Denkweise

Es ist Zeit, den Alterungsprozess zu ├╝berdenken und mehr vom Leben zu bekommen (Video)

Jeden Tag werden wir von negativen Stereotypen über den Alterungsprozess bombardiert. In den Filmen und im Fernsehen wird uns gesagt, dass Altern zu befürchten ist. Hollywood scheint wirklich zu denken, dass Altern im besten Fall ein notwendiges Übel und im schlimmsten Fall eine Pointe ist.

Über die Medien hinaus flashen Unternehmen Anti-Aging-Nachrichten aus allen Richtungen. Bei so viel Negativität über den Alterungsprozess, ist es ein Wunder, dass viele von uns in unseren 60ern und 70ern ein bisschen besorgt sind?

Nun, habe keine Angst! Mein Gast in der heutigen Episode der Sixty and Me Show ist hier um zu helfen. John Tarnoff ist ein Experte darin, Babyboomer zu helfen, sich neu zu erfinden. Er ist fest davon überzeugt, dass das Leben nach 60 eine positive Erfahrung sein kann, gefüllt mit Sinn und Leidenschaft.

Im Interview diskutieren wir die Besessenheit der Gesellschaft gegenüber der Jugend und, noch wichtiger, wie wir darauf reagieren können. Obwohl wir nicht versuchen sollten, jünger auszusehen, sagt John, dass es nichts Falsches daran ist, so gut wie möglich auszusehen. Wir sollten uns darauf konzentrieren, fit zu sein, uns gut anzuziehen und vor allem uns selbst zu akzeptieren.

Als nächstes diskutieren wir den Mythos, dass ältere Menschen kein Unternehmen gründen können. John erklärt, dass du nie zu alt bist, um deinen Leidenschaften zu folgen. In der Tat sind Ihre 60er Jahre eine ideale Zeit, um sich Ihrer Leidenschaft zu widmen. Das ist nicht nur gut für dich. Es kann auch dazu beitragen, die Wahrnehmung in der Gesellschaft zu verändern, zu der wir älteren Erwachsenen fähig sind. Geniessen Sie die Vorstellung!

Sind Sie damit einverstanden, dass wir gegen die Stereotypen des Alterns ankämpfen müssen? Welche Mythen über den Alterungsprozess sind Ihrer Meinung nach besonders schädlich? Warum? Hast du ein Unternehmen in deinen 50ern oder 60ern gegründet? Wie war deine Erfahrung? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Pflanzenbasiertes Symposium: Julieanna Hever (mit deutschen Untertiteln)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Filmclub: Steel Magnolias, Regie: Herbert Ross
Denkweise

Filmclub: Steel Magnolias, Regie: Herbert Ross

Als wir die Sixty and Me-Community aufforderten, f├╝r ihren Lieblingsfilm aller Zeiten zu stimmen, erhielten wir ├╝ber 200 Antworten. Ihre Filmauswahl reichte von ergreifenden Liebesgeschichten bis zu Filmen ├╝ber soziale Ungerechtigkeit und Dramen. In gewisser Weise kristallisierten sich die realen Herausforderungen heraus, denen sich sechzigj├Ąhrige Frauen stellen m├╝ssen. Viele der Auswahlen waren Filme, die Frauen zum Lachen und Weinen brachten.
Weiterlesen
K├Ąmpfen Sie nicht Ihre weibliche Midlife Crisis - es kann Ihnen helfen, Ihr wahres Selbst zu finden
Denkweise

K├Ąmpfen Sie nicht Ihre weibliche Midlife Crisis - es kann Ihnen helfen, Ihr wahres Selbst zu finden

Jedem Mann ist eine Midlife-Crisis erlaubt. Es wird erwartet und toleriert. Das rote Mustang-Cabrio und die Haartransplantation, zu der sich viele M├Ąnner hingezogen f├╝hlen, gibt es sogar eine Augenzwinkernde, eine Nudge-Nudge-Qualit├Ąt. Gibt es so etwas wie eine weibliche Midlife Crisis? Was ist mit uns? Passieren wir unsere 40er, 50er und 60er Jahre ohne ein Trauma?
Weiterlesen
Wie Tanzen Ihr k├Ârperliches und geistiges Wohlbefinden nach 60 verbessern kann
Denkweise

Wie Tanzen Ihr k├Ârperliches und geistiges Wohlbefinden nach 60 verbessern kann

Hast du jemals Musik geh├Ârt, w├Ąhrend du das Abendessen reparierst oder absp├╝lst und dabei warst, den "Zweischritt" zu machen oder einfach nur "in den Groove" zu gehen? Nun, wie auch immer du es genannt hast, du hast etwas getan, das m├Âglicherweise sehr vorteilhaft f├╝r deinen K├Ârper und deinen Geist war. Tanz Tanz Tanz! Es ist seit langem bekannt, dass Bewegung, insbesondere Ausdauer- und Beweglichkeitstraining, f├╝r unser k├Ârperliches und seelisches Wohlbefinden besonders in den sp├Ąteren Jahren v
Weiterlesen