Lebensstil

5 Leistungsstarke Vorteile von Social Media für Frauen über 60

Ich habe keine Ahnung, warum Menschen in meinem Alter sich davor hüten, Social Media zu nutzen, wenn es so einfach zu bedienen ist und uns viele großartige Möglichkeiten bietet. Das gilt besonders für uns Mädels über 60. Ist das die alte "Angst" vor Computern? Bist du noch nicht darüber hinweggekommen? Sie sollten jetzt bequem mit Online-Shopping, Banking und Surfen für Websites umgehen können.

Social Media ist eine ungenutzte Chance für Frauen über 60

Social Media wird von den über 60-Jährigen immer noch wenig genutzt, und das ist definitiv eine Schande. Die alten Medien, einschließlich Fernsehen, Radio, Zeitschriften und Zeitungen, sind Informationen, die zu uns kommen. Aber Social Media ist eine Einbahnstraße. Es lässt uns mit dem interagieren, was wir sehen, lesen und hören.

Wir haben jetzt die Fähigkeit, Feedback zu geben. Wir können unsere Meinung sagen und unsere Gedanken ausdrücken. Es liegt an uns, diese große Chance zu nutzen und gehört zu werden.

Social Media ist einfach zu verwenden

Sie können sich einfach und schnell anmelden, einloggen und sich damit beschäftigen. Mach weiter und versuch es. Verwenden Sie Facebook, Twitter oder Instagram, beginnend mit den bekannteren Websites. Sie sind schon eine Weile da und ihre "Technologie" ist erprobt und wahr. Mit anderen Worten, sie funktionieren und sind sehr einfach zu bedienen.

Halten Sie es stressfrei und unkompliziert mit Ihrem Zugang zu den Web- und Social-Media-Sites. Verwenden Sie Ihre E-Mail oder Ihren Namen als Benutzernamen und ein leicht zu merkendes (und trotzdem sicheres!) Passwort. Sobald Sie sich angemeldet und eingeloggt haben, sind Sie auf dem Weg.

Es gibt 5 gute Gründe, warum wir alle die Macht der sozialen Medien nutzen sollten, insbesondere diejenigen von uns über 60:

Erfahren Sie etwas über alles

Das Internet und die sozialen Medien sind miteinander verbunden. Das bedeutet, dass Websites mit Social-Media-Sites verbunden sind und jeder, der soziale Medien nutzt, kann eine Verbindung zu einer endlosen Reise durch das Web und die sozialen Medien herstellen. Dies bietet eine enorme Menge an Informationen zu jedem Thema, Artikel, Produkt, Trend, Phase, Problem und so weiter. Es ist alles da draußen!

Suchen Sie nach etwas und Sie werden mit vielen Vorschlägen versorgt. Sie können Informationen, Meinungen, Alternativen, Kommentare finden und es endet nie. Es ist wie die größte Bibliothek aller Zeiten. Wie gut ist das?

Gehört werden

Mit Social Media kannst du deine Meinung rausbringen. Es lebt von Rückmeldungen. Sie können alles und jeden kommentieren. Sie können sogar loslassen und entlüften, all Ihre Frustration und Wut loslassen. Du musst respektvoll und bewusst sein, dass andere deine Worte lesen, also sei vorsichtig mit profanen und verleumderischen Kommentaren.

Gehört zu werden, fühlt sich gut an! Sie mussten nicht alles in Flaschen halten. Und noch wichtiger, Ihre Social-Media-Präsenz kann zu großartigen Gesprächen führen und andere finden, die Ihre Ansichten unterstützen. Social Media möchte, dass Sie von Ihnen hören, und das macht uns definitiv gut.

Tipps bekommen

Warst du jemals in einer Zwickmühle, weil du nicht weißt, was zu tun ist oder welche Wahl am besten ist? Holen Sie sich Hilfe, indem Sie soziale Medien nutzen und Ihre Frage stellen. Erkläre deine Situation und bitte um Rat. Dies bedeutet nicht, dass Sie eine definitive richtige Antwort bekommen, aber Sie werden Dinge zu beachten haben. Sie können einen guten Rat bekommen, der Ihnen sagt, Sie sollten eine Sache machen, großartige Vorschläge, das Gegenteil zu tun, und vielleicht ein gutes Argument für etwas, an das Sie nicht gedacht haben.

Behandle alles, den guten und den schlechten Rat, als Denkanstoß. Digest und bearbeite den Rat, es wird dir helfen, eine bessere Entscheidung zu treffen.

Teilen und Beitragen

Sie können anderen helfen. Kommentieren Sie die Fragen, die die Leute stellen, um ihnen bei ihren Entscheidungen zu helfen. Es gibt so viele Orte, wo du anderen helfen kannst. Es gibt Reise-Websites, Special-Interest-Newsletter, Facebook-Seiten und sogar Online-Shops, wo Sie Ihre Meinung zu einer endlosen Anzahl von Themen und Artikeln abgeben können.

Social Media bietet die Möglichkeit, zu fast allem, egal wie dunkel es ist, etwas zu teilen und beizutragen. Geh hinein und fang an, anderen zu helfen.

Erkenne, dass du nicht allein bist

Es dauert nicht lange zu erkennen, dass wir alle über soziale Medien miteinander verbunden sind. Vielleicht wissen wir nicht, mit wem wir es zu tun hatten, aber wir haben andere erreicht, die ähnliche Interessen, Sorgen, Probleme und Herausforderungen haben. Niemand ist alleine, es sei denn, sie wollen es sein. Und die Menschen wollen helfen, mit dir in Kontakt treten, Erfahrungen austauschen und Beziehungen aufbauen. Sie sind Leute wie du, die dieselben Dinge durchmachen wie du. Du bist nicht allein.

Denken Sie daran, den Zugriff auf Ihr Social-Media-Konto sehr einfach zu halten, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Nickname als Benutzernamen und ein leicht zu merkendes Passwort verwenden. Vergessen Sie nicht, dies alles auf Papier oder in Ihrem Computer zu schreiben. Ich verwalte eine Datei mit allen Benutzernamen und Passwörtern für meine sozialen Netzwerke und Websites. Sobald Sie sich angemeldet haben, sind Sie auf dem Weg.

Worauf wartest du? Gehen Sie online, treten Sie Facebook bei, starten Sie Tweeting und posten Sie Ihre Bilder auf Instagram. Wenn Sie sich zurückhalten, weil Sie Bedenken haben, dass andere Ihren Namen kennen, verwenden Sie einen Alias. Ich bin seit Jahren Happy Cat.

Wir sehen uns online - es ist alles gut!

Welche Social-Media-Dienste verwenden Sie? Welche sind deine Favoriten und wofür verwenden Sie sie? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Über Perley-Ann Friedman - Die glückliche Katze. Ich bin Kanadier und lebe jetzt auf Koh Lanta, einer kleinen Insel in Thailand. Der alternative Lebensstil der Insel Leben ist eine gute Möglichkeit, in den Ruhestand zu erleichtern. Mit 61 bin ich gesund, aktiv und liebe total Katzen. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, positiv zu sein und kontinuierlich zu wachsen, während ich durchs Leben gehe. Sie können mehr von meinem Schreiben auf thehappycat.ca sehen

Schau das Video: Die BESTEN Bluetooth Lautsprecher für unter 100 Euro im Test Review Deutsch

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Lebensstil

"Sprich nicht mit Fremden!" Diese einfache Kindheitregel tötet dein Glück

Eine der grundlegendsten Regeln, die alle Eltern in ihre Kinder zu bohren versuchen, ist: "Sprich nicht mit Fremden." Ich bin mir sicher, dass du das Gleiche mit deinen Kindern getan hast. Ich weiß, dass ich es getan habe. Als meine Jungs alt genug waren, um draußen zu spielen, benutzte ich Wiederholungen, Rollenspiele und Drohungen, um sie dazu zu bringen, dieser einfachen Regel zu folgen.
Weiterlesen
Sonntag Angst
Lebensstil

Sonntag Angst

Ich habe kürzlich Mamma Mia: Here We Go Again mit meiner Teenager-Tochter gesehen. Ich muss das aus dem Weg schaffen, für den Fall, dass es irgendwelche ABBA-Hasser gibt. Ja, der Film ist kitschig, da alle rauskommen. Und ja, Cher tritt am Ende in einer platinblonden Perücke auf, unwahrscheinlicher als Meryl Streeps Mutter und Andy Garcias lang verlorener Liebhaber.
Weiterlesen
Wie möchten Sie Ihre Zeit im Ruhestand verbringen?
Lebensstil

Wie möchten Sie Ihre Zeit im Ruhestand verbringen?

Die meisten von uns haben unser Leben damit verbracht, zu lernen. Wir gingen zur Schule, wir hatten Vorbilder und wir entdeckten viele Dinge einfach indem wir taten und stolperten und wieder machten. Wir haben von unseren Freunden, unseren Eltern, unseren Ehepartnern und Partnern und unseren Kindern gelernt. Infolgedessen sind unsere Kenntnisse und Fähigkeiten ehrfurchtgebietend.
Weiterlesen
Erinnerung an die AIDS-Epidemie und die Lektionen, die wir gelernt haben
Lebensstil

Erinnerung an die AIDS-Epidemie und die Lektionen, die wir gelernt haben

Erinnern Sie sich an die schreckliche AIDS-Epidemie in den 1980er und 1990er Jahren? Warst du direkt davon betroffen? Wir sind alle alt genug, um uns zu erinnern. Aber für einige mag es eine schreckliche Situation gewesen sein, die anderen Menschen passiert ist, mit wenig Einfluss auf ihre Familie oder Freunde. Und für andere - mehr als oft anerkannt wird - hatte es eine schreckliche Bedeutung.
Weiterlesen