scheinen Erinnerungen einen wichtigeren Platz in unserem Geist einzunehmen als Gedanken über die Zukunft.

Ohne Erinnerung können wir in Zukunft keine Szenarien für uns selbst konstruieren. Das menschliche Bewusstsein ermöglicht uns, uns dessen bewusst zu sein, was wir tun. Bis zu einem gewissen Grad basieren unsere Pläne für die Zukunft auf der Vergangenheit.

Wie nützlich sind die Erinnerungen an vergangene Ereignisse, an die wir uns zu dieser Jahreszeit erinnern?

Woran erinnerst du dich letztes Jahr?

Als du dein Glas erhobst und zu einem glücklichen und erfolgreichen Neujahr geröstet hast, frage dich, woran du dich im letzten Jahr erinnerst. Sind das die guten Dinge, die passiert sind oder die schlechten?

Erinnerst du dich an die gewöhnlichen alltäglichen Dinge? Erinnerst du dich an den Moment, als du einen Vogel vorbeifliegen sahst, oder ein Bild von der zerlumpten Person, die am Straßenrand sitzt und ein Schild hält?

Natürlich, wenn ich frage, kannst du in deinem Kopf ein Bild von einem Moment hervorbringen, als so etwas passierte. Aber im Allgemeinen nicht merken die gewöhnlichen Momente. Wenn Sie an das Jahr denken, denken Sie an die großen Momente, die Ihr Jahr prägten. Das sind gute und schlechte Erinnerungen.

Diese Momente werden definieren, was Sie in Zukunft hoffen und planen. Wir können physische Abstieg nicht vermeiden, aber wir können planen, in einer gesunden Weise zu leben. Wir können finanzielle Höhen und Tiefen nicht vermeiden, aber wir können planen, innerhalb unseres Budgets zu leben. Wir können Verluste nicht vermeiden, aber wir können neue Beziehungen aufbauen.

Bestimmen Sie Ihre Zukunft mit positiven Erinnerungen

Wenn wir älter werden, neigen unsere Aktivitäten dazu, zu schrumpfen. Unsere großen Momente werden weniger häufig und wir haben oft Gefühle der Leere. Um ein schrumpfendes Leben zu vermeiden, nutze dein Gedächtnis, um neue Pläne für die Zukunft zu erstellen.

Durchstreife das vergangene Jahr nach Ereignissen, die positiv auffallen und lass dich von diesen Erinnerungen mit Spannung und gutem Gefühl verzaubern, aus denen du deinen nächsten positiven Event planen kannst.

Erinnerst du dich an eine tolle Reise, die du gemacht hast? Vielleicht möchten Sie nächstes Jahr noch eins erleben. Erinnerst du dich an die Geburt eines neuen Enkelkindes? Vielleicht können Sie einen Besuch planen oder anfangen, Dinge zu machen, um das Kind zu unterhalten.

Erinnern Sie sich an die Ernte in Ihrem Garten? Warum nicht den diesjährigen Garten planen? Hast du ein neues Hobby erforscht? Vielleicht kannst du es steigern und mehr zu einem Experten werden! Hast du in einer Suppenküche geholfen und Leute lächeln sehen? Mach es nochmal. Mach mehr davon!

Genießen Sie diese Jahreszeit, um sich Gedanken über die Dinge der Vergangenheit zu machen. Die Erinnerung an die Vergangenheit bedeutet nicht, dass du ein alter Fuddy-Duddy wirst! Beim Erinnern werden Sie aktiv in der Planung Ihrer Zukunft!

Erhöhe ein Glas auf ein ausgedehntes Jahr 2017!

Was planen Sie für das nächste Jahr, um Sie gesund und glücklich zu halten? Welche Erinnerungen heben sich ab 2016 für dich ab? Wie können Sie auf diese zurückgreifen, um ein wunderbares und expansives 2017 zu planen? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Dami Roelse ist ein Life-Coach und Schriftsteller, lebt in Ashland, Oregon. In Holland geboren, hat sie die Welt ausgiebig bereist. Dami beschließt, jeden Tag als ein Abenteuer zu sehen, das Außergewöhnliche in der Welt um sie herum zu entdecken. Sie teilt ihre Abenteuer auf einer Website namens Transformation Travel und auf Twitter.

Schau das Video: Zeitgeist: Vorwärtsbewegung (Original-Version) [deutsche Untertitel]

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Die Quelle des Herzens
Denkweise

Die Quelle des Herzens

In der Höhle der Tiefe liegt die Quelle des Herzens. - Rumi Natur zeigt uns, wie das Unsichtbare hervorkommt, um das Gesehene zu nähren. Alles, was wir sehen, hören oder wissen, kommt aus dem Unbekannten und kehrt dorthin zurück, nachdem seine Form vollendet ist. Die grenzenlose Energie des Universums gibt dem, was wir wahrnehmen, Leben und mysteriöserweise neue Erfahrungen um uns herum.
Weiterlesen
Betrachten Sie Vergebung fĂĽr ein friedlicheres Leben nach 60
Denkweise

Betrachten Sie Vergebung fĂĽr ein friedlicheres Leben nach 60

Es ist schwer, in das Rentenalter zu kommen, ohne dass uns in unserem Leben Unrecht oder Leid zugefügt wurde. Ungeachtet der Übertretung können manche Individuen leicht vergeben und mit ihrem Leben weitermachen. Aber es gibt andere von uns, die weiterhin einen Groll haben. Ohne Vergebung können Groll und / oder Wut unsere Gedanken zu jeder Zeit übernehmen, wenn bestimmte Auslöser das offensive Ereignis heraufbeschwören.
Weiterlesen
Jamie Lee Curtis 'Erholung von ihrer
Denkweise

Jamie Lee Curtis 'Erholung von ihrer "Psycho" Schrei der Mutter ist Scarily Good!

Einige unserer älteren Sixty and Me-Schwestern erinnern sich wahrscheinlich daran, Psycho zu sehen, als es 1960 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Aber selbst diejenigen, die zu jung waren, um diesen Kultfilm zu erleben, sahen die legendäre "Duschszene" irgendwann in unserem Leben . Janet Leigh brillierte in vielen ihrer Filme, aber sie wird für immer in Erinnerung bleiben für ihre Rolle in Psycho, für die sie einen Golden Globe Award gewann.
Weiterlesen