Gesundheit und Fitness

3 Wege, um Ihre zukünftigen Gesundheitsbedürfnisse zu planen

Zu wissen, wie man eine gute Gelegenheit erkennt, um nach langfristigen Pflegemöglichkeiten zu suchen, kann schwierig sein. Ob wir selbst, ein Familienmitglied oder ein nahestehender Mensch suchen, die Pflege älterer Menschen kann oft einen unerwünschten Rückgang unserer Gesundheit bedeuten.

In vielen Fällen ist es der schwierigste Schritt, zuzugeben, dass es an der Zeit ist, nach zusätzlicher Unterstützung zu suchen. Letztlich ist dies jedoch die beste Entscheidung, die Menschen für sich und ihre Familie treffen können.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie wir diesen Prozess für uns selbst und unsere Lieben ein bisschen einfacher machen können. Alles, was man braucht, ist ein bisschen Forschung und Planung, um die Möglichkeiten der Altenpflege in der Region zu verstehen, selbst wenn wir diese Dienste nicht für ein paar Jahre planen.

Ein Plan und ein grundlegendes Verständnis Ihrer Optionen erleichtern die Entscheidungsfindung, wenn unsere Angehörigen - oder wir - früher als erwartet Pflegedienstleistungen benötigen.

Auch unsere Entscheidungen zu verstehen, bevor wir sie brauchen, ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten mit der Entscheidung zufrieden sind. Die Anzahl der Seniorenbetreuungsangebote wächst. Unabhängig von unserem Idealalter in Place-Modell gibt es eine Option.

Im Folgenden finden Sie drei Tipps, wie Sie beginnen können!

Research Care-Optionen in Ihrer Community

In-Home-Pflege

In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach Altersvorsorge einen boomenden Markt für häusliche Pflegedienste geschaffen. Es gibt eine Vielzahl von Betreuungsdiensten für die Verbraucher, die von Pflegebedürftigkeit bis Hospiz reichen.

Wenn wir uns dafür entscheiden, zu altern, ist es möglich, dass wir einige, wenn nicht sogar alle dieser Dienste im Laufe der Zeit benötigen. Es gibt einen Unterschied zwischen einer Home Care Agency und einem Home Care Individual Business. Auf caring.com finden Sie eine vollständige Übersicht.

Pflegeheimpflege

Pflegeheime gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Wenn Sie wissen, dass Sie gerne in Ihrem jetzigen Zuhause bleiben möchten, können Sie sich zunächst an lokale Einrichtungen für betreutes Wohnen oder Pflegeheime (CCRCs) wenden.

Obwohl der Gedanke, in ein Pflegeheim zu ziehen, nicht immer angenehm ist, gibt es mehrere Gründe, warum dies die richtige Option für Sie sein könnte. Pflegeheime bieten rund um die Uhr qualifizierte Pflege und Unterstützung wann immer Sie es brauchen, die die Verantwortung für die Pflege von Familienangehörigen übernimmt.

Bereich beim Altern

Wenn Sie in den Staaten leben, ist ein guter Ort, um Ihre Forschung zu beginnen mit Ihrer lokalen Area on Aging. Sie verfügen über eine Fülle von Ressourcen und Wissen über Ihre Umgebung und weisen Sie in die richtige Richtung.

Sie können einfach Google-Suche in Ihrem Kreis Name Bereich auf Alterung oder verwenden Sie die Zahlung für Senioren-Tool.

Gespräche mit engen Freunden und Familie führen

Eine kürzlich von der University of Minnesota durchgeführte Studie ergab, dass nur 40 Prozent der Amerikaner zwischen 40 und 65 Jahren der Meinung sind, dass sie wahrscheinlich langfristige Gesundheitsleistungen benötigen.

Auf die Frage, wer ihre Fürsorge leisten würde, wenn sie sie brauchen würden, haben viele Menschen ihre Antwort auf aktuelle Lebensumstände bezogen, die Veränderungen in der Familiendynamik oder wegziehende Kinder nicht berücksichtigt haben.

Wenn Sie solch ein kritisches Bedürfnis als selbstverständlich betrachten, können Sie und Ihre Familienangehörigen einen schlechten Dienst erweisen. Annahmen über Ihre zukünftigen Bedürfnisse zu machen, ohne mit den Beteiligten zu diskutieren, könnte zu einer ungewollten Änderung Ihres Plans führen.

Um zu beginnen, führen Sie ein Gespräch mit Freunden und Familie, um zu sehen, ob sie ihre zukünftigen Gesundheitsbedürfnisse berücksichtigt haben. Die meisten von uns nicht, also "nein, ich habe nicht" ist eine vernünftige Antwort.

Das macht Sinn - es ist schwer vorstellbar, dass wir irgendwann eine Zeit brauchen, in der wir tatsächlich Hilfe bei unseren täglichen Aufgaben benötigen. Aber diese Frage zu stellen, kann allen Parteien helfen, die Möglichkeiten einzuschränken und einen realisierbaren Plan zu erstellen, auf den Sie sich einigen können.

Schreiben Sie Ihren Plan auf und erzählen Sie es jedem, der zuhört

Sobald Sie den richtigen Plan für Sie identifiziert haben, schreiben Sie es auf. Wenn Sie Ihre Wünsche auf Papier niederschreiben, ist dies nur eine zusätzliche Sicherheit, dass Ihre zukünftigen Entscheidungen im Gesundheitswesen eingehalten werden.

Dieser Prozess muss nicht einmal formal sein, also machen Sie sich keine Sorgen darüber, einen Anwalt zu rufen (es sei denn, Sie möchten es). Wenn Sie eine Formalität haben möchten, können Sie Ihren Brief vor einem Zeugen (der ein enger Freund oder ein Familienmitglied sein kann) unterschreiben.

Unseren Plan mit unseren Lieben zu kommunizieren, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit sicherzustellen, dass sie wissen, was zu tun ist, wenn sie jemals in einer Situation sind, in der sie Entscheidungen für Sie treffen müssen.

Diese Arten von Konversationen sind auch vorteilhaft, weil sie den Prozess normalisieren. Zu oft haben wir Angst, das Gespräch über die Seniorenbetreuung anzugehen. Es ist jedoch eine äußerst wichtige Konversation, wenn wir bei der Art und Weise, wie wir älter werden, mitreden möchten.

Vorbereitung für ein Stück des Geistes

Altern ist ein natürlicher Teil des Lebens, und wenn wir das Glück haben, es zu erleben, gibt es auch in unseren späteren Jahren noch viele Dinge zu lernen und mitzuwirken.

Es kann jedoch eine Zeit kommen, in der wir keine Entscheidungen für uns selbst treffen können. Das mag beängstigend klingen, aber wenn wir uns im Voraus darauf vorbereiten, gibt es keinen Grund, warum wir nicht an einem Ort altern können, an dem wir uns wohl und zu Hause fühlen.

Wie haben Sie sich auf Ihre zukünftigen Gesundheitsbedürfnisse vorbereitet? Hast du mit deinen Freunden und deiner Familie über deine Vorlieben gesprochen? Haben Sie Ihre recherchierten Ressourcen in Ihrer Community und wie können Sie darauf zugreifen? Bitte teilen Sie Ihre Geschichte, damit Sie anderen bei der Konversation helfen können!

Molly Wisniewski kümmert sich seit über zehn Jahren um ältere Erwachsene, die mit Demenz leben. Sie ist eine Absolventin der Erickson School, UMBC, wo sie ihren M.A. in der Verwaltung von Alternsdiensten erhielt. Ihr Blog Upside to Aging widmet sich der alternden und positiveren Seite des Alterns.

Schau das Video: Kaido vs. Zorro - 3 Wege um Kaido zu TÖTEN!

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Garnelensalat mit Avocado
Gesundheit und Fitness

Garnelensalat mit Avocado

Sie haben vielleicht von der Ketogenischen Diät gehört, die im Volksmund als "Keto-Diät" bekannt ist. Sie ist nicht mit der Atkins-Diät zu verwechseln, da sie viel mehr Fett und weniger Protein enthält. Die Keto-Diät ist etwa 60-75 Prozent Fett, 15-30 Prozent Protein und etwa 5-10 Prozent Kohlenhydrate. Es ermutigt den Körper, Fette zu verbrennen, im Gegensatz zu den meisten Diäten, die sich auf die Verbrennung von Kohlenhydraten konzentrieren.
Weiterlesen
Mythos # 1 - Ich bin nicht gut genug
Gesundheit und Fitness

Mythos # 1 - Ich bin nicht gut genug

Das haben wir alle schon durchgemacht. Angst vor dem Unbekannten. Angst vor albern aussehen. Angst, nicht gut genug zu sein. Angst, niemanden zu kennen. Warst du neugierig darauf, einer Bike-Gruppe beizutreten - oder einer anderen Gruppe -, aber fühlst dich ein bisschen eingeschüchtert? Wenn dies der Fall ist, bist du nicht allein. Als Mitglied einiger weniger Bike-Gruppen und einer Meetup-Wandergruppe fühle ich deine Schmerzen.
Weiterlesen
Wie man schneller von der Operation zurückkommt
Gesundheit und Fitness

Wie man schneller von der Operation zurückkommt

Vorbereitung auf die Operation im Voraus ist ein wichtiger Teil der Genesung. Quelle: Shutterstock Das schnelle Zurückspringen von der Operation geht genauso um die Vorbereitung wie um die Genesung. Der Chirurg kann nur so viel tun - selbst wenn eine Operation gut verlaufen ist, hängt der Erfolg größtenteils von Ihnen ab und davon, wie gut Sie sich vorbereiten und erholen.
Weiterlesen