Nachrichten

Sind Ihre Enkel Ihre Leidenschaft? Trete unserem spa├čigen und freundlichen Grandparents Club bei

Trete unserem Großeltern-Club bei!

Alle Großeltern anrufen! Liebst du es, Zeit mit deinen Enkelkindern zu verbringen, ihre witzigen Gewohnheiten und Errungenschaften zu teilen oder aktuelle Angelegenheiten und soziale Normen zu diskutieren? Liebst du es, über andere Themen zu lesen, mit denen du nur allzu vertraut bist? Dann ist der Starts at 60 Grandparents Club der perfekte Ort für Sie!

Die Facebook-Gruppe Starts at 60 lädt Großeltern aus der ganzen Welt zu einer unterhaltsamen und freundlichen Online-Community ein und bietet ihren Mitgliedern aktuelle Nachrichten, soziale Themen und lustige Geschichten, die die Welt der Großeltern im Sturm erobern.

Ob Sie gerne an einer lebhaften Debatte über eine aktuelle Affäre teilnehmen oder einfach nur über die seltsamen und wundervollen Geschichten anderer Großeltern lachen möchten, es ist für jeden etwas dabei.

Mitglieder werden ermutigt, ihre eigenen Gedanken und Meinungen in der Gruppe zu teilen, während bei 60 beginnt, Geschichten und Beiträge täglich hinzuzufügen, damit die Gemeinschaft sie genießen kann.

Warum also nicht? Treffen Sie Gleichgesinnte, teilen Sie Ihre Leidenschaft und genießen Sie die freundlichen Räumlichkeiten von Starts im Grandparents Club der 60er Jahre.

Wenn Sie der Community beitreten möchten, klicken Sie hier oder suchen Sie auf Facebook nach "Starts at 60 Club Grandparents".

Schau das Video: Eine Sociologia ├ę um Esporte de Combat├ę (Multi-Legendas)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Dick Smith beschuldigt
Nachrichten

Dick Smith beschuldigt "l├Ącherliche Immigration" f├╝r verr├╝ckte Hauspreise

Dick Smith war in einer Fernsehsendung mit dem ehemaligen Labour-F├╝hrer Mark Latham und dem ehemaligen liberalen Abgeordneten Ross Cameron. Quelle: Sky News Dick Smith macht die "l├Ącherliche Immigration" f├╝r den Mangel an bezahlbarem Wohnraum verantwortlich und sagt, dass jungen Paaren das Recht auf den gro├čen australischen Traum geraubt wird. Der Unternehmer sagte Sky News, dass alle Probleme des Landes, einschlie├člich Sydneys verstopfte Stra├čen, auf eine Zunahme der Zuwanderung zur├╝ckzuf├╝hren
Weiterlesen
Nachrichten

"Cass hat heute am Today gearbeitet": Karl Stefanovics Ex-Frau macht frische Ausgrabungen

Das Paar wurde im Jahr 2016 geschieden. Quelle: Getty. Sch├╝sse wurden hin und her geschossen zwischen Heute zeigen Gastgeber Karl Stefanovic und seine Ex-Frau Cassandra Thorburn in der vergangenen Woche, und das ehemalige Paar scheint nicht, als w├╝rden sie sich in n├Ąchster Zeit auf die Zunge bei├čen. In ihrem j├╝ngsten Ex-Mann schrieb Thorburn, 47, eine ironische Biografie auf ihrer Website, in der sie ihre erfolgreiche Karriere in Journalismus und TV-Produktion beschrieb, bevor sie behauptete, f├╝
Weiterlesen
Benefits Cheat verlangt
Nachrichten

Benefits Cheat verlangt "leichte Arbeit" f├╝r seinen Zivildienst: Bericht

Ein Brite hat "leichte Arbeit" als Strafe verlangt, nachdem er beim Betr├╝gen des Sozialleistungssystems erwischt wurde. Quelle: Pixabay Centrelink-Zahlungen und Sozialleistungen gibt es f├╝r Menschen, die in Not sind, obwohl einige Menschen das System missbrauchen und Probleme f├╝r andere verursachen. In einem spektakul├Ąren Fall von Dole-Bludging im Vereinigten K├Ânigreich wurde ein Mann dabei ertappt, wie er das System betrog - trotz eines beeindruckenden Sparkontos.
Weiterlesen
Nachrichten

"Ich habe mich aufgeregt": Leyonhjelm reihte sich mit "bitteren Feind" Sarah Hanson-Young

Leyonhjelm sagte, Hanson-Young sei nicht sein Kollege. Quelle: Getty. Die Auseinandersetzung zwischen Sarah Hanson-Young und David Leyonhjelm sieht nicht so aus, als ob sie in naher Zukunft gel├Âst werden k├Ânnte, da der Senator f├╝r New South Wales nun einen Artikel ├╝ber seine Gef├╝hle gegen├╝ber dem Vertreter der Gr├╝nen verfasst hat. Leyonhjelm, 66, schrieb am Donnerstag einen Artikel f├╝r den Sydney Morning Herald, in dem er Hanson-Young als seinen Gegner beschrieb und sagte, es sei seine Aufgabe,
Weiterlesen