Lebensstil

Warum ich gl├╝cklich bin Meine Schreibgruppe kritisiert meine Arbeit

Viele der guten Schreiblehrer empfehlen nicht, an kritischen Gruppen zu schreiben. Diejenigen, die das tun, bieten oft eine Liste von Regeln an, wie man in einer solchen Gruppe ist.

Zum Beispiel erinnern sie uns daran, dass es in den Kritikgruppen um Arbeit geht, nicht um Freundschaft. Wenn Sie Freunde werden, verlieren Sie Objektivität. Sie sind nur für die Kritik von Manuskripten da.

Ich bin in einer schreibkritischen Gruppe und wir folgen keinen Regeln. Wir sind der Albtraum von wirklich guten Schreiblehrern und Trainern.

Meine Kritikgruppe, die The Scribe Tribe genannt wird, hat mir enorm geholfen. Hier sind die Leute in einer Schreibkritikgruppe so wertvoll.

Sie hören wirklich zu

Wenn du fünf Leute hast, die wirklich zuhören, wenn du 10 Seiten liest, bevor du sie besprichst, ist es wie Nektar der Götter zu trinken. Der wahre Wert einer Schreibgruppe ist es, zu sagen: "Hey, du willst lesen, was ich heute Morgen geschrieben habe?" Und dann kannst du es laut vorlesen.

In einer schreibkritischen Gruppe zu sein, bringt dich sofort in eine Gruppe Gleichgesinnter. Sie werden glücklich mit Ihnen über Ihre Wahl von Prosa und Storyline ausflippen.

Sie empfehlen große Ressourcen

Die Kritikgruppe eines Autors ist auch eine Ressourcengruppe. Ich lernte darüber Schriftsteller's Digest und Dichter und Schriftsteller Zeitschriften wegen meiner Gruppe. Ich wurde auf großartige Schreiblehrer wie Larry Brooks, Blake Snyder und Robert McKee aufmerksam.

Chancen sind, wenn Sie mit guten Schreibern sind, sie sind auch gute Studenten des Handwerks. Sie verstehen Prozess, Vorbereitung und Prosa.

Sie sind unterstützend

Schreiben ist ein einsames Geschäft. Die meisten Autoren empfinden es als notorisch, Autoren zu haben, mit denen sie ihre Träume und Wünsche zum Schreiben teilen können. Eine Kritikgruppe des Autors ist auch eine Selbsthilfegruppe. Sie helfen Ihnen, in Ihr Schreiben zu investieren.

In unserem Fall, am Ende unseres ersten gemeinsamen Jahres, schrieben wir drei, die Manuskripte fertiggestellt hatten, Stellplätze für Literaturagenten und übten sie vor dem Rest der Gruppe. Dann ging unser Trio zur Willamette Writers Conference und schlug echte Agenten auf. Wir besuchten Workshops, trafen uns zum Nachbesprechung, beruhigten unsere Nerven und dann wieder aufgeschlagen. Es war ein großes Abenteuer, das wir teilten.

Sie machen gute Freunde

Meine Kritikgruppe hat alle Regeln gebrochen, nicht Freunde zu sein. Im Laufe von ein paar Jahren haben wir Zeugen der Kämpfe und Feiern des jeweils anderen geboren.

Geschwister und Eltern sind gestorben, Enkelkinder geboren, Arbeitsaufgaben wurden auf den Tisch gelegt und wir sind gekommen, um das gemeinsame Leben zu feiern. Diesen Dezember werden wir unsere dritte Weihnachtsfeier mit Mittagessen und dem Austausch von allem, von Fleece-Handschuhen bis zu polierten Steinen, auf Ihrem Schreibtisch haben.

Wir werden lachen und umarmen und wissen, dass das Leben nicht mehr so ÔÇőÔÇőlang ist wie früher. Und wir werden für diese späteren Freundschaften dankbar sein, die nähren, unterstützen, trauern und feiern.

Sie inspirieren

Eine Schreibgruppe inspiriert andere künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten. Oft haben Frauen andere Interessen und Hobbys wie Malen, Möbelrenovierung oder Basteln aller Art.

Wenn wir diese Dinge teilen, wird uns immer wieder klar, dass der Ausdruck des Lebens durch Kunst wahr und notwendig ist, sei es Schreiben, Malen, Tanzen oder Musik.

Sie füttern uns

Das mag nicht für jede schreibkritische Gruppe gelten, aber für meine ist es wahr. Wir füttern einander. Ich meine das sowohl wörtlich als auch metaphorisch.

Wer unser Treffen für den Monat veranstaltet, stellt Teller mit Essen aus. Oft wird eine der Frauen sagen, lass uns unser Treffen machen und dann mache ich Mittagessen für alle. Jedes Jahr schaffen wir es, eine Valentinstagsfeier mit schlechter Poesie, etwas Schokolade und viel Gelächter zu veranstalten.

Sie sind eine gute Gesellschaft

Schreiben von Kritikgruppen erfreuen sich in der Gesellschaft des anderen. Die Gruppe ist fest verwurzelt für die Träume des anderen - für das Leben, für die Kunst, für das Schreiben, für das persönliche Wachstum.

Sie sind meine Soulmate Writers Group

Dies ist der Kreis der Frauen, die ich immer gewollt habe. Ich erinnere mich, gelesen zu haben Die YaYa Schwesternschaft vor vielen Jahren und Sehnsucht nach einer Gruppe von Frauen, die diese Art von Verbindung und Fürsorge hatten. Ich habe ein paar Mal versucht, Frauengruppen zusammenzubringen. Sie überlebten niemals die nötige Menge, um sich tief kennenzulernen.

Der Zusammenschluss einer Gruppe von Frauen, die durch ihre Liebe zum geschriebenen Wort verbunden waren, verankert uns in einem wahren Kreis von Frauen. Es erlaubt uns, in Herz und Verstand zu expandieren.

Sie haben immer etwas zu sagen

Frauen in einer schreibkritischen Gruppe sind nie ratlos. Sie können über ihr Schreiben und die Geschichten sprechen, die sie konstruieren: Sie sprechen über die Bücher, die sie lesen und die Workshops, die sie besuchen. In unserem Kern ist die Gruppe verbunden durch die Liebe zur Geschichte und unsere Liebe zu den Worten, und das gibt niemals auf.

Sie werden schreiben, bis sie sterben

Mitglieder der Schreibgruppe haben den Wunsch, nicht so sanft in diese gute Nacht zu gehen. Sie haben eine Leidenschaft für hochgehaltene Köpfe. Meine eigene Gruppe ist ein Zirkel starker unabhängiger Denker und Schöpfer. Sie kennen sich gut genug, um genug Selbstvertrauen zu haben, um alles niederzuschreiben.

Es gibt viele gute Dinge, die aus der Kritikgruppe eines Schriftstellers kommen können, nicht zuletzt aus der Kritik. Meine Inspiration ist zu hören, worüber die Frauen in meinem Stamm schreiben. Ich lerne von ihren Prozessen jedes Mal, wenn ich einem von ihnen lese, zuhören.

Ich sage, wirf die Regeln weg und genieße gleichgesinnte Gesellschaft. Legen Sie ein Format fest, wie Sie arbeiten möchten, und lehnen Sie sich zurück, um zu sehen, was sich entfaltet. Ich habe viel von meiner Kritikgruppe gelernt. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein besserer Schriftsteller und ein besserer Mensch zu werden.

Denkst du, dass das Schreiben von kritischen Gruppen ein Vorteil oder ein Hindernis für dein Schreiben ist? Warum oder warum nicht? Bevorzugen Sie eine Schreibgruppe, die sich sowohl auf Freundschaft als auch auf Arbeit konzentriert? Bitte schließen Sie sich dem unten stehenden Gespräch an.

Stephanie Raffelock ist Romanautorin und Bloggerin. In ihrer Sixty and Me-Kolumne wird sie erforschen, wie Sie die Kunst des Schreibens für Sie arbeiten lassen. Ihr Debüt-Roman wird von Dystel Goderich Literary Management in New York vertreten. Sie können Stephanie bei StephanieRaffelock.com finden oder Tweet ihr @Sraffelock.

Schau das Video: Buch schreiben Tipps: Testleser finden 2017

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

N├Ąhrt Euren inneren Projektmanager durch Kochen
Lebensstil

N├Ąhrt Euren inneren Projektmanager durch Kochen

K├╝rzlich verbrachte ich eine Woche im Haus meiner 86-j├Ąhrigen Mutter. Ich war dort, um ihr zu helfen, ihr Haus in Vorbereitung auf einen bevorstehenden Umzug in eine unabh├Ąngige Wohneinrichtung auszur├Ąumen. Der Besuch f├╝hrte immer zu vielen emotionalen Momenten: Alte Fotos von meinem (verstorbenen) Vater anzuschauen, 3/4 von Mamas Weihnachtsbaumschmuck zu werfen, weil sie keinen vollwertigen Baum mehr haben wird, und mir wurde klar, dass in ihrem Alter Die Gefahr, auf einen t├╝rkischen Teppich zu
Weiterlesen
Willst du nach 60 noch mehr Freunde finden? Beginnen Sie damit, sich selbst kennenzulernen!
Lebensstil

Willst du nach 60 noch mehr Freunde finden? Beginnen Sie damit, sich selbst kennenzulernen!

Trotz allem, was wir dar├╝ber wissen, wie wichtig es ist, im Alter Beziehungen zu pflegen, kann es eine Herausforderung sein, Freunde nach dem 60. Lebensjahr zu finden. Wenn wir ├Ąlter werden, ├Ąndern sich die einfachen sozialen Beziehungen, die wir als Schulkameraden, Eltern und Kollegen genossen haben. Infolgedessen sehen sich viele Frauen mit schrumpfenden sozialen Kreisen konfrontiert und m├╝ssen neue Freunde finden.
Weiterlesen
Denkst du, du bist nicht kreativ? Denk nochmal!
Lebensstil

Denkst du, du bist nicht kreativ? Denk nochmal!

Lass die Sch├Ânheit, die wir lieben, sein, was wir tun. Es gibt eine Million M├Âglichkeiten, um zu knien und den Boden zu k├╝ssen. ~ Rumi ~ Es gibt so viele gro├čartige Dinge dar├╝ber, eine Frau in diesem bestimmten Alter zu sein - was vor uns liegt, sind unsere kreativsten Jahre. Jede Frau ist kreativ. Es gibt immer etwas, das sie tut, das in kreative Prozesse eingebettet ist, und normalerweise gibt es mehr als nur eine Sache.
Weiterlesen
Ist es angemessen, vor deinen Enkelkindern nackt zu sein?
Lebensstil

Ist es angemessen, vor deinen Enkelkindern nackt zu sein?

Eine Frau hat Diskussionen unter den Eltern ausgel├Âst. Quelle: Getty Einige Eltern sind Verfechter der Privatsph├Ąre, sobald ihr Freudenb├╝ndel das Potenzial hat, auf ihnen im Badezimmer zu laufen, w├Ąhrend andere es immer noch abwarten, wenn ihre Spr├Âsslinge in ihre Teenager kommen, aber ist es so geeignet f├╝r Gro├čeltern, dies zu tun?
Weiterlesen