Denkweise

Verliert dein Fernseher dein Gl├╝ck und macht dich einsam?

Ich habe schreckliche Neuigkeiten. Es ist ein Mörder in deinem Wohnzimmer. Schlimmer noch, du denkst wahrscheinlich, dass dieser bestimmte Attentäter dein Freund ist. Immerhin sagt er die richtigen Dinge. Er unterhält dich. Er hält dich sogar nachts zusammen. Unglücklicherweise hat dieser Mörder auch eine versteckte Agenda - er möchte dich isoliert, abhängig und besorgt halten. Warum? Um Geld für seine Arbeitgeber zu stehlen.

Nein, ich spreche nicht von einem Mitglied Ihrer Familie, einem Freund oder Ihrem schottischen Terrier. Ich rede von deinem Fernseher.

Nun, ich sage nicht, dass Fernsehen immer schlecht ist. Weit davon entfernt. Ich bin ein Fan von alten TV-Sitcoms und schaue immer noch CNN ab und zu. Zur gleichen Zeit, im Gespräch mit anderen Baby-Boomer:

Ich bin überzeugt, dass das unkontrollierte, unbewusste Fernsehen, an dem viele von uns teilnehmen, uns krank, unglücklich und einsam macht.

Hier sind ein paar Gründe, warum die meisten von uns davon profitieren könnten, den Fernseher ab und zu auszuschalten.

Dein Fernseher tötet deine Gesundheit

Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass das Sitzen für lange Zeit eines der größten Gesundheitsrisiken für Menschen jeden Alters ist. Wenn wir etwas älter werden, haben wir eine Tendenz, weniger zu bewegen, was bedeutet, dass das Sitzen vor dem Fernseher dich langsam umbringt.

Neben den negativen Auswirkungen des Sitzens ist das Fernsehen aus einem anderen Grund gesundheitsschädlich. Je mehr Sie fernsehen, desto weniger Zeit benötigen Sie für körperliche und soziale Aktivitäten. Vor ein paar Jahren habe ich beschlossen, Hörbücher zu hören, während ich gehe, anstatt die Nachrichten am Morgen zu sehen. Diese Art von kleinen Lebensstil Entscheidungen können einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben, vor allem nach Ihrem 60th Geburtstag.

Schlechte Nachrichten sind schlecht für dein Glück

Warum haben Menschen Angst vor dem Fliegen, wenn es zu den sichersten Transportmitteln gehört? Warum haben Eltern Angst davor, dass ihre Kinder entführt werden, aber bereit, ihre Kinder zu McDonalds zu bringen? Fernsehen ist ein großes Geschäft und leider haben Medienunternehmen gelernt, dass der beste Weg, um Bewertungen zu bekommen, darin besteht, die schockierendsten Nachrichten zu zeigen.

Jedes Mal, wenn Sie die Nachrichten sehen, füttern Sie Ihr Gehirn Informationen. Du sagst es, dass die Welt ein gruseliger Ort ist, den Menschen nicht vertraut werden kann und der beste Weg, um sicher zu bleiben, ist, auf dem Bildschirm zu bleiben, nur für den Fall, dass etwas noch Schlimmeres passiert.

Wenn Sie nach einer Alternative zu News Negativität suchen, warum nicht Daily Good oder The Huffington Post die gute Nachrichten Seite?

Dein Fernseher mag dich einsam machen

Wussten Sie, dass der durchschnittliche Amerikaner jeden Tag 4-5 Stunden vor dem Fernseher verbringt? Das sind 1825 Stunden im Jahr, in denen sie ihren Leidenschaften nicht nachgehen, sich in Form bringen, neue Fähigkeiten erlernen, in der Natur spazieren gehen oder sich mit Freunden treffen.

Noch einmal, ich sage nicht, dass Sie Ihren Fernseher komplett aufgeben müssen. Aber muss wirklich jemand ein Drittel seines wachen Tages passiv verbringen? Selbst wenn Sie Ihre TV-Zeit halbieren würden, hätten Sie mehr Zeit und Energie, um sich mit der Welt zu Ihren eigenen Bedingungen zu beschäftigen.

Letztendlich liegt es an jedem von uns selbst zu entscheiden, wie viel TV er sehen soll. Mein Hauptpunkt ist, dass das Fernsehen eine Entscheidung sein sollte, nicht ein Standard. Also, wenn du denkst, dass dein Fernseher wirklich deine Gesundheit, dein Glück und deine Beziehungen verletzt, dann ist es vielleicht an der Zeit, sie wieder an ihren Platz zu stellen.

Stimmen Sie zu oder nicht zu, dass die meisten von uns zu viel Fernsehen schauen - besonders, wenn wir etwas älter werden? Warum oder warum nicht? Denkst du, dass Fernsehen Vorteile hat, die ich verpasst habe? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Kontra K - Oder Nicht (Offizielles Video)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

J├╝nger und nicht so weise
Denkweise

J├╝nger und nicht so weise

Letztes Jahr kaufte mir einer meiner S├Âhne einen Amazon Echo Dot zum Geburtstag. Vor ein paar Jahrzehnten h├Ątte ich mir nie vorstellen k├Ânnen, einen virtuellen Assistenten zu haben, der meinen Namen kennt und auf Kommando meine Lieblingsmusik spielen kann. W├Ąhrend ich hier vor dem Computer sitze, spielt meine "virtuelle Assistentin" leise Bach f├╝r das Klavier im Hintergrund.
Weiterlesen
Machen Sie eine Verschiebung in Ihrer Perspektive
Denkweise

Machen Sie eine Verschiebung in Ihrer Perspektive

K├╝rzlich hatte eine Freundin einen Anruf von jemandem, den sie vor einigen Jahren getroffen hatte. Sie hatten eine Reihe von Gespr├Ąchen bei einem Kaffee genossen, aber der Mann war mit einer Familie verheiratet. In ihrem Kopf waren sie nur Freunde. Aber dieser Anruf war anders. Der Mann sagte, er habe sie immer geliebt und konnte nicht aufh├Âren an sie zu denken.
Weiterlesen
Sollte haben, k├Ânnte haben
Denkweise

Sollte haben, k├Ânnte haben

Mitten in der Nacht sa├č ich aufrecht und f├╝hlte pl├Âtzlich, da├č ich in meinen eigenen Unzul├Ąnglichkeiten ertrank. Von verschiedenen Ecken meiner Meinung h├Ârte ich: "Faul! Schwach! Kein Geld mehr! "Ein Leben, das meiner Familie gewidmet war, f├╝hlte sich pl├Âtzlich an wie Enge und Bef├Ąhigung. Meine ruhigen spirituellen Tage in der Natur f├╝hlten sich an, als w├╝rde ich der Realit├Ąt und der harten Arbeit einfach aus dem Weg gehen.
Weiterlesen
Sind deine selbstzentrierten Ziele, die dich ungl├╝cklich machen?
Denkweise

Sind deine selbstzentrierten Ziele, die dich ungl├╝cklich machen?

Hast du jemals bemerkt, dass alles in der modernen Welt uns ermutigt, egozentrisch zu sein? Social Media l├Ądt uns ein, jedes kleine Detail unseres Lebens zu teilen - einschlie├člich, was wir zum Fr├╝hst├╝ck essen. TV-Spots ermutigen uns, die neuesten Gadgets zu kaufen, in einem vergeblichen Versuch, Gl├╝ck zu kaufen. In den meisten F├Ąllen sind die Ziele, die wir uns selbst gesetzt haben, auch selbsts├╝chtig.
Weiterlesen