Andere

5 Tipps für die Verwaltung Ihres Geldes im Übergang in den Ruhestand

Wenn man in den Übergang in den Ruhestand kommt, wird es schwierig. Hast du genug Geld gespart, um in Rente zu gehen? Oder sollten Sie weiterarbeiten? Finanzberater Allan Roth bietet einige Tipps, um die besten Entscheidungen zu treffen, wenn der Ruhestand klopft. Geniessen Sie die Vorstellung!

Margaret Manning:

Mein Gast ist heute Allan Roth, der Gründer von Wealth Logic. Er ist seit über 25 Jahren in der Investmentwelt und Corporate Finance tätig. Er weiß alles über gute Investitionsentscheidungen und hat einige gute Tipps, die Ihnen helfen, für Ihren Ruhestand zu planen. Willkommen, Allan.

Allan Roth:

Vielen Dank.

Margaret:

Die heutige Diskussion wird sich auf diesen Lebensabschnitt konzentrieren, wenn Sie innerhalb von ein bis zwei Jahren in den Ruhestand gehen oder Ihren Job aufgegeben haben und jetzt in den Ruhestand gehen. Was raten Sie Frauen, die sich in dieser Übergangsphase befinden, das Beste aus Ausgaben zu machen und ihr Geld zu investieren?

Allan:

In erster Linie, wenn Sie kurz vor der Pensionierung stehen, sollten Sie herausfinden, wie viel Sie ausgeben. Dann können Sie das mit dem vergleichen, was Sie gespart haben. Dies gibt Ihnen ein vernünftiges Verständnis darüber, ob Sie in ein oder zwei Jahren in Rente gehen können. Das ist unglaublich wichtig.

Margaret:

Auch wenn der Ruhestand sich langsam neu definiert, denken die Leute immer noch: "Nun, ich bin sechzig. Ich werde mich zurückziehen. "Oder sie haben das Gefühl, dass ihnen das Recht zusteht, in diesem Alter in Rente zu gehen. Aber wie du sagst, wenn du nicht genug gespart hast oder kein Geld reinkommst, musst du es vielleicht etwas verzögern.

Allan:

Genau. Ihr Portfolio, also Ihre Ersparnisse, ist wie gespeicherte Energie. Wenn Sie genug davon haben, wird es Ihnen die Freiheit geben, mit Ihrem Leben zu tun, was Sie wollen. Deshalb musst du sicherstellen, dass du genügend gespeicherte Energie gespart hast, oder du müsstest die Art ändern, wie du für den Rest deines Lebens leben wirst.

Margaret:

Vor ein paar Tagen haben wir einen Artikel auf unserer Website über das Sparen im Ruhestand veröffentlicht, und die Leute sagten: "Was heißt dieses Ding Sparguthaben?" Es scheint, dass viele Frauen und Männer einfach nicht einmal einen Penny gespart haben. Sie haben kein gespartes Geld in den Ruhestand. Wenn jemand in dieser Situation in Ihr Büro kam, was würden Sie ihm sagen?

Allan:

Die Menschen in dieser Situation haben zwei Möglichkeiten: Entweder fangen sie jetzt an zu sparen, um einen bescheidenen Ruhestand zu haben, oder arbeiten den Rest ihres Lebens, wenn sie den gleichen Weg weitergehen wollen. Es gibt keine Abkürzung.

Margaret:

In einer früheren Diskussion haben Sie erwähnt, dass wir in der Vorruhestandszeit pessimistisch denken und weniger ausgeben müssen. Also, jeden Monat, wenn wir unser Gehalt bekommen, sollten wir es beiseite legen. Bedeutet das, dass wir aufhören sollten, Sachen zu kaufen?

Allan:

Ja. Sie müssen entscheiden, was Sie mit Ihrem Rentenplan machen wollen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Ruhestand um einen Monat zu verschieben, um etwas zu kaufen, besteht die Chance, dass Sie das weiter tun. Auf diese Weise können Sie nicht für Jahre in Rente gehen. Es ist klar, was Sie zu tun haben.

Margaret:

In den Vereinigten Staaten haben Sie ein bisschen eine Sicherheitsdecke mit Sozialversicherung. Ich denke, du kannst mit 62 anfangen.

Allan:

Ja, zweiundsechzig ist im Allgemeinen das früheste.

Margaret:

Dies ist wahrscheinlich auch in anderen Ländern der Fall. Wenn du über die USA redest, was schlägst du darüber, wann du soziale Sicherheit nehmen kannst? Sollten die Leute mit 62 greifen oder bis 70 warten?

Allan:

Es hängt von Gesundheitsproblemen ab, aber wahrscheinlich ist es in 99% der Fälle besser, die soziale Sicherheit zu verzögern. Hier in den USA ist es eine gute Entscheidung, sogar bis zum 70. Lebensjahr zu verzögern. Ein Teil der Berechnung, die ich Leuten zeige, hat damit zu tun, was wir die Divert Annuity nennen.

Hier zahlt man eine bestimmte Menge an Geld, um einen Geldfluss zu erzielen, also ein Einkommen, das meist eine Rückzahlung des eigenen Geldes ist. Ich vergleiche, wie viel sie in der sozialen Sicherheit auf das ausgeben müssen, was sie in Zukunft für diesen Cashflow erhalten würden, der inflationsbereinigt ist. Die Rechnung zeigt, dass sie wirklich diese Annuität mit ungefähr 45% Rabatt kaufen.

Margaret:

So können Leute in eine Annuität investieren? Sie sagen auch, dass es das Bessere ist, früh zu machen, weil Sie mehr daraus machen, als wenn Sie Ihre Sozialversicherung früh nehmen würden.

Allan:

Genau. Es gibt viele Daten, die zeigen, dass wohlhabendere Menschen länger leben. Also, wenn Sie es sich leisten können, die soziale Sicherheit zu verzögern, bedeutet das, dass Sie wahrscheinlich ein Nest Ei gebaut haben. Daher wäre Ihre Lebenserwartung bei Gleichheit aller Dinge länger als der Durchschnitt. Das ist das Richtige.

Margaret:

Ich nehme an, dass zu diesem Zeitpunkt sogar die Teilzeitarbeit und das Einbringen von 500 oder 1000 US-Dollar pro Monat in die Bank für ein Jahr zumindest eine gewisse Unabhängigkeit von der Sozialversicherung bedeutet. Auf diese Weise haben Sie eigene Ersparnisse, die Sie öffnen können.

Allan:

Genau. Ich arbeite nur während der Übergangsphase in Teilzeit. Wenn du deinen Job kündigst und plötzlich all diese Freizeit hast, wirst du wahrscheinlich mehr Geld ausgeben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gesund sind; Sie könnten reisen, Golf spielen, essen gehen usw.

Ich glaube fest daran, dass das Arbeiten an etwas, das Ihnen mehr Spaß macht, aber weniger kostet, Ihnen hilft, in den Ruhestand zu gehen und finanzielle Freiheit zu erlangen.

Margaret:

Hier kommen wir jedoch in Emotionen, weil die Leute anfangen zu denken: "Nun, ich habe all die Jahre gearbeitet, und jetzt verdiene ich es, mich zurückzuziehen und mein Ding zu machen, meine Leidenschaft." Ich denke, was Sie sagen, ist das Wir sollten dafür gehen, aber stellen Sie sicher, dass die Leidenschaft uns Geld macht. Wir sollten nicht Dinge tun, die unsere Taschen noch mehr auslaugen.

Allan:

Stellen Sie sicher, dass Sie sich Ihre Leidenschaft leisten können.Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, dass Ihre Leidenschaft für zwei Jahre Ihr Konto verlässt. Dann, da Sie nicht mehr in der Arbeitswelt sind, müssen Sie versuchen, einen Job mit minimalen Löhnen zu bekommen. Mein Rat ist, verfolgen Sie Ihre Leidenschaft, aber tun Sie es auf eine kluge Art und Weise.

Margaret:

Es ist jedoch ein wirklich schwieriges Konzept, da viele unserer Frauen in der Gemeinde Sixty and Me ein hartes Leben hatten. Sie haben angefangen zu arbeiten, als sie 16 oder 17 Jahre alt waren, und bis sie 60 sind, sagen sie: "Gib mir einfach meine soziale Sicherheit." Die Realität ist nicht eingesunken, aber vielleicht ist die Übergangszeit dort, wo sie zu sinken beginnt Ein Budget ist wirklich wichtig.

Allan:

Viele Studien zeigen, dass mehr Geld nicht wirklich viel glücklicher macht. Wenn Sie glücklich sind, von einem ziemlich bescheidenen Lebensstil zu leben, dann bekommen Sie diese finanzielle Freiheit so viel früher und können diese Leidenschaften verfolgen, wenn sie billig sind. Wenn Ihre Leidenschaft eine Yacht besitzt und über die Welt segelt, wird viel gespeicherte Energie benötigt.

Margaret:

Wenn Sie in dieser Übergangsphase sind, ob Sie Ihre Kündigung abgegeben haben oder sich ein Jahr gegeben haben, was können Sie in Bezug auf Investitionen tun? Vielleicht haben Sie eine 401K in den Vereinigten Staaten oder eine Ersparnis durch Ihre Firma. Welche Art von anderer Investition würdest du empfehlen?

Allan:

Ich bin daran interessiert, einige Steuern zu sparen, die in den Vereinigten Staaten in IRA oder 401K steuerfrei sind. Dies macht es zu einem Wroth Vehicle, das nicht steuerbar ist. Was gut daran ist, ist, dass es uns eine gewisse Diversifizierung gibt gegenüber dem, was der Kongress schließlich tun könnte, um Gesetze zu besteuern, was uns hier in den Vereinigten Staaten natürlich beeinflussen wird.

Sparen ist definitiv ein guter Ansatz. Etwas, das Sie interessant finden können, ist die von Terrance Odean und Brad Barber durchgeführte Studie "Boys will be boys", die zeigt, dass Frauen viel bessere Investoren sind als Männer.

Margaret:

Warum denkst Du, das ist?

Allan:

Ich denke, es ist, weil Männer mehr Selbstüberschätzung haben. Dies lässt uns glauben, dass wir vorhersagen können, was die nächsten heißen Sektoren oder Aktien sein werden, was der Markt tun wird usw.

Margaret:

Denkst du, dass Männer investieren als eine Art Spiel, eine Herausforderung?

Allan:

Generell denken wir, dass wir klüger sind als der Markt. Natürlich gibt es auch Frauen, die viel Selbstüberschätzung haben. Es gibt viele positive Dinge für Ihr Geschlecht, Sie machen bessere Investoren; Du lebst länger.

Margaret:

Meine Antwort wäre einfach, dass Frauen besser budgetieren können, weil wir Einkäufe getätigt und Ausgaben bezahlt haben, und deshalb mussten wir realistischer sein.

Sind Sie ein Fan von Menschen, die alleine investieren, Aktien online kaufen und verkaufen?

Allan:

Ich unterstütze Leute, die ihre eigenen Investitionen tätigen, aber nicht ihre eigenen Spekulationen. Eine Spekulation ist: "Ich denke Eastman Kodak und General Motors werden es gut machen." Das waren zwei der zehn wertvollsten Unternehmen auf dem Planeten vor einem Vierteljahrhundert. Heute sind sie wertlos, das ist Spekulation. Es ist aufregend, aber es funktioniert nicht.

Wenn Sie ein breites Portfolio einiger Indexfonds aufbauen wollen, die im Grunde genommen jedes Unternehmen der öffentlichen Gesundheit auf dem Planeten besitzen, und Sie es richtig machen, dann ist das der bessere Weg. Das ist Investition. Einzeltitel zu kaufen ist Spekulation.

Margaret:

Es ist leicht, sich von Facebook, Microsoft, Google, Apple verführen zu lassen. Alle diese Unternehmen scheinen sich so gut zu entwickeln, und alle wollen ein paar ihrer Geschäfte machen, weil sie Erfolg haben werden. Wie Sie jedoch betont haben, verändert sich die Welt auf unvorhersehbare Weise.

Allan:

Die Welt verändert sich. Bei den von Ihnen genannten Unternehmen handelt es sich um Wachstumsunternehmen. Sie sind die Lager Lieblinge. Dann gibt es die Wertunternehmen; die verprügelten Firmen. Warren Buffett zum Beispiel ist ein Value-Investor.

Die Daten zeigen, dass auf lange Sicht schlechte Aktien bessere Anlagen als gute Aktien machen. Denn die Erwartungen an die guten Aktien sind so hoch. Auf der anderen Seite sind die Erwartungen für schlechte Aktien so niedrig, dass es für sie leichter ist, sie zu übertreffen.

Margaret:

Die Medien scheinen diesen "Liebling" -Gesellschaften auch ziemlich hart zu sein, wenn sie ihre Gewinne bekannt geben. Sie sind in der Regel große Gewinne, aber oft nicht ganz gut genug.

Allan:

Aus diesem Grund kann ein Unternehmen wie Apple Rekordverkäufe verkünden, aber die Aktie sinkt, weil die Erwartungen noch höher sind. Auf der anderen Seite kann ein Unternehmen eine halbe Milliarde Dollar an Verlusten ankündigen, und die Aktie steigt, weil der Markt 3 Quartale einer Milliarde Verluste erwartet.

Margaret:

Bisher haben wir darüber gesprochen, in Aktien zu investieren. Was ist mit dem Kauf von Anleihen? Sie können Ihnen eine niedrigere Rendite geben, sind aber sicherer. Würden Sie als Finanzberater Aktien oder Anleihen empfehlen?

Allan:

Meiner Meinung nach könntest du beides machen. Leute denken, dass Anleihen wie festes Einkommen sind. Sie sind jedoch eher wie der stabile Speicher deiner Energie, der dir finanzielle Freiheit bringt. Anleihen haben zwei Zwecke: einen, um da zu sein, wenn Aktien tanken, und zwei, was mit dem zu tun hat, was ich Rebalancing nenne.

Angenommen, Sie haben ein Portfolio, das zur Hälfte aus Aktien und zur Hälfte aus Anleihen besteht, und Sie haben eine Anlagepolitik unterzeichnet, bei der Sie dieses Verhältnis beibehalten. Wenn Aktien tanken, bedeutet das, dass Sie einige dieser langweiligen Anleihen verkaufen müssen, um mehr Aktien zu kaufen und das Gleichgewicht zu halten.

Die Herde tut das Gegenteil. Wenn Aktien steigen, kaufen sie Aktien; dann tauchen sie ein, und die Leute geraten in Panik und verkaufen. Hoch kaufen und niedrig verkaufen ist der Fehler, den wir ständig wiederholen, und dieser Trend wird in allen Kulturen beobachtet.

Margaret:

Das ist wahr.Wir leben in einer globalen Gemeinschaft und die Grundlagen scheinen überall zu gelten. Für viele Frauen über 60 ist dies eine herausfordernde Zeit. Die Blase ist geplatzt, und sie erkennen jetzt, dass ihre Hoffnungen, besser zu werden, keine Grundlage haben.

Wie Sie bereits erwähnt haben, haben aufgrund der Krise im Jahr 2008 viele Menschen weltweit gelitten; Sie verloren das Geld, das sie für ihren Ruhestand gespart hatten. Nun ist es an der Zeit, sich Ihre Kosten anzusehen und Ihr Bestes zu geben, um Teilzeit oder Vollzeit zu arbeiten und Ihre Situation realistisch einzuschätzen.

Allan:

Auf der anderen Seite ist das Sterben mit so viel Geld auch nicht das Ziel. Es ist ein Kompromiss zwischen dem, was deinem Leben Sinn und Glück verleiht und realistisch ist.

Margaret:

Wie wir bereits besprochen haben, wenn Sie fast bis zur Grenze Ihrer Einnahmen vor der Pensionierung ausgeben, dann müssen Sie Ihre Kosten niedrig halten, kaufen Sie billiger und weniger Zeug, nachdem Sie in Rente gehen. Zum Glück, als wir älter werden, scheinen wir nicht mehr so ​​viel zu wollen. Ich schaue mich um und denke: "Ich brauche keine weiteren Teller oder blaue Weihnachtslichter statt der rosa, die ich habe."

Allan:

Ich bekomme eine Menge Befriedigung davon, niemals Einzelhändler für teure Dinge zu bezahlen. Zum Beispiel, ich mag es, in schönen Hotels zu bleiben, aber ich versuche immer, sie mit einem Rabatt von 50% zu bekommen. Mein bevorzugter Discount-Dienstleister ist Priceline.

Ich bin zufrieden, weil ich weiß, dass ich weniger bezahle als wahrscheinlich jeder andere in diesem Hotel. Es ist also nicht unbedingt notwendig, sich zurückzuhalten, wie irgendwo in einem Flohmotel. Es bekommt einen guten Preis für etwas.

Margaret:

Es geht darum, clever zu sein und die verfügbare Technologie zu nutzen, um gute Deals zu finden. Sie können auf alle möglichen Dinge, einschließlich Flugtickets, speichern, nur indem Sie wissen, wann Sie sie kaufen. Die Ressourcen sind da.

Allan:

Absolut. Das Internet hat die Dinge in den letzten Jahren wirklich verändert. Manche Leute spielen gerne Schach und Sudoku in ihrer Freizeit; Ich mache gerne ein wenig Nachforschungen über ein gutes Geschäft. Ich meine nicht, ein Shampoo für $ 4 statt $ 5 zu kaufen, sondern für größere Gegenstände.

Margaret:

Das ist tatsächlich, wo Sie sparen können, bei größeren Einkäufen. Etwas anderes, was ich erwähnen wollte, war, dass Sie, wenn Sie in diese Übergangszeit kommen, auch mit neuen Kosten zu tun haben. Sie müssen nicht nur verwalten, was Sie haben, Sie müssen ein paar Dinge antizipieren. Würden Sie ein bisschen darüber reden?

Allan:

Ja. Zum Beispiel in den Vereinigten Staaten, wenn Sie vor 65 in Rente gehen, werden Sie einige sehr teure Gesundheitsfürsorge bezahlen müssen. Unabhängig davon, wo Sie wohnen, haben Sie mehr Zeit zu reisen und Geld auszugeben. Die Kosten steigen also typischerweise, wenn Menschen früh in Rente gehen und jünger sind.

Margaret:

Auch Dinge wie Reiseversicherung steigen drastisch, wenn Sie älter sind.

Allan:

Generell bin ich kein Fan von Reiseversicherungen.

Margaret:

Warum nicht?

Allan:

Ich glaube, du willst dich versichern für das, was du dir nicht leisten kannst zu verlieren. Zum Beispiel, wenn Sie ein 100 $ elektronisches Gerät gekauft haben, und sie Ihnen eine erweiterte Garantie für 30 $ verkaufen, kaufen Sie eine Versicherung. Sollten Sie es am Tag nach Ablauf der Garantiezeit kaputt machen, könnten Sie es wahrscheinlich für 50 US-Dollar im Internet kaufen, was die erweiterte Garantie sinnlos macht.

Eine Lebensversicherung oder etwas, bei dem Ihre Familie ihren Lebensstil drastisch ändern müsste, ist wichtig. Sie möchten für das versichern, was Sie nicht leisten können zu verlieren. Eine Haftpflichtversicherung für ein Auto ist etwas, was Sie unbedingt wollen, wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind.

Margaret:

Wir haben in einem anderen Interview gesagt, dass Pessimismus eine mächtige Sache ist. Es hat tatsächlich das Gegenteil eines positiven Effekts. Wenn Sie pessimistisch sind und nach etwas suchen, was schief gehen könnte, dann könnten Sie vorbereitet sein und Ihr Verhalten an dem Ort ändern, an dem es einen Unterschied macht - zum Beispiel, Ihre Ausgabengewohnheiten einzuschränken.

Allan:

Moderation ist wichtig. Ein Paar kam einmal zu mir, die für alles Mögliche versichert waren, was schiefgehen konnte. Leider würden sie nie in Rente gehen, weil sie jedes Jahr so ​​viel für Versicherungsprämien zahlten.

Margaret:

Du warst wundervoll, Allan. Sie haben uns durch die Übergangszeit gebracht, und ich denke, es ist jetzt an der Zeit, innezuhalten und darüber nachzudenken, was wir gehört haben. Wir sollten darüber nachdenken, unsere Kosten zu senken und ein Budget zu bekommen, vielleicht auch die soziale Sicherheit zu halten. Wenn Sie an Ressourcen denken können, die wir zu diesem speziellen Interview hinzufügen können, wäre das wunderbar.

Allan:

Es gibt ein Buch, das ich erwähnen möchte. Es ist ein hundertseitiges, unglaublich einfaches Buch mit dem Titel "Kann ich mich zurückziehen?" Von Mike Piper.

Margaret:

Ist es ein guter?

Allan:

Es ist ein sehr guter, und es ist sehr einfach. Es ist leicht zu verstehen, und ich denke, es würde deiner Community wirklich helfen.

Margaret:

Wunderbar. Wir werden einen Link dazu im Artikel einfügen, weil das sehr hilfreich ist. Du warst großartig. Ich liebe deine Einsichten. Vielen Dank, Allan.

Sind Sie auf Ihren Übergang in den Ruhestand vorbereitet? Wären Sie bereit, Teilzeit zu arbeiten, nachdem Sie Ihren Hauptjob gekündigt haben? Wenn Sie bereits im Ruhestand sind, möchten Sie Ihre Erfahrungen teilen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an!

Schau das Video: Der Weg zur sicheren Rente Teil 3

Beliebte Beiträge

Kategorie Andere, Nächster Artikel

Warum die Downsizing-Regeln des Budgets für ältere Australier völlig fehlen
Andere

Warum die Downsizing-Regeln des Budgets für ältere Australier völlig fehlen

Laut National Seniors Australia gehen die Veränderungen im Budget nicht weit genug. Der Vorschlag der nationalen Seniorenrechtsausübung war ziemlich einfach. Wir haben darum gebeten, dass $ 250.000 von den Gewinnen aus dem Verkauf des Familienheims unter Quarantäne gestellt und von der Altersvorsorge befreit werden. Ältere Australier könnten dieses Geld behalten, um für das Notwendigste wie Gesundheit und Altenpflege zu bezahlen, wenn sie älter werden - und ihren Teil oder die volle Rente behalt
Weiterlesen
Nehmen Sie mit diesem einfachen Leitfaden das Rätselraten des Beschneidens auf
Andere

Nehmen Sie mit diesem einfachen Leitfaden das Rätselraten des Beschneidens auf

Beschneiden kann eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie es zu lange lassen. Für die meisten Gärtner ist das Beschneiden nie eine lustige Aufgabe, aber es ist wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihr Garten gut aussieht, denn er stimuliert neues, gesundes Wachstum. Wenn Sie wissen, wie man es richtig macht, wird der Schnitt zu fabelhaft aussehenden Blumen, grünem Blattwerk und einer Fülle von köstlichem Obst und Gemüse führen.
Weiterlesen
Ist zu viel Technologie uns krank?
Andere

Ist zu viel Technologie uns krank?

In den meisten Fällen bin ich ein großer Fan von Technologie. Es hilft uns zu kommunizieren, hält uns länger gesund und gibt uns Zugang zu unbegrenzten Informationsquellen. Gleichzeitig kann man nicht leugnen, dass die Technologie ihre Downsizes hat. Zum Beispiel kann es uns ermutigen, echte Beziehungen zugunsten unbeständiger Online-Freundschaften aufzugeben.
Weiterlesen
Geld verdienen nach 60: Entwicklung eines Erfolgs-Gedankens
Andere

Geld verdienen nach 60: Entwicklung eines Erfolgs-Gedankens

Eines der wichtigsten Themen für ältere Erwachsene ist, wie man finanziell stabil bleibt. Gleichzeitig fühlen sich viele von uns, als hätten wir niemanden, mit dem wir über Geld reden könnten. Heute möchte ich über eine Möglichkeit sprechen, nach 60 Jahren Geld zu verdienen - ein Unternehmen zu gründen. Zuerst werde ich einige der Dinge, die ich gelernt habe, mit Sixty and Me teilen.
Weiterlesen